Einleitung

Diese Anleitung hilft dir, einen defekten Akku zu tauschen.

Hinweis: Wenn sich ein dünner Plastikfilm auf dem Ersatzakku befindet, versuche nicht ihn zu entfernen. Er ist darauf verleimt und schützt den Akku, wenn er im Inneren deines MacBooks eingebaut ist.

    • Bevor du anfängst, fahre dein Gerät herunter. Schließe das Display und lege es umgekehrt auf eine weiche Oberfläche.

    • Entferne die folgenden zehn Schrauben:

    • Zwei 9 mm Pentalobe P5 Schrauben

    • Acht 2,6 mm Pentalobe P5 Schrauben

    • Der Spezialschraubenzieher, der zum Entfernen der zehn 5-Punkt Pentalobe Schrauben benötigt wird, ist hier erhältlich.

  1. Löse das hintere Gehäuse vom Air, indem du mit den Fingerspitzen zwischen Display und Gehäuse gehst und es nach oben ziehst.
    • Löse das hintere Gehäuse vom Air, indem du mit den Fingerspitzen zwischen Display und Gehäuse gehst und es nach oben ziehst.

    • Entferne das hintere Gehäuse und lege es beiseite.

  2. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  3. Ziehe die Plastiklasche, die am Stecker des Akkus hängt, in Richtung der vorderen Ecke des MacBooks, um den Akku vom Logic Board zu trennen. Der Stecker darf nicht nach oben gezogen werden, während du ihn vom Anschluss trennst.
    • Ziehe die Plastiklasche, die am Stecker des Akkus hängt, in Richtung der vorderen Ecke des MacBooks, um den Akku vom Logic Board zu trennen.

    • Der Stecker darf nicht nach oben gezogen werden, während du ihn vom Anschluss trennst.

  4. Entferne die folgenden fünf Schrauben, die den Akku am Gehäuse befestigen:
    • Entferne die folgenden fünf Schrauben, die den Akku am Gehäuse befestigen:

    • Drei 6,3 mm Torx T5 Schrauben

    • Zwei 2,4 mm Torx T5 Schrauben

  5. Achte darauf, den Akku nicht zu quetschen und die vier Polymer-Zellen möglichst nicht zu berühren.
    • Achte darauf, den Akku nicht zu quetschen und die vier Polymer-Zellen möglichst nicht zu berühren.

    • Hebe den Akku von der Seite des Logic Boards aus an und entferne ihn vorsichtig aus dem Gehäuse.

    • Wenn ein dünner Plastikfilm auf deinem Ersatzakku aufgeklebt ist, dann entferne diesen nicht vor dem Einbau des Akkus. Er ist festgeklebt und schützt den Akkupack im Inneren des MacBook.

    • Nach dem Installieren des neuen Akkus solltest du diesen kalibrieren:

    • Lade den Akku vollständig und lasse das MacBook danach für mindestens 2 Stunden weiter eingesteckt. Verwende jetzt das MacBook, bis es wegen geringem Akkustand von selbst in den Standby-Modus geht. Warte jetzt noch mindestens 5 Stunden, bevor du das MacBook wieder auf 100% auflädst.

    • Wenn nach dem Einbau des neuen Akkus Probleme auftreten, kann es helfen, den SMC zurückzusetzen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Entsorge deinen Elektroabfall fachgerecht.

War die Reparatur doch nicht erfolgreich? Auf unserem Antwortenforum kannst du Hilfe finden.

437 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Done! Now my Macbook Air has a new lease on life! I travel a lot and need good battery life on my Macbook so that I can work on flights, work throughout the day in meetings, do presentations etc.,

I ordered the battery and a pentelobe screwdriver from iFixit - they arrived quickly and as as promised in South Africa. The replacement took just a few minutes. The guide was very helpful and easy to follow. Now I have 6 hours of battery life again (or maybe a few minutes less ;-)

Thanks guys. I am very happy!

digitaldion - Antwort

@digitaldion, Could you share what is time on a single charge now, after almost a year of active(?) use?

yurkennis -

I had spilled Iced Tea all over my new laptop. Soaked it in rice, but it only would work when it was plugged in. I read replacing the battery would fix it. Ordered the battery...came in 2 days, and I used the repair guide. Worked with 100% success and now my laptop runs like it's brand new.

Zane Dunnings - Antwort

Did it! In less then 4 minutes. One extra tip: when you remove the screws, put them backwards on the table in the same pattern as you took them out. It saves time and avoids frustration :-) Thanks iFixit!

rkamphuis - Antwort

Done! That was actually quite easy; I can't believe how easy it was to do. When I ordered the battery I also ordered the iFixit 54 Bit Driver Kit and I have to say that I will likely never have to buy any screwdrivers again for any computer related fix-ups I have to do. Thanks!

Berge - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 71

Letzte 7 Tage: 470

Letzte 30 Tage: 2,122

Insgesamt: 338,048