Zum Hauptinhalt wechseln

Released April 2010 / 2.4, 2.53 GHz Core i5 or 2.66, 2.8 GHz Core i7 Processors

591 Fragen Alle anzeigen

Hintergrundbeleuchtung ausgefallen nach Eindringen von Wasser

Mir ist Wasser im Rucksack ausgelaufen, danach ist der Bildschirm nach einer Stunde betrieb einfach ausgegangen. Das MacBook lässt sich per Knopfdruck starten und herunterfahren und ich habe gemerkt, dass auch das Display eigentlich noch funktioniert: es ist alles erkennbar, wenn man mit der Taschenlampe darauf leuchtet. Den gleichen Effekt habe ich, wenn ich von hinten auf das Apple Logo leuchte. Es scheint also einfach die Hintergrundbeleuchtung ausgefallen zu sein.

Ich kann mich also normal einloggen, ins Internet gehen, auf meine Dateien zugreifen, und auch sonst gibt es keine Einschränkungen. Aber ich sehe halt nur dort etwas, wo ich mit einer externen Lichtquelle draufleuchte.

die letzten 4 Ziffern meiner Seriennummer sind: SAGU

An was kann das liegen? Wie kriege ich mein Display wieder selbstleuchtend?

Ich habe gelesen, dass der Sicherungseinsatz (fuse Link) des Logic Board durchgebrannt sein kann. Was kann man da dann machen?

Vielen Dank schmal!!!

Josef Stiegler

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Punktzahl 1
Einen Kommentar hinzufügen

MacBook Akku Fix Kits

Ab $69.99

Buy Now

MacBook Akku Fix Kits

Ab $69.99

Buy Now

1 Antwort

Hi, es kann sein, das das Backlight-Power Board einen Schaden erlitten hat durch das Wasser. denn dieses Board betreibt die Hintergrundbeleuchtung. Also ich würde erstmal dieses Board auswechseln und dann mal sehen, ob das Display wieder einwandfrei Funktioniert.

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Josef Stiegler wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 2

Letzte 7 Tage: 5

Letzte 30 Tage: 12

Insgesamt: 23