Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du den Kühlkörper austauschen oder neue Wärmeleitpaste auftragen kannst.

  1. Schalte den Computer aus. Lege ihn auf eine weiche Oberfläche mit der Vorderseite nach unten.
    • Schalte den Computer aus. Lege ihn auf eine weiche Oberfläche mit der Vorderseite nach unten.

    • Entferne folgende Schrauben:

    • Zwei 8mm 5-point Pentalobe Schrauben

    • Acht 2,5 mm 5-point Pentalobe Schrauben

    • Den speziellen Schraubendreher für die 5-point Pentalobe Schrauben findest du hier.

  2. Zwänge deine Finger zwischen Display und unterem Gehäuse und ziehe nach oben damit das untere Gehäuseteil aus dem Air herauskommt.
    • Zwänge deine Finger zwischen Display und unterem Gehäuse und ziehe nach oben damit das untere Gehäuseteil aus dem Air herauskommt.

  3. In diesem Schritt wirst du den Akku abtrennen, um Kurzschlüsse an irgendwelchen Komponenten während der Reparatur zu vermeiden. Hebele mit dem flachen Ende eines Spudgers die beiden kurzen Seiten des Akkusteckers nach oben, um ihn von seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen.
    • In diesem Schritt wirst du den Akku abtrennen, um Kurzschlüsse an irgendwelchen Komponenten während der Reparatur zu vermeiden.

    • Hebele mit dem flachen Ende eines Spudgers die beiden kurzen Seiten des Akkusteckers nach oben, um ihn von seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen.

    • Biege das Akkukabel etwas weg vom Logic Board, so dass sich der Stecker nicht wieder versehentlich mit dem Anschluss verbinden kann.

  4. Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, welche die SSD am Logic Board befestigt.
    • Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, welche die SSD am Logic Board befestigt.

  5. Hebe die SSD vorsichtig an dem freien Ende mit dem Spudger hoch, und zwar gerade nur soweit, dass du sie mit der anderen Hand fassen kannst. Hebe das Ende der SSD nicht zu weit hoch.
    • Hebe die SSD vorsichtig an dem freien Ende mit dem Spudger hoch, und zwar gerade nur soweit, dass du sie mit der anderen Hand fassen kannst.

    • Hebe das Ende der SSD nicht zu weit hoch.

    • Ziehe das Laufwerk aus seinem Anschluss und entferne es vom Logic Board.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass die SSD richtig sitzt, bevor du die Halteschraube wieder eindrehst.

  6. Heble den Stecker des I/O Board Kabels mit einem Spudger aus seinem Anschluss auf dem I/O Board.
    • Heble den Stecker des I/O Board Kabels mit einem Spudger aus seinem Anschluss auf dem I/O Board.

  7. Löse das I/O Board Kabel vorsichtig von dem Kleber ab, mit dem es am Lüfter festgeklebt ist.
    • Löse das I/O Board Kabel vorsichtig von dem Kleber ab, mit dem es am Lüfter festgeklebt ist.

  8. Hebe den I/O Board Stecker mit dem flachen Ende des Spudgers hoch und aus seinem Anschluss auf dem Logic Board. Achte darauf, beim Ablösen des Steckers nur gerade nach oben zu ziehen. Der Anschluss sitzt sehr tief im Logic Board; wenn du an der Seite hebelst, könntest du das Logic Board beschädigen.
    • Hebe den I/O Board Stecker mit dem flachen Ende des Spudgers hoch und aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Achte darauf, beim Ablösen des Steckers nur gerade nach oben zu ziehen. Der Anschluss sitzt sehr tief im Logic Board; wenn du an der Seite hebelst, könntest du das Logic Board beschädigen.

    • Entferne das I/O Board Kabel.

  9. Klappe mit der Spudgerspitze vorsichtig den Sicherungsbügel  am ZIF-Anschluss des Lüfterkabels hoch.
    • Klappe mit der Spudgerspitze vorsichtig den Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss des Lüfterkabels hoch.

    • Achte darauf, nur am scharnierartigen Sicherungsbügel zu hebeln, nicht am Anschluss selbst.

  10. Entferne folgende drei Torx T5 Schrauben, welche den Lüfter am oberen Gehäuse befestigen:
    • Entferne folgende drei Torx T5 Schrauben, welche den Lüfter am oberen Gehäuse befestigen:

    • Zwei 5,2 mm Schrauben

    • Eine 3,6 mm Schraube

  11. Hebe den Lüfter aus dem oberen Gehäuse und ziehe vorsichtig das Flachbandkabel zum Lüfter aus seinem Anschluss, während du ihn aus dem Air entfernst.
    • Hebe den Lüfter aus dem oberen Gehäuse und ziehe vorsichtig das Flachbandkabel zum Lüfter aus seinem Anschluss, während du ihn aus dem Air entfernst.

  12. Entferne die vier 2,5 mm Torx T5 Schrauben, welche den Kühlkörper am Logic Board befestigen.
    • Entferne die vier 2,5 mm Torx T5 Schrauben, welche den Kühlkörper am Logic Board befestigen.

    • Wenn der Kühlkörper noch am Logic Board festzuhängen scheint, obwohl alle vier Schrauben entfernt wurden, dann kannst du ihn mit einem Spudger vorsichtig von den Kontaktflächen zu CPU und GPU ablösen.

    • Entferne den Kühlkörper vom Logic Board.

    • Bringe beim Zusammenbau eine neue Schicht von Wärmeleitpaste auf. Wenn du das noch nie durchgeführt hast, hilft dir unsere Anleitung dabei.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

14 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Great guide. I repasted my Early 2011 15" MBP with the 2.2 QC i7 and my peak load temp is now 87C (it was well over 100, and I was having it shutdown on me sometimes before). Having done this now, I must say I consider this system much more difficult to work inside than HP, Dell, or Lenovo/IBM laptops (having worked on all the others before). If you're patient, take it slow, and are careful though, everything works out. Here's some pictures of parts of the process:

Apple's horrid paste job

After a thorough cleaning with Articlean

My paste job after a test press, good enough

Tristor - Antwort

Macbook Air 2011...a few things are different on my computer than this guide, but everything is straightforward enough. Here are the differences I found.

1. battery plug is slightly different, but same thing you just pull it out with the plastic tab.

2. Need to unplug the wire underneath the fan to reveal the 3rd screw...it isn't where it's shown on the picture here, that's a screw for the logic board not the fan.

3. There is a 5th screw holding the heatsink in place on the right end under another wire that connects to the hinge & screen. Had to move the wire to the side and remove that extra screw to get the heatsink off.

My Macbook Air 2011 shut off and starting making 3 beeps on attempting startup. Read this 3 beeps on start up and thought it may be the heat sink. Haven't applied new paste yet, but the paste is definitely hardened after following this guide. Plan to reapply and hopefully it works again!

Dylan Harris - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 6

Letzte 7 Tage: 21

Letzte 30 Tage: 125

Insgesamt: 10,644