Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Hilfe

Ursprünglicher Beitrag von: Patrick ,

Text:

Das Problem ist, dass bei aktuelleren Samsungs bereits per Default die Daten des NANDs verschlüsselt werden.  Auslöten des Speichers und Auslesen ist daher leider nutzlos, da man mit den Daten nichts anfangen kann.  Das Gerät müsste also wieder vollständig booten, um an die Daten zu kommen. Könnte möglich sein, wird dich aber sicher ein kleines Vermögen kosten und wenn der Nand selber betroffen ist, gibt es leider keine Hoffnung für die Daten.

Eine schmerzhafte Lehre in jedem Fall, warum ein regelmäßiges Backup auf dem Rechner mehr als nur sinnvoll ist.  Sofern du ein Google Konto eingerichtet hast (und da kommt man fast nicht drumherum), hast wie Ringo bereits schrieb, wahrscheinlich ein Großteil deiner Apps, Termine, Kontakte etc automatisch gesichert. Je nach Zyklus fehlen dir also hauptsächlich Bilder und Co. Meist ja immer das was am schlimmsten ist, wenns verloren geht.

Anderes Android Phone hernehmen und mit deiner Gmail Adresse (aus dem S9) einrichten. Nun werden alle vorhanden Daten des Kontos mit dem neuen Phone Synchronisiert. Viel Glück ;)

Status:

open