Zum Hauptinhalt wechseln
Hilfe

Ursprünglicher Beitrag von: Malo Malo ,

Titel:

Trotz Akkuwechsel : Jetzt ersetzen

Text:

Hallo Leude,

habe vor zwei Wochen zum zweiten Mal einen neuen Akku für mein Mac Book Pro (Mid 2009) über ifixit bestellt. Der erste funktionierte ein Jahr einwandfrei, bis die Akkukapazität bei „schwach” war. Akku reklamiert, neuen erhalten und alles funktioniert einwandfrei. Zwei Wochen später (ohne Nutzung) ist die Akkuanzeige konstant bei 100%, sowohl die LEDs an der Seite, sowie der MagSafe Adapter. Ziehe ich jedoch das Netzteil, schaltet sich der Computer ab– der Akku scheint also komplett leer zu sein.[br]

Woran kann das liegen ? Ich habe das Gefühl, dass sich der Akku in den zwei Wochen dekalibriert hat - kann das sein ?

SMC-Reset hab ich ca. 17 Mal gemacht, PRAM Reset, OSX Update, coconutBattery befragt, Akku ein- und wieder ausgebaut …

Hier ein paar Screenshots :[br]

[image|1856561]

[image|1856559]

[image|1856558]

Gerät:

MacBook Pro

Status:

open