Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch eines defekten rechten Lautsprechers gezeigt.

  1. Bevor du weitermachst, musst du deinen Computer mit der Unterseite nach oben auf eine weiche ebene Oberfläche legen.
    • Bevor du weitermachst, musst du deinen Computer mit der Unterseite nach oben auf eine weiche ebene Oberfläche legen.

    • Drehe folgende zehn Schrauben heraus:

    • Zwei 9 mm 5-Point Pentalobe Schrauben

    • Acht 2,6 mm 5-Point Pentalobe Schrauben

    • Den speziellen Schraubendreher, um die zehn 5-Point Pentalobe Schrauben herauszudrehen, findest du hier.

  2. Zwänge deine Finger zwischen Display und Gehäuseunterteil und ziehe es nach oben, so dass sich das Gehäuseunterteil vom Air löst.
    • Zwänge deine Finger zwischen Display und Gehäuseunterteil und ziehe es nach oben, so dass sich das Gehäuseunterteil vom Air löst.

    • Entferne das Gehäuseunterteil und lege es beiseite.

  3. Fasse die durchsichtige Zuglasche aus Plastik, welche am Akkustecker angebracht ist, und ziehe sie in Richtung der Vorderkante des Air. So wird der Akku vom Logic Board getrennt.
    • Fasse die durchsichtige Zuglasche aus Plastik, welche am Akkustecker angebracht ist, und ziehe sie in Richtung der Vorderkante des Air. So wird der Akku vom Logic Board getrennt.

    • Ziehe den Stecker beim Ablösen nicht nach oben.

  4. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  5. Der Akku ist mit fünf Torx T5 Schrauben am oberen Gehäuse befestigt. Drehe sie heraus:
    • Der Akku ist mit fünf Torx T5 Schrauben am oberen Gehäuse befestigt. Drehe sie heraus:

    • Drei 6,3 mm Schrauben

    • Zwei 2,4 mm Schrauben

  6. Vermeide es beim Hantieren am Akku, die vier freiliegenden Lithium-Polymer-Zellen zu drücken oder zu berühren.
    • Vermeide es beim Hantieren am Akku, die vier freiliegenden Lithium-Polymer-Zellen zu drücken oder zu berühren.

    • Hebe den Akku an der Kante nahe am Logic Board an und entferne ihn vom oberen Gehäuse.

    • Wenn du einen neuen Akku eingebaut, solltest du ihn nach dem Einbau kalibrieren:

    • Lade ihn auf 100% auf und lade dann noch mindestens zwei weitere Stunden. Ziehe den Stecker und benutze das Gerät dann solange bis die Akkuleerstandwarnung erscheint. Speichere deine Arbeit benutze den Laptop, bis er wegen geringer Akkuladung aus geht. Warte mindestens fünf Stunden und lade den Akku dann erneut ohne Unterbrechung auf 100% auf.

    • Wenn du ein ungewöhnliches Verhalten bemerkst oder wenn du andere Probleme nach dem Einbau des Akkus hast, musst du möglicherweise den SMC deines MacBooks zurücksetzen.

  7. Entferne die einzelne 2,7 mm Torx T5 Schraube, welche den rechten Lautsprecher am oberen Gehäuse befestigt.
    • Entferne die einzelne 2,7 mm Torx T5 Schraube, welche den rechten Lautsprecher am oberen Gehäuse befestigt.

  8. Hebele den Stecker des rechten Lautsprechers mit dem flachen Ende des Spudgers hoch und aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.
    • Hebele den Stecker des rechten Lautsprechers mit dem flachen Ende des Spudgers hoch und aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

    • Setze zum Hebeln unter den Drähten an.

  9. Hebele den rechten Lautsprecher mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zum oberen Gehäuse. Entferne den rechten Lautsprecher vom oberen Gehäuse.
    • Hebele den rechten Lautsprecher mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zum oberen Gehäuse.

    • Entferne den rechten Lautsprecher vom oberen Gehäuse.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

3 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 4

Letzte 7 Tage: 10

Letzte 30 Tage: 22

Insgesamt: 9,094