Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Komplettes Auseinandernehmen des Sony Xperia Z3 Compact.

Dieser Teardown ist keine Reparaturanleitung. Um dein Sony Xperia Z3 Compact zu reparieren, verwende unsere Fehlerbehebungsseite.

  1. Löse mit Hitze den Kleber unter der Abdeckung. Wenn du einen Heissluftgebläse benutzt, verwende eine höhere Temperatur (z.B. 150°C) für etwa eine Minute. Der wasserfeste Kleber ist stark. Setze den Saugnapf auf die Abdeckung und ziehe an ihm, um einen Lücke zwischen Abdeckung und Smartphone zu erzeugen. Schiebe ein Plektrum hinein, und löse damit den Klebestreifen. Entferne dann die Abdeckung. Setze den Saugnapf auf die Abdeckung und ziehe an ihm, um einen Lücke zwischen Abdeckung und Smartphone zu erzeugen. Schiebe ein Plektrum hinein, und löse damit den Klebestreifen. Entferne dann die Abdeckung.
    • Löse mit Hitze den Kleber unter der Abdeckung. Wenn du einen Heissluftgebläse benutzt, verwende eine höhere Temperatur (z.B. 150°C) für etwa eine Minute. Der wasserfeste Kleber ist stark.

    • Setze den Saugnapf auf die Abdeckung und ziehe an ihm, um einen Lücke zwischen Abdeckung und Smartphone zu erzeugen. Schiebe ein Plektrum hinein, und löse damit den Klebestreifen. Entferne dann die Abdeckung.

  2. Das NFC-Modul ist auf dem Akku aufgebracht und mit Metallfedern an der Hauptplatine befestigt. Löse diesen Stecker zuerst. Löse dann alle 5 Schrauben vom hinteren Rahmen. Heble nun den hinteren Rahmen ausgehend von der linken  Ecke hoch. Da er nicht geklebt ist, ist das nicht schwierig.
    • Das NFC-Modul ist auf dem Akku aufgebracht und mit Metallfedern an der Hauptplatine befestigt. Löse diesen Stecker zuerst.

    • Löse dann alle 5 Schrauben vom hinteren Rahmen.

    • Heble nun den hinteren Rahmen ausgehend von der linken Ecke hoch. Da er nicht geklebt ist, ist das nicht schwierig.

  3. Entferne die Halterung der Rückkamera. Entferne die Halterung der Rückkamera.
    • Entferne die Halterung der Rückkamera.

  4. Löse den Stecker der Rückkamera, und entferne die Kamera. Löse den Stecker der Rückkamera, und entferne die Kamera. Löse den Stecker der Rückkamera, und entferne die Kamera.
    • Löse den Stecker der Rückkamera, und entferne die Kamera.

  5. Löse alle Stecker, die in der Hauptplatine eingesteckt sind, einschliesslich LCD Bildschirm und Kopfhörerbuchse. Löse die einzige Schraube auf der Platine. Löse alle Stecker, die in der Hauptplatine eingesteckt sind, einschliesslich LCD Bildschirm und Kopfhörerbuchse. Löse die einzige Schraube auf der Platine. Löse alle Stecker, die in der Hauptplatine eingesteckt sind, einschliesslich LCD Bildschirm und Kopfhörerbuchse. Löse die einzige Schraube auf der Platine.
    • Löse alle Stecker, die in der Hauptplatine eingesteckt sind, einschliesslich LCD Bildschirm und Kopfhörerbuchse. Löse die einzige Schraube auf der Platine.

  6. Heble die Hauptplatine von links aus hoch, vermeide aber die seitlichen Tasten. Das sollte leicht sein, da die Hauptplatine nicht geklebt ist. Heble die Hauptplatine von links aus hoch, vermeide aber die seitlichen Tasten. Das sollte leicht sein, da die Hauptplatine nicht geklebt ist.
    • Heble die Hauptplatine von links aus hoch, vermeide aber die seitlichen Tasten. Das sollte leicht sein, da die Hauptplatine nicht geklebt ist.

  7. Bevor du die gesamte Hauptplatine entfernst, musst du den Sticker vom Vibrationsmotor entfernen. Er ist nicht sehr fest und sollte leicht ablösbar sein. Auf der Hauptplatine befinden sich Frontkamera, Hauptflexkabel, Signalkabel und Akku. Auf der Hauptplatine befinden sich Frontkamera, Hauptflexkabel, Signalkabel und Akku.
    • Bevor du die gesamte Hauptplatine entfernst, musst du den Sticker vom Vibrationsmotor entfernen. Er ist nicht sehr fest und sollte leicht ablösbar sein.

    • Auf der Hauptplatine befinden sich Frontkamera, Hauptflexkabel, Signalkabel und Akku.

  8. Löse den Stecker und hebe die Kamera raus. Löse den Stecker und hebe die Kamera raus. Löse den Stecker und hebe die Kamera raus.
    • Löse den Stecker und hebe die Kamera raus.

  9. Die seitlichen Tasten sind mit Klammern befestigt, die sich leicht lösen lassen. Löse den Stecker und entferne das Hauptflexkabel. Das Hauptflexkabel ist kleiner als das anderer Xperia Z Geräte. Das Hauptflexkabel ist kleiner als das anderer Xperia Z Geräte.
    • Die seitlichen Tasten sind mit Klammern befestigt, die sich leicht lösen lassen. Löse den Stecker und entferne das Hauptflexkabel.

    • Das Hauptflexkabel ist kleiner als das anderer Xperia Z Geräte.

  10. Entferne das Signalkabel. Entferne das Signalkabel.
    • Entferne das Signalkabel.

  11. Löse den Stecker zur Hauptplatine. Ziehe fest an den zwei kleinen schwarzen Laschen, die unter dem Akku herausschauen. Dadurch wird der Klebestreifen unter dem Akku gedehnt, was ihn von der Batterie und der Hauptplatine löst. ACHTUNG: Der Klebestreifen reisst leicht unter Spannung.
    • Löse den Stecker zur Hauptplatine.

    • Ziehe fest an den zwei kleinen schwarzen Laschen, die unter dem Akku herausschauen. Dadurch wird der Klebestreifen unter dem Akku gedehnt, was ihn von der Batterie und der Hauptplatine löst.

    • ACHTUNG: Der Klebestreifen reisst leicht unter Spannung.

    • Wenn er wirklich reisst, musst du eine scharfes flaches Metallstück oder ein Messer benutzen, um den Rest zu entfernen.

    • WARNUNG: Der Kleber ist sehr stark. Bei zu großer Kraftaufwendung oder unvorsichtigem Schneiden kann die Hauptplatine zerstört werden. Die zerissene Abdeckung des Akkus auf dem Bild zeigt, wie stark der Kleber ist.

    Battery removed not properly, there are special glue.. You need to drag them out not cut.

    pietautojas - Antwort

    watch out for the metal 'spring' fingers' round the edge of the baorad (but most? are just for shielding?) There are two at the bottom opposite side to the battery connector that are v fragile (next the screen connector). One of mine broke off. not sure what thats going to affect yet (one of the 'aerials?)

    Stephen2929 - Antwort

    (probably the NFC charging capability)

    Stephen2929 -

  12. Schneide den Kleber unter dem Flachbandkabel und zwischen Kopfhörerbuchse und Mittelrahmen. Hebel  dann vorsichtig die Sensoren hoch und entferne die Baugruppe. Schneide den Kleber unter dem Flachbandkabel und zwischen Kopfhörerbuchse und Mittelrahmen. Hebel  dann vorsichtig die Sensoren hoch und entferne die Baugruppe. Schneide den Kleber unter dem Flachbandkabel und zwischen Kopfhörerbuchse und Mittelrahmen. Hebel  dann vorsichtig die Sensoren hoch und entferne die Baugruppe.
    • Schneide den Kleber unter dem Flachbandkabel und zwischen Kopfhörerbuchse und Mittelrahmen. Hebel dann vorsichtig die Sensoren hoch und entferne die Baugruppe.

  13. Es ist einfach. Raushebeln und rausnehmen.
    • Es ist einfach. Raushebeln und rausnehmen.

  14. Erhitze und löse den Kleber und entferne ihn. Achte darauf, wo sich Ohrhörer-Lautsprecher befindet und passe auf, ihn nicht beim Benutzen des Plektrons zu trennen. Er kann leicht beschädigt werden. Erhitze und löse den Kleber und entferne ihn. Achte darauf, wo sich Ohrhörer-Lautsprecher befindet und passe auf, ihn nicht beim Benutzen des Plektrons zu trennen. Er kann leicht beschädigt werden. Erhitze und löse den Kleber und entferne ihn. Achte darauf, wo sich Ohrhörer-Lautsprecher befindet und passe auf, ihn nicht beim Benutzen des Plektrons zu trennen. Er kann leicht beschädigt werden.
    • Erhitze und löse den Kleber und entferne ihn. Achte darauf, wo sich Ohrhörer-Lautsprecher befindet und passe auf, ihn nicht beim Benutzen des Plektrons zu trennen. Er kann leicht beschädigt werden.

  15. Der Ohrhörer-Lautsprecher ist direkt mit dem Touchpanel verbunden, es ist daher nicht empfehlenswert, ihn  beim Auseinanderbauen des Bildschirms zu entfernen. Der Ohrhörer-Lautsprecher ist direkt mit dem Touchpanel verbunden, es ist daher nicht empfehlenswert, ihn  beim Auseinanderbauen des Bildschirms zu entfernen.
    • Der Ohrhörer-Lautsprecher ist direkt mit dem Touchpanel verbunden, es ist daher nicht empfehlenswert, ihn beim Auseinanderbauen des Bildschirms zu entfernen.

  16. Fertig.
    • Fertig.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sophia

Mitglied seit: 25.03.2014

43.516 Reputation

62 Anleitungen geschrieben

20 Kommentare

I LOVE your work Sophia!

PLEASE also do a TOP VIEW shot as it would help me beter to look straight down. With or without tweezers is fine. JUST LOOKING Straight down would be better for so many reasons.

YOU ROCK!

P.S. Or just do a single TOP VIEW at the END like this one from Dillon ! Pretty Please!

T-Mobile Huawei Prism U8651T Teardown

Top View - Antwort

Awesome! Very neat, carefully explained with tips. Keep up the good work, you might save so many amateurs/experts & their devices!!!

Mahammad Suhail - Antwort

May I know, what is the size of the 5 screws used on the back frame?

shariman91 - Antwort

Great work, much appreciated!

A GENIOUS screwed my Z3C and now im in the process of fixing it up. Clarifies alot. Just a couple of questions, whats the best way to convey them to you?

Atif Rana - Antwort

can u guys tell me where i can find rear camera securing bracket cause something happend when i remove it and now my wireless range is a 1 step far from router or i canot connetc to the router ...

Niklaus Yusein - Antwort

after tear down and restoring it back, will the phone still be waterproof

Brian Choko - Antwort

Does anyone know where wifi antena is located please?

postanadrate - Antwort

just wondering….did you ever learn about the wifi / bluetooth antenna for the z3 compact?

thank you!

SA Kron -

Having a problem with GPS on my Xperia Z3 compact. Any ideas where the aerial/module are located? Thanks

Trevor - Antwort

Ok so guys, I have three z3 compacts. Two of them are unfortunately useless as they won't recognize any screen anymore(they still turn on etc). I think this might be because of static electricity as I didn't wear an antistatic wristband(idiotic, I know). Does anyone have any tips as to what I can do to resurrect them? I've tried to clean the contacts with no success.

Also on my one functioning device I'm now getting a weak wifi signal after a reassembly. Is the antenna cable that we see the cable which also provide signal for the wifi? I didn't take it off, but it may have come loose and I'd like to know before I take it apart once more

Caelum Flaathe - Antwort

just wondering…did you ever learn about the wifi / bluetooth antenna for the z3 compact?

thank you!

SA Kron -

OK so be careful with the vibration motor when removing the motherboard from the frame, if the motor is still glued to frame, you are gonna break the flex cable. Remove the motor from the frame before taking the MB out or you need to buy new flex cable.

DELETED - Antwort

Help, I need one component, chip size 0201 , probably resistor. Check images https://www.dropbox.com/sh/9a6i07y1j9clu...

Component next to it is resistor, I measured resistance of 1K5, but this component is missing and I don't know what is it and what value. Is there anybody who has opened or tear down Z3C unit to check this component? This component was probably smashed during screen replacement (cable disconnection), and probably cause why touch is not working.

zokonjazokonja - Antwort

Broke the vibration motor flex when taking the motherboard out, be really careful with that

hyuuganeji47 - Antwort

hello, the midframe has 5 screws but 3 short and 2 long, can you add the right position for this screws ? actually i have zwei short at the bottom, two long at the middle and one short at the top but i am not shure that i do the right thing - now i have magnetic screwdriver but at the moment of demontage i have only a simple screwdriver and then i must turn the frame to drop town the screws

Kai Kockott - Antwort

Great manual thanks! I have also a question. Are the two speakers the same components?

Fritz - Antwort

Does anyone know if there is a way to extract the RAM chip or whole processor part from one Xperia 3c to another.

The phone fell in water but it has some information on the RAM that i need, so i was thinking if i get a new working Xperia 3C and replace the RAM chip from the old phone on the new phone will it be able to show my data that i am trying to recover ???

Any and all help needed !!

Albert Tandrax - Antwort

extra bizarre dude

Sima Tabs -

RAM Random Access Memory... if the Phone is powered off. There is no information on the RAM anymore.

I think you mean the flash memory... in Step 10 you see the metal covers... under that there will be your desired chip...

theoretically possible to solder one chip out and to put it into another phone... theoretically...

It would be easier to read it out, there are bga chip read usbsticks out there~100€ ... you need to know what chip you've got.

You need to heat up to 300°C and more to desolder the chip. These Chips arent specified to hold data on this temperatures...

you might make a data barbeque... may be you got luck...

it would be cheaper and easier to bring it to a shop to recover your data...

If you really wanna try it by yourself... dont forget the flux... and take more flux and ähm more ;)

Good luck

btw... the Z3Compact should be waterproof...

Fabian D -

Sorry for bad english. is there a way to remove the internal storage . or where can is find it when i break open the phone?

ydo - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 3

Letzten 7 Tage: 17

Letzten 30 Tage: 77

Insgesamt: 99,102