Neuer Akku hat nur 90% Kapazität trotz Kalibrierung

Hallo,

ich habe gestern einen neuen Akku nach Anleitung verbaut. Beim ersten Hochfahren hat mir coconubattery noch 95% Kapazität angezeigt. Danach habe ich eine Kalibrierung durchgeführt und nun sind es nur noch 90%. Kann das am Akku liegen oder pendelt sich das erst nach einer Weile ein? SMC-Reset kann ich leider aufgrund der defekten linken Shift-taste nicht durchführen (müsste aber auch nicht nötig sein, wenn man den Akku-Anschluss entfernt, abwartet und wieder reinsteckt oder?)

Besten dank im Voraus für jeden Tip. Wäre ja zu schade, wenn man von Anfang an bereits 10% weniger Kapazität hätte :S

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0

Kommentare:

Mittlerweile ist die Kapazität nur noch bei 86% und der Ladestand springt von teilweise 75% plötzlich auf 6%. Klingt eher nach einem defekten Akku oder?

von

Habe genau das selbe Problem, auch dass der Akku eben auf 6% springt und immer mehr Kapazität verliert... bin nach einem Dreiviertel Jahr auf 30%...??

von

Und hält dein Akku dann auch nur noch wenige Stunden, wenn er nur noch 30% Kapazität anzeigt? Bin mit dem Service erstmal so verblieben noch ein paar Ladezyklen abzuwarten, mache mir aber nicht die größten Hoffnungen :( Du hast wahrscheinlich auch einen SMC-Reset probiert oder?

von

Einen Kommentar hinzufügen