Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du einen defekten Akku austauschen kannst.

Hinweis: Wenn sich ein dünner Plastikfilm auf dem Ersatzakku befindet, versuche nicht ihn zu entfernen. Er ist darauf verleimt und schützt den Akku, wenn er im Inneren deines MacBooks eingebaut ist.

  1. Schalte den Computer aus. Lege ihn auf eine weiche Oberfläche mit der Vorderseite nach unten.
    • Schalte den Computer aus. Lege ihn auf eine weiche Oberfläche mit der Vorderseite nach unten.

    • Entferne folgende Schrauben:

    • Zwei 8mm 5-point Pentalobe Schrauben

    • Acht 2,5 mm 5-point Pentalobe Schrauben

    • Den speziellen Schraubendreher für die 5-point Pentalobe Schrauben findest du hier.

  2. Zwänge deine Finger zwischen Display und unterem Gehäuse und ziehe nach oben damit das untere Gehäuseteil aus dem Air herauskommt.
    • Zwänge deine Finger zwischen Display und unterem Gehäuse und ziehe nach oben damit das untere Gehäuseteil aus dem Air herauskommt.

  3. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  4. Setze das flache Ende eines Spudgers unter die kurzen Seiten des Akkuanschlusses und hebele ihn aus seinem Sockel auf dem Logic Board. Biege das Akkukabel etwas weg vom Logic Board, damit der Verbinder nicht versehentlich wieder Kontakt zu seinem Sockel bekommt.
    • Setze das flache Ende eines Spudgers unter die kurzen Seiten des Akkuanschlusses und hebele ihn aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

    • Biege das Akkukabel etwas weg vom Logic Board, damit der Verbinder nicht versehentlich wieder Kontakt zu seinem Sockel bekommt.

  5. Folgende fünf Torx Schrauben befestigen den Akku am oberen Gehäuse. Drehe sie heraus:
    • Folgende fünf Torx Schrauben befestigen den Akku am oberen Gehäuse. Drehe sie heraus:

    • Zwei 5,2 mm T5 Torx Schrauben

    • Eine 6 mm T5 Torx Schraube

    • Zwei 2,6 mm T5 Torx Schrauben

  6. Wenn du am Akku arbeitest, musst du es vermeiden die sechs offenliegenden Lithium-Polymer-Zellen zu drücken oder anzufassen.
    • Wenn du am Akku arbeitest, musst du es vermeiden die sechs offenliegenden Lithium-Polymer-Zellen zu drücken oder anzufassen.

    • Hebe den Akku an der Kante in der Nähe des Logic Boards hoch und entferne ihn aus dem Gehäuse.

    • Wenn du einen neuen Akku einbaust, solltest du ihn nach dem Einbau kalibrieren:

    • Lade ihn auf 100% und lasse ihn mindestens zwei weitere Stunden am Ladegerät. Ziehe den Stecker und benutze dein MacBook normal, um den Akku zu entladen. Wenn die Ladeanzeige am Minimum ist, dann speichere ab und lasse den Laptop an, bis er von selbst ausgeht. Warte wenigstens 5 Stunden und lade dann ohne Unterbrechung auf 100% auf.

    • Wenn dir nach dem Einbau deines neuen Akkus etwas Ungewöhnliches auffällt oder Probleme auftreten, kann es sein, dass du den SMC deines MacBooks zurücksetzen musst.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

218 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Arrived with 52% charge, capacity 4593 mAh of 4680 mAh. 98% health, manufacture date of the iFixit replacement battery is Feb 4 2012 (2.9 years), with 0 charge cycles. My order arrived extremely fast, and replacing the battery itself was easier than expected. Overall speed of my MBA seems to have improved somewhat as well. Despite my MBA mid-11 being almost 3.5 years old, the internals, fan included, were all fairly free from dust. So far, so good.

andreaspall - Antwort

I removed a battery pack from a mid-2011 MBA. Two of the lithium polymer cells had expanded so much that the upper case was bulging out about 0.5cm. The bulge un-bulged itself as soon as I loosened the screws on the lower case. There doesn't seem to be any significant damage to the hardware. Pretty wild. Also, despite this repair being listed as "Difficulty: Moderate", it's about the easiest thing you can do that involves opening the bottom cover.

Joey - Antwort

THIS IS FANTASTIC!! I ordered it on a Thursday & received it on a Saturday! Came very protected in the box. It took me only 40 min to replace the battery & these instructions were excellent to follow! I highly recommend!

tiffmariepaul - Antwort

Very easy, and I normally have little patience for this sort of task. Took me about 20 minutes. Replacement battery was 90% charged and has 101% (!?) health.

craig - Antwort

I would like to agree: the difficulty is even less than easy

Leona Eden - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 40

Letzte 7 Tage: 354

Letzte 30 Tage: 1,560

Insgesamt: 162,308