Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Wenn die Schaltung in deinem Logitech G27 Lenkrad nicht mehr funktioniert, hilft möglicherweise ein Austausch des Potentiometers im Inneren. Mit Hilfe des Potentiometers kann das Lenkrad feststellen, welcher Gang grade eingelegt ist. Der Austausch ist nicht sehr schwierig, es müssen nur eine Menge von Schrauben ausgebaut werden.

  1. Entferne sechs 9,0 mm Schrauben mit Hilfe eines 2,5 mm Inbusschlüssels.
    • Entferne sechs 9,0 mm Schrauben mit Hilfe eines 2,5 mm Inbusschlüssels.

  2. Löse die Kappe auf dem Schalthebel mit einem Flachschraubendreher oder einem Öffnungswerkzeug aus Kunststoff ab.
    • Löse die Kappe auf dem Schalthebel mit einem Flachschraubendreher oder einem Öffnungswerkzeug aus Kunststoff ab.

  3. Entferne die schwarze 12,3 mm Kreuzschlitzschraube #1 innen im Schalthebel. Ziehe dann den Schaltknauf und die Abdeckschürze nach oben und entferne sie.
    • Entferne die schwarze 12,3 mm Kreuzschlitzschraube #1 innen im Schalthebel.

    • Ziehe dann den Schaltknauf und die Abdeckschürze nach oben und entferne sie.

    • Entferne die drei 15,6 mm Kreuzschlitzschrauben #1.

  4. Drehe das Gerät herum und entferne vier 15,6 mm Kreuzschlitzschrauben #1.
    • Drehe das Gerät herum und entferne vier 15,6 mm Kreuzschlitzschrauben #1.

    • Ziehe die untere Halterung nach oben aus der Schalteinheit heraus.

  5. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  6. Entferne die beiden 10 mm Muttern mit einem geeigneten Werkzeug. Halte den Teil des Schalthebels fest, schraube das obere Teil ab  und entferne die Klemmen. Entferne auch die Mutter, wenn du es vorher nicht schon getan hast.
    • Entferne die beiden 10 mm Muttern mit einem geeigneten Werkzeug.

    • Halte den Teil des Schalthebels fest, schraube das obere Teil ab und entferne die Klemmen.

    • Entferne auch die Mutter, wenn du es vorher nicht schon getan hast.

  7. Entferne die acht schwarzen 11,9 mm Kreuzschlitzschrauben #1 vom Gehäuseunterteil.
    • Entferne die acht schwarzen 11,9 mm Kreuzschlitzschrauben #1 vom Gehäuseunterteil.

  8. Entferne das Gehäuseoberteil behutsam vom Unterteil. Beachte die beiden Kabel, die an der Leiterplatte angeschlossen sind. Beschädige sie auf keinen Fall.
    • Entferne das Gehäuseoberteil behutsam vom Unterteil.

    • Beachte die beiden Kabel, die an der Leiterplatte angeschlossen sind. Beschädige sie auf keinen Fall.

  9. Entferne die beiden Kunststoffstecker mit einem Plastiköffnungswerkzeug oder deinen Fingern.
    • Entferne die beiden Kunststoffstecker mit einem Plastiköffnungswerkzeug oder deinen Fingern.

  10. Entferne im unteren Teil des Schalthebels die beiden schwarzen und vier silberfarbenen 15,9 mm Kreuzschlitzschrauben #1.
    • Entferne im unteren Teil des Schalthebels die beiden schwarzen und vier silberfarbenen 15,9 mm Kreuzschlitzschrauben #1.

  11. Der ganze Schalthebel ist im Inneren gut eingefettet, du wirst dir wahrscheinlich beim Ausbau die Hände schmutzig machen. Drücke die beiden Metallplatten zusammen und ziehe sie langsam nach oben. Die Feder in der Einheit steht unter Spannung und fällt auseinander, wenn sie nicht zusammengedrückt wird.
    • Der ganze Schalthebel ist im Inneren gut eingefettet, du wirst dir wahrscheinlich beim Ausbau die Hände schmutzig machen.

    • Drücke die beiden Metallplatten zusammen und ziehe sie langsam nach oben. Die Feder in der Einheit steht unter Spannung und fällt auseinander, wenn sie nicht zusammengedrückt wird.

  12. Entferne die Schalteinheit und lege sie auf die Arbeitsfläche. Entferne dann die Metallplatte mit der eingesetzten Kugel und der Feder. Das ist die schwierigste Stelle beim Wiederzusammenbau. Achte darauf, dass die Feder richtig im Inneren des Gehäuses sitzt und die Kugel darüber. Lege dann die Metallplatte obendrauf.
    • Entferne die Schalteinheit und lege sie auf die Arbeitsfläche. Entferne dann die Metallplatte mit der eingesetzten Kugel und der Feder.

    • Das ist die schwierigste Stelle beim Wiederzusammenbau. Achte darauf, dass die Feder richtig im Inneren des Gehäuses sitzt und die Kugel darüber. Lege dann die Metallplatte obendrauf.

  13. Nun kommst du endlich an die beiden Potentiometer an den Seiten der Einheit heran. Kontrolliere die Anschlüsse und tausche sie aus, wenn benötigt. Nun kommst du endlich an die beiden Potentiometer an den Seiten der Einheit heran. Kontrolliere die Anschlüsse und tausche sie aus, wenn benötigt. Nun kommst du endlich an die beiden Potentiometer an den Seiten der Einheit heran. Kontrolliere die Anschlüsse und tausche sie aus, wenn benötigt.
    • Nun kommst du endlich an die beiden Potentiometer an den Seiten der Einheit heran. Kontrolliere die Anschlüsse und tausche sie aus, wenn benötigt.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

12 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Nicholas Gholdoian

Mitglied seit: 21.04.2015

829 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 15-4, Amido Spring 2015 Mitglied von Cal Poly, Team 15-4, Amido Spring 2015

CPSU-AMIDO-S15S15G4

4 Mitglieder

18 Anleitungen geschrieben

Where can I buy replacement pots?

Riccardo Flask - Antwort

Great guide, thanks a lot for the effort. It turned out that one of the cables connecting the pot to the pcb had snapped. Just going to test now.....fingers crossed. :-)

Cheers. Andy M.

Andy Mitchell - Antwort

Hey did It work?

Levente Gergely -

I didn't even have to replace them. Only cleaning with electronic cleaning spray and move the pots fully was enough to fix it. However, and I think that was the real problem, one of the pots was damaged because the plastic pointer it has to be inplace in the assembly was broken. Only one half was in place. I used something here we call "type cleaner clay", some sort of clay not use to play but to fix things to the wall or clenaning old typewriters. Comonly blue. Other forums says damaged pots are not common, only dirty or may be, as mine broken. Easy to fix

Ricker Silva - Antwort

Has anybody found a source for these pots? I'm guessing they're proprietary? Possibly some version of CTS 252 series? Anything they can be replaced with? I've worked on a couple of these where people opened up the shifter pots trying to clean them and damaged them, and I cannot for the life of me find any replacements and I've searched high and low through every joystick potentiometer source I could find.

David Riley - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 29

Letzten 7 Tage: 205

Letzten 30 Tage: 679

Insgesamt: 26,930