Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Der linke und rechte Trigger befinden sich nahe des Kabels auf der Rückseite des Controllers. Die Trigger sind federbelastet.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers, Rückseite: Schritt 1, Bild 1 von 1
    • Lege den Controller mit den Knöpfen nach unten zeigend auf eine feste Oberfläche.

    • Entferne die sechs 9,2 mm Tri-Wing Y0-Schrauben, die die Rückseite fixieren.

  2. Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • Hebe behutsam die Unterseite an und löse sie so von der Vorderseite.

    • Einige der Knöpfe können herausfallen, wenn sie Stößen ausgesetzt werden.

  3. Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers, Z-Knopf: Schritt 3, Bild 1 von 2 Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers, Z-Knopf: Schritt 3, Bild 2 von 2
    • Hebe den Z-Knopf mithilfe einer Pinzette an seinem Stift aus dem Controller.

    • Wenn du den Controller wieder zusammensetzt, stelle sicher, dass der Kunststoffrand und die Feder in den dafür vorgesehenen Steckplatz passen, sonst wird sich die Ummantelung nicht schließen lassen.

  4. Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers, Leiterplatte: Schritt 4, Bild 1 von 1
    • Löse vorsichtig das Kabel, das um den Zapfen gewickelt ist.

  5. Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers: Schritt 5, Bild 1 von 1
    • Hebe die Leiterplatte aus dem Controller.

    • Hebe die Leiterplatte nicht am Rumble-Motor aus dem Controller wie es hier im Bild gezeigt wird. In vielen Fällen wird so einfach nur der Rumble-Motor aus seinem Sockel gehoben. Hebe die Leiterplatte stattdessen an den Kanten an.

  6. Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers, Trigger: Schritt 6, Bild 1 von 1
    • Entferne die zwei 8,9 mm Kreuzschlitz #0-Schrauben.

  7. Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers: Schritt 7, Bild 1 von 1
    • Entferne die schwarze Abdeckung.

  8. Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers: Schritt 8, Bild 1 von 3 Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers: Schritt 8, Bild 2 von 3 Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers: Schritt 8, Bild 3 von 3
    • Um die Trigger-Vorrichtung zu entfernen, drücke den Knopf mit dem Zeigefinger durch, als ob du den Controller normal benutzen würdest.

    • Halte die graue rechteckige Halterung im Controller mit deinem Daumen fest.

    • Halte die Finger genau so und rotiere die Trigger-Vorrichtung mit dem Daumen voraus nach oben, um sie aus dem Controllergehäuse zu entfernen.

  9. Ersetzen der Trigger des Nintendo GameCube Controllers: Schritt 9, Bild 1 von 1
    • Entferne die Feder vom Trigger-Knopf.

Abschluss

Um den anderen Trigger zu entfernen, wiederhole einfach Schritte 6 bis 9 auf der anderen Seite.

Um den Controller wieder zusammenzusetzen, folge diesen Anweisungen un umgekehrter Reihenfolge.

8 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sean Michel

Mitglied seit: 14.01.2013

1.923 Reputation

8 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 19-44, Regan Winter 2013 Mitglied von Cal Poly, Team 19-44, Regan Winter 2013

CPSU-REGAN-W13S19G44

4 Mitglieder

26 Anleitungen geschrieben

2 Kommentare

Don't forget to aline the trigger slider holes and the slider pins on the board when putting it all back together.

buttpug - Antwort

Hallo ich habe da mal eine Frage. Ist es möglich die Empfindlichkeit der Trigger zu beeinflussen ? Leider reagieren sie erst sehr spät da mann den Knopf sehr weit hereindrücken muss.

danke schon mal

Otti

Ottitrotti - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 10

Letzten 7 Tage: 53

Letzten 30 Tage: 197

Insgesamt: 23,976