Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Hilfe

Ursprünglicher Beitrag von: Timo E. ,

Text:

Hallo @pudel

also der weiße Fleck, könnte eine Kalkablagerung sein, die durch den Wasserschaden entstanden ist.

Um die Ablagerung zu entfernen, kannst du mal probieren die Stelle mit etwas Isopropanol (aus der Apotheke) und einem Q-Tip zu behandeln. Gleiches würde ich dir auch mit dem brauen Fleck auf dem Chip raten.

Auch empfiehlt es sich alle Kontakte und einmal das ganze Logicboard einmal nach getrockneten Wasserablagerungen abzusuchen und diese dann mit Isopropanol zu reinigen.

Desweiteren, sollte immer nach einem Wasserschaden der Akku getauscht werden.

Auch wenn dein Macbook jetzt noch "eingeschränkt" funktionsfähig ist, sollte man es in dem jetzigen Zustand nach dem Wasserschaden nicht benutzen, da auch noch nach ca. einem halben Jahr schaden auftreten können.

Status:

open