Zum Hauptinhalt wechseln
Hilfe

Ursprünglicher Beitrag von: Iwo Leggeri ,

Text:

Guten Tag,

Es gibt 2 Optionen.

# Erwärmen Sie das Gerät und versuchen Sie dann vorsichtig zwischen Gehäuse und Akku zu kommen. Zb. Mit einer Plastikkarte
# Lösen Sie den kleber mit Isopropanol. Tragen Sie die so auf das es zwischen Akku und Gehäuse läuft. Zb. Mit einer Spritze
# Wichtig Ist das keine Kraft aufgewendet wird oder mit spitzen Werkzeug gearbeitet wird. Der akku kann beschädigt werden oder sogar Anfangen zu brennen.

Mit freundlichen Grüßen

Status:

open