Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch
Schritt 4
If any of the adhesive strips broke off and the battery remains stuck to the rear case, remove it by adding a few drops of isopropyl alcohol (90% or greater) underneath the battery near the stuck strip(s). After about a minute, gently lift the battery. Do not insert your spudger in the area between the volume down (-) button and the top edge of the battery, or you may damage the volume control cable lying underneath.
  • If any of the adhesive strips broke off and the battery remains stuck to the rear case, remove it by adding a few drops of isopropyl alcohol (90% or greater) underneath the battery near the stuck strip(s).

  • After about a minute, gently lift the battery.

  • Do not insert your spudger in the area between the volume down (-) button and the top edge of the battery, or you may damage the volume control cable lying underneath.

  • Do not pry against the logic board or you may damage the phone.

  • Don't try to forcefully lever the battery out. If needed, apply a few more drops of alcohol to further weaken the adhesive. Never deform or puncture the battery with your pry tool.

  • If the battery remains stuck to the rear case, prepare an iOpener or use a hair dryer to heat the rear case directly behind the battery. It should be slightly too warm to touch comfortably.

  • Overheating the iPhone may ignite the battery.

  • A piece of dental floss may be used to separate the battery from the rear case. A stronger alternative to dental floss is an unwound guitar string, such as a 0.009 E string from a 12-string set. Thread the floss or string behind the upper battery corners, bring the ends together, wrap them around a folded cloth, and pull evenly.

Wenn einer der Klebestreifen abgerissen ist und der Akku weiterhin im Gehäuse festklebt, dann gib einige Tropfen von hochkonzentriertem Isopropylalkohol (mehr als 90%ig) an der Stelle, wo der Klebestreifen gerissen ist, unter den Akkus.

Warte eine Minute, hebe dann den Akku vorsichtig hoch.

Setze die Karte nicht in den Bereich zwischen der Lautstärke leiser - Taste und der Oberkante des Akkus ein. Das Kabel für die Lautstärkeregelung liegt darunter und könnte beschädigt werden.

Hebele nicht gegen das Logic Board, das könnte das iPhone beschädigen.

Versuche nicht, den Akku mit Gewalt herauszuhebeln. Wenn es nötig ist, tröpfle noch mehr Alkohol unter den Akku, um den Kleber weiter zu schwächen. Verforme niemals den Akku und stich ihn nicht mit dem Werkzeug an.

Wenn der Akku immer noch festklebt, dann kannst du auch einen heißen iOpener oder einen Haartrockner benutzen, um damit die Gehäuserückseite direkt hinter dem Akku zu erwärmen. Sie sollte so heiß sein, dass du sie kaum anfassen kannst.

Wenn das iPhone zu heiß wird, kann der Akku in Brand geraten.

Als Alternative kannst du den Akku auch mit einem Stück Zahnseide vom Gehäuse trennen. Noch kräftiger als Zahnseide ist eine Gitarrensaite, etwa eine 0,009 E Saite aus einem 12 Saiten Set. Ziehe die Saite oder die Zahnseide unter den oberen Ecken des Akkus durch, bringe beide Enden zusammen, wickle sie um ein gefaltetes Tuch und ziehe gleichmäßig.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.