Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Folge dieser Anleitung, um eine defekte Festplatte auszutauschen.

Einführungsvideo

  1. Entferne die folgenden zehn Schrauben:
    • Entferne die folgenden zehn Schrauben:

    • Drei 14,4 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

    • Drei 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

    • Vier 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Ansatzschrauben

    • Wenn du die kleinen Schrauben wieder einsetzt, neige sie ein wenig, wie auch das Gehäuse geneigt ist (sie gehen nicht gerade hinein).

  2. Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses. Entferne die Gehäuse-Unterseite.
    • Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses.

    • Entferne die Gehäuse-Unterseite.

  3. Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board. Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.
    • Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.

    • Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.

  4. Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.
    • Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.

  5. Entferne die beiden Phillips Schrauben, die die Festplattenhalterung an dem oberen Gehäuse befestigen.
    • Entferne die beiden Phillips Schrauben, die die Festplattenhalterung an dem oberen Gehäuse befestigen.

    • Diese Schrauben lassen sich nicht von der Halterung lösen.

  6. Entferne die Festplattenhalterung.
    • Entferne die Festplattenhalterung.

    • Die Festplattenhalterung hängt manchmal sehr fest am oberen Gehäuse.

  7. Hebe die Festplatte mit der Ziehlasche aus dem oberen Gehäuse.
    • Hebe die Festplatte mit der Ziehlasche aus dem oberen Gehäuse.

    • Versuche nicht, die Festplatte komplett zu entnehmen, sie ist noch am Festplattenkabel befestigt.

  8. Ziehe das Festplattenkabel weg von der Festplatte. Entferne die Festplatte.
    • Ziehe das Festplattenkabel weg von der Festplatte.

    • Entferne die Festplatte.

  9. Entferne die vier 6,0 mm T6 Torx Haltebolzen, die an den Seiten der Festplatte befestigt sind. Übertrage die vier Bolzen auf die neue Festplatte.
    • Entferne die vier 6,0 mm T6 Torx Haltebolzen, die an den Seiten der Festplatte befestigt sind.

    • Übertrage die vier Bolzen auf die neue Festplatte.

    • Wenn gewünscht, übertrage die Ziehlasche auf die neue Festplatte.

    • Wenn du eine neue Festplatte installierst, folge dieser Anleitung, um OS X zu installieren.

    • Wenn du die EFI Firmware ROM aktualisiert hast kannst du außerdem eine Internet Wiederherstellung durchführen.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

251 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Phillip Takahashi

Mitglied seit: 22.08.2011

83.017 Reputation

87 Anleitungen geschrieben

Is there any specific order that's best for putting back the screws?

wtfjackiass - Antwort

Start with the corners but after that it dose not matter

William Stadler -

How do you install the Operating system once this has been done?

xdragoons - Antwort

If the retaining screws in the HD are stuck, use a rubber band between the T6 bit and the screw for better grip. Works like a charm.

jonathan - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 17

Letzten 7 Tage: 182

Letzten 30 Tage: 876

Insgesamt: 298,235