Zum Hauptinhalt wechseln

Kleine Kaffeemaschine mit original Saeco Technik wie die Großen.

5 Fragen Alle anzeigen

Bei einer Saeco XSmall blinkt die LED “!”

Guten Tag,

die rechts unten liegende rote LED “!” blinkt etwa im Sekundentakt. Ich nehme an, dass es sich um ein langsam blinkendes Leuchtsignal handelt. Die Abhilfen wie:

Brühgruppe einsetzen, Kaffeesatzbehälter leeren & einsetzen, Servicetür schliessen sowie Steuerknopf richtig positioniert

wurden geschaffen um etwaige Ursachen aus zu schliessen.

Nun blinkt die rote LED “!” weiterhin und die Maschine kann nicht mehr ausgeschaltet werden. Abhilfe schafft nur Netzstecker ziehen.

Nach meiner Beobachtung gibt es drei Kontakte im Inneren,

Den Behälterkontakt, Brühgruppenkontakt sowie den Türkontakt. Alle Drei lassen sich manuell betätigen was sich durch ein leichtes klicken bemerkbar macht.

Was kann noch unternommen werden, um den Mangel zu beheben?

Danke für eine Antwort.

MfG

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 1
Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Hilfreichste Antwort

Schnelles Blinken ist die Aufforderung zum Entlüften. Aber hier haben wir wohl leider ein langsames Blinken. Kann verschiedene Ursachen haben, eher mechanischer Art. Die Brühgruppe lässt sich ja herausnehmen Eventuell hilft der Testmode (Google!) oder das Servicehandbuch: https://www.manualslib.com/manual/107999...

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 3

1 Kommentar:

Danke fuer den Hinweis auf den Testmode. Werd ich mir mal uebersetzen...

von

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Schneiderei wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 1

Letzte 7 Tage: 29

Letzte 30 Tage: 139

Insgesamt: 1,689