Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

In dieser Anleitung wird gezeigt, wie du ein defektes Displayglas austauschen kannst. Das Displayglas muss entfernt werden, wenn du das LCD austauschen willst. Es ist zwar nicht zwingend notwendig, das Display zu entfernen, um an das Displayglas zu gelangen, erleichtert aber die Arbeit sehr. Diese Anleitung gilt nicht für entspiegelte Displays.

  1. Entferne die folgenden zehn Schrauben, mit denen das Gehäuseunterteil am Gehäuseoberteil befestigt ist:
    • Entferne die folgenden zehn Schrauben, mit denen das Gehäuseunterteil am Gehäuseoberteil befestigt ist:

    • Sieben 3 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Drei 13,5 mm Kreuzschlitzschrauben

  2. Hebe das Gehäuseunterteil mit beiden Händen in der Nähe der Lüftungsöffnung an, damit sich die beiden Clips lösen, mit denen die beiden Gehäuseteile verbunden sind.
    • Hebe das Gehäuseunterteil mit beiden Händen in der Nähe der Lüftungsöffnung an, damit sich die beiden Clips lösen, mit denen die beiden Gehäuseteile verbunden sind.

    • Entferne das Gehäuseunterteil und lege es zur Seite.

    • Der Akku ist mit drei Pentalobe Schrauben am oberen Gehäuse befestigt. Sie können mit diesem Spezialschraubendreher entfernt werden.

    • Falls du keinen Pentalobe-Schraubendreher hast, kannst du zur Not auch einen 1,5 mm Schlitzschraubendreher benutzen. Achte darauf, dass der Schraubendreherkopf genau in den Schlitz zwischen zwei der fünf "Punkte" passt, bevor du versuchst, die Schraube zu lösen, da sonst der Schraubenkopf beschädigt werden kann.

    • Falls der Schraubendreherkopf zu lose sitzt, nimm ein größeres Bit und feile es so ab, dass es genau passt, bevor du weitermachst.

    • Wenn du nur die Festplatte ersetzen willst, musst du nicht unbedingt den Schritten 3-7 folgen, um den Akku auszubauen. Allerdings ist es empfehlenswert, vor Reparaturen oder Wartungen immer alle Stromquellen von Elektrogeräten abzutrennen.

    It really depends on how thick the 1.5 mm flathead screwdriver is. I tried a low-cost tool and almost destroyed the screw. So be carefull

    Paul - Antwort

    Unfortunately, when I added a second hard drive via these instructions, all went well but Bluetooth is now MIA. Can anyone help?

    Peter Payne - Antwort

    I agree...

    I have bought a used MacBook Pro, when problems arise, opening Corps was trying to turn the screw, but with poor quality could not turn a screwdriver, only to ruin the screw. Try to buy ifixit Screwdriver set. Good luck to all and thank you ifixit team for such assistance as ifixit.com. Thank you.

    remjok - Antwort

  3. Entferne die zwei freiliegenden Pentalobe Schrauben an der Oberkante des Akkus.
    • Entferne die zwei freiliegenden Pentalobe Schrauben an der Oberkante des Akkus.

    The screws holding my battery were all worn out since an earlier removal. So instead of ruining them even more I put some saran wrap on the tip of my pentalobe driver and gently unscrewed them.

    magnus - Antwort

    I have a problem with these screw. They a completly warn and I need some new ones to fix the new Battery.

    Does anyone know which thread it is and which length?

    alexanderleith - Antwort

  4. Biege die Ausbuchtung am Aufkleber "Warning: Do not remove the battery" mit der Spudgerspitze hoch, um die Pentalobe Schraube darunter zu entfernen.
    • Biege die Ausbuchtung am Aufkleber "Warning: Do not remove the battery" mit der Spudgerspitze hoch, um die Pentalobe Schraube darunter zu entfernen.

  5. Hebe den Akku an seiner Plastiklasche hoch und schiebe ihn von der langen Kante des oberen Gehäuses weg. Versuche noch nicht, den Akku ganz zu entfernen.
    • Hebe den Akku an seiner Plastiklasche hoch und schiebe ihn von der langen Kante des oberen Gehäuses weg.

    • Versuche noch nicht, den Akku ganz zu entfernen.

  6. Kippe den Akku soweit nach hinten, dass du an den Akkukabelstecker herankommst.
    • Kippe den Akku soweit nach hinten, dass du an den Akkukabelstecker herankommst.

    • Ziehe den Akkukabelstecker aus seinem Anschluss auf dem Logic Board und entferne den Akku aus dem oberen Gehäuse.

    • Wenn du einen neuen Akku einbaust, solltest du ihn gleich nach dem Einbau kalibrieren.

  7. Apple hat ein kleines Stück durchsichtigen Kunstoffs auf einer Seite des Logic Boards hinter den Stecker des Kamerakabels geklebt, damit der Stecker im Anschluss drin bleibt. Achte beim Entfernen darauf, dass du keine oberflächenmontierten Bauteile auf dem Logic Board beschädigst. Halte den denKabelhalter an einem Ende mit dem Finger nach unten, hebe das andere Ende ein wenig mit der Spudgerspitze hoch und drehe es vom Kamerakabelstecker weg.
    • Apple hat ein kleines Stück durchsichtigen Kunstoffs auf einer Seite des Logic Boards hinter den Stecker des Kamerakabels geklebt, damit der Stecker im Anschluss drin bleibt. Achte beim Entfernen darauf, dass du keine oberflächenmontierten Bauteile auf dem Logic Board beschädigst.

    • Halte den denKabelhalter an einem Ende mit dem Finger nach unten, hebe das andere Ende ein wenig mit der Spudgerspitze hoch und drehe es vom Kamerakabelstecker weg.

    • Ziehe das Kamerakabel aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

    • Ziehe den Stecker parallel zur Oberfläche des Logic Boards, nicht senkrecht zu ihr.

  8. Löse das Kamerakabel aus der Klebeverbindung zum optischen Laufwerk.
    • Löse das Kamerakabel aus der Klebeverbindung zum optischen Laufwerk.

  9. Dieser Schritt ist nur für das entspiegelte Display nötig. Wenn du ein glänzendes Display hast, gehe gleich zu Schritt 12. Ziehe das männliche Ende des Bluetooth-Kabels gerade aus seinem Anschluss heraus und trenne das Kabel ab.
    • Dieser Schritt ist nur für das entspiegelte Display nötig. Wenn du ein glänzendes Display hast, gehe gleich zu Schritt 12.

    • Ziehe das männliche Ende des Bluetooth-Kabels gerade aus seinem Anschluss heraus und trenne das Kabel ab.

    • Ziehe den Stecker parallel zur Oberfläche des Logic Boards, nicht senkrecht zu ihr.

    • Heble das Bluetooth-Antennenkabel mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf der Platine.

  10. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  11. Dieser Schritt ist nur für das entspiegelte Display nötig. Entferne die beiden 8 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Halter des Bluetooth/Kamera-Kabels befestigt ist.
    • Dieser Schritt ist nur für das entspiegelte Display nötig.

    • Entferne die beiden 8 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Halter des Bluetooth/Kamera-Kabels befestigt ist.

    • Eine der Schrauben bleibt möglicherweise in der Erdungsöse des Bluetooth/Kamerakabels hängen. Wenn du das Display austauschst, musst du diese Schraube auf dein Ersatzteil übertragen.

    • Hebe die Haltereinheit für die Bluetooth-Karte/Kabel aus dem oberen Gehäuse.

    Stripped one of the screws cause thread lock was used.

    BillyRachel1 - Antwort

  12. Dieser Schritt ist nur für Geräte mit glänzendem Display nötig. Überspringen ihn, wenn dein Display entspiegelt ist. Entferne die beiden 8 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Halter des Kamera-Kabels am oberen Gehäuse befestigt ist.
    • Dieser Schritt ist nur für Geräte mit glänzendem Display nötig. Überspringen ihn, wenn dein Display entspiegelt ist.

    • Entferne die beiden 8 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Halter des Kamera-Kabels am oberen Gehäuse befestigt ist.

    • Eine der Schrauben bleibt möglicherweise in der Erdungsöse des Kamerakabels hängen. Wenn du das Display austauschst, musst du diese Schraube auf dein Ersatzteil übertragen.

    • Hebe den Halter des Kamerakabels aus dem oberen Gehäuse.

  13. Entferne die einzelne 7 mm Kreuzschlitzschraube, welche den Halter des Displaydatenkabels am oberen Gehäuse befestigt. Diese Schraube bleibt möglicherweise in der Erdungsöse des  Displaydatenkabels hängen. Wenn du das Display austauschst, musst du diese Schraube auf dein Ersatzteil übertragen.
    • Entferne die einzelne 7 mm Kreuzschlitzschraube, welche den Halter des Displaydatenkabels am oberen Gehäuse befestigt.

    • Diese Schraube bleibt möglicherweise in der Erdungsöse des Displaydatenkabels hängen. Wenn du das Display austauschst, musst du diese Schraube auf dein Ersatzteil übertragen.

    • Entferne den Halter des Displaydatenkabels vom oberen Gehäuse.

  14. Fasse die Plastikzuglasche an der Verriegelung des Displaydatenkabels und drehe sie zur Seite mit der Gleichspannungsversorgung am Computer. Ziehe den Stecker am Displaydatenkabel gerade aus seinem Anschluss heraus.
    • Fasse die Plastikzuglasche an der Verriegelung des Displaydatenkabels und drehe sie zur Seite mit der Gleichspannungsversorgung am Computer.

    • Ziehe den Stecker am Displaydatenkabel gerade aus seinem Anschluss heraus.

    • Achte darauf, dass du den Stecker parallel zur Oberfläche des Logic Boards ziehst und nicht senkrecht zu ihr.

  15. Entferne die beiden äußeren Torx T6 Schrauben, mit denen beide Displayscharniere am oberen Gehäuse befestigt sind (insgesamt vier Schrauben). Entferne die beiden äußeren Torx T6 Schrauben, mit denen beide Displayscharniere am oberen Gehäuse befestigt sind (insgesamt vier Schrauben).
    • Entferne die beiden äußeren Torx T6 Schrauben, mit denen beide Displayscharniere am oberen Gehäuse befestigt sind (insgesamt vier Schrauben).

    I've found that T7 Torx bit works better than T6.

    Rob - Antwort

  16. Öffne das MacBook, so dass das Display senkrecht zum  Gehäuseoberteil steht.
    • Öffne das MacBook, so dass das Display senkrecht zum Gehäuseoberteil steht.

    • Stelle das geöffnete MacBook so wie gezeigt auf den Tisch.

    • Halte das Display und das Gehäuseoberteil mit der linken Hand fest. Entferne dann die letzte 6,5 mm Torx Schraube von der unteren Displayhalterung.

  17. Achte darauf, das Display und das Gehäuseoberteil gut mit der linken Hand festzuhalten. Wenn du dabei einen Fehler machst, könnte das Display/ Gehäuseobeteil hinfallen und dabei jedes Bauteil beschädigt werden.
    • Achte darauf, das Display und das Gehäuseoberteil gut mit der linken Hand festzuhalten. Wenn du dabei einen Fehler machst, könnte das Display/ Gehäuseobeteil hinfallen und dabei jedes Bauteil beschädigt werden.

    • Entferne die letzte 6 mm Torx T6 Schraube, welche das Display noch am Gehäuseoberteil festhält.

    T7 Torx bit works better than T6. The T6 strips the screw.

    Rob - Antwort

  18. Fasse das obere Gehäuse mit der rechten Hand an und drehe es etwas in Richtung Oberkante des Displays, so dass sich die obere Displayhalterung vom Rand des Gehäuseoberteils löst. Drehe das Display ein wenig vom  Gehäuseoberteil weg. Hebe das Display hoch und weg vom Gehäuseoberteil. Achte dabei darauf, dass sich keine Klammern oder Kabel verfangen.
    • Fasse das obere Gehäuse mit der rechten Hand an und drehe es etwas in Richtung Oberkante des Displays, so dass sich die obere Displayhalterung vom Rand des Gehäuseoberteils löst.

    • Drehe das Display ein wenig vom Gehäuseoberteil weg.

    • Hebe das Display hoch und weg vom Gehäuseoberteil. Achte dabei darauf, dass sich keine Klammern oder Kabel verfangen.

  19. In den folgenden Schritten wirst du mit einem Heißluftgebläse den Kleber aufweichen, mit dem der äußere schwarze Rand des Frontglases am Display befestigt ist. Der Bereich mit Kleber ist auf dem zweiten Bild rot markiert. Reinige vor Beginn der Reparatur das Displayglas mit einem angefeuchteten fusselfreien Tuch. Dadurch bleibt der Saugheber besser haften und du kannst hinterher Verunreinigungen leichter erkennen.
    • In den folgenden Schritten wirst du mit einem Heißluftgebläse den Kleber aufweichen, mit dem der äußere schwarze Rand des Frontglases am Display befestigt ist. Der Bereich mit Kleber ist auf dem zweiten Bild rot markiert.

    • Reinige vor Beginn der Reparatur das Displayglas mit einem angefeuchteten fusselfreien Tuch. Dadurch bleibt der Saugheber besser haften und du kannst hinterher Verunreinigungen leichter erkennen.

    • Fange in der rechten oberen Ecke mit dem Erwärmen des schwarzen Randes an. Stelle das Heißluftgebläse auf niedrige Stufe.

    • Richte die heiße Luft immer weg von der weichen Gummieinfassung um das Displayglas. Wenn du sie erwärmst, kann sie ein wenig schmelzen, so dass sie nicht mehr matt sondern glänzend aussieht. Wenn du sie berührst, kann sie dauerhaft verformt werden.

    • Durch die Wärmeeinwirkung kann sich eine Kondensationsschicht innen auf der Glasscheibe oder außen auf dem LCD bilden. Wenn die Glasscheibe vom Display getrennt ist, kann die Schicht mit Glasreiniger entfernt werden.

    Another caution is needed - the heat gun is capable of discoloring the LCD panel (giving uneven coloration) if it overheats. This is possible on the low setting. Proceed cautiously, heating in increments until the glass releases.

    Alden Stradling - Antwort

    I was wondering the same, is absolutely necessary to disassemble the screen to change the glass? Can I jump to step 21?

    caholzmann - Antwort

    To change just the glass I used a hair dryer it gives off enough heat to do the job. Stand the computer up on its cover with the key board standing up.start at a corner heat the adhesive as you go along. I Put credit cards in as I went along so the adhesive doesn't stick again. take your time . Its easy.

    Robert Lachman - Antwort

    • Wenn die Scheibe warm genug ist, dann befestige einen kräftigen Saugheber in der rechten oberen Ecke der Glasscheibe.

    • Befestige den Saugheber nicht auf der Gummieinfassung um die Kante der Glasscheibe.

    • Um die Saugheber zu befestigen, welche wir verkaufen, bringe ihn zuerst mit dem beweglichen Griff parallel zur Glasscheibe an. Drücke den Saugheber leicht gegen das Glas und kippe den beweglichen Griff, bis er parallel zum anderen steht.

    • Ziehe die Ecke des Displayglases langsam und vorsichtig von der Displayeinheit hoch.

    • Wenn - wie im dritten Bild zu sehen - sich nur die Oberkante der Glasscheibe anhebt, dann wiederhole Schritt 1 und 2, bis du die Ecke des Displays anheben kannst.

    Sufficiently heated is a meaningless phrase here. Is it two minutes? Three? Fifteen? An hour? I have tried doing this for increasing amounts of time while avoiding doing damage to the machine, and nothing is working. Sufficient heating needs definition.

    Keith McComb - Antwort

    Hi Keith, the key here is that you want to warm the adhesive that's spread thoroughly behind the masked-black area of the glass around the screen to release, but not put enough heat at the rubber gasket that seals the closed top lid to the base. Too much heat, too soon, will deform the rubber. Too much and you'll never get the glass to release. The 2x that I have done this, however, even with sufficient (and significant) heat, I remember the glass taking a surprising amount of leverage to pull clear. A tactic: using your heat gun warm all the sides of the display from the front, in a circulating/racetrack fashion - about 20 rpm. After 30sec, focus on the left and top sides, seesawing from bottom left, to top left, to top right, and back. Do that at the same pace, about 5-10 passes. Then spend about 10 sec waving over the whole top left corner. That should get enough heat to enough places to help the glass separate to start placing picks, and you can continue to heat the margins as you progress.

    johnkimmel - Antwort

  20. Hebe die Ecke des Displayglases vorsichtig an, bis du einen Spudger zwischen ihm und der Displayeinheit einsetzen kannst. Heble das Displayglas vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zum Display heraus. Heble das Glas einige Zentimeter von der oberen rechten Ecke aus an der oberen und seitlichen Kante hoch.
    • Hebe die Ecke des Displayglases vorsichtig an, bis du einen Spudger zwischen ihm und der Displayeinheit einsetzen kannst.

    • Heble das Displayglas vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zum Display heraus.

    • Heble das Glas einige Zentimeter von der oberen rechten Ecke aus an der oberen und seitlichen Kante hoch.

    Be careful with the spudger and the soft rubber strip around the glass. Since the rubber strip has been heated up by the heat gun, it is easily smushed and deformed by the spudger.

    Rob - Antwort

    Be patient and work slowly or else you will crack the glass like me.

    BillyRachel1 - Antwort

    I can not get the glass to come up despite two tries and dicsoloring the LCD with too much heat. Why can't I get the glass to budge at all?

    bollucks66 - Antwort

    It is better , instead of using the suction cup , to use small flat end spudger . The suction cup should be used first to detach the window from the gasket , not furthermore as it may brake the glass.

    Thierry de Montblanc - Antwort

    I didn’t have large suction cups and the small ones didn’t work for me. Instead, I used an opening tool to pry up the glass slightly and got a guitar pick under it. Then I slowly worked the pick around the top three sides of the glass, heating sections of glue as I went.

    Daniel Arnfield - Antwort

  21. Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am rechten Rand der vorderen Glasscheibe. Bringe einen Saugheber an der rechten Seite der vorderen Glasscheibe an.
    • Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am rechten Rand der vorderen Glasscheibe.

    • Bringe einen Saugheber an der rechten Seite der vorderen Glasscheibe an.

    • Ziehe die Glasscheibe hoch und trenne sie gleichzeitig mit dem flachen Ende des Spudgers von der Displayeinheit ab.

    • Arbeite so lange weiter, bis der rechte Rand der Glasscheibe komplett vom Display abgelöst ist.

    • Es kann hilfreich sein, wenn du mit einem Plektrum oder einem anderen flachen Werkzeug verhinderst, das sich die obere rechte Ecke wieder am Display festklebt.

    If you don't have a guitar pick, playing cards works too.

    Rob - Antwort

    I used old credit cards

    Robert Lachman - Antwort

  22. Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am oberen Rand der vorderen Glasscheibe. Bringe einen Saugheber am oberen Rand  der vorderen Glasscheibe an und ziehe die Glasscheibe vom Display weg.
    • Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am oberen Rand der vorderen Glasscheibe.

    • Bringe einen Saugheber am oberen Rand der vorderen Glasscheibe an und ziehe die Glasscheibe vom Display weg.

    • Arbeite weiter sorgfältig am oberen Rand entlang, wobei du beim Auftrennen des Klebers mit dem flachen Ende des Spudgers nachhelfen kannst.

  23. Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen um die obere linke Ecke der vorderen Glasscheibe. Bringe einen Saugheber in der oberen linken Ecke der vorderen Glasscheibe an.
    • Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen um die obere linke Ecke der vorderen Glasscheibe.

    • Bringe einen Saugheber in der oberen linken Ecke der vorderen Glasscheibe an.

    • Ziehe am Saugheber und heble vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers die Glasscheibe aus der Displayeinheit heraus.

    • Wenn du die obere linke Ecke abgelöst hast, kann es hilfreich sein mit einem Plektrum oder einem anderen flachen Werkzeug zu verhindern, dass sich die Glasscheibe wieder mit der Displayeinheit verklebt.

  24. Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am linken Rand der vorderen Glasscheibe. Bringe einen Saugheber an der linken Seite der vorderen Glasscheibe an.
    • Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am linken Rand der vorderen Glasscheibe.

    • Bringe einen Saugheber an der linken Seite der vorderen Glasscheibe an.

    • Ziehe die Glasscheibe hoch und trenne sie gleichzeitig mit dem flachen Ende des Spudgers von der Displayeinheit ab.

    • Arbeite so lange weiter, bis der linke Rand der Glasscheibe komplett vom Display abgelöst ist.

  25. Nachdem nun die obere, rechte und linke Kante der Glasscheibe abgelöst sind, kannst du die Oberkante der Glasscheibe langsam anheben und vom Display wegdrehen. Befreie, wenn nötig, die Unterkante der Glasscheibe mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zur Displayeinheit.
    • Nachdem nun die obere, rechte und linke Kante der Glasscheibe abgelöst sind, kannst du die Oberkante der Glasscheibe langsam anheben und vom Display wegdrehen.

    • Befreie, wenn nötig, die Unterkante der Glasscheibe mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zur Displayeinheit.

    • Bevor du die Glasscheibe wieder befestigst, musst du die Innenseite de Glasscheibe und das LCD erst gut reinigen. Fingerabdrücke oder eingeschlossene Staubkörnchen sind später sehr störend sichtbar.

    If you will be reusing the glass, with new adhesive, then you will want to remove the old adhesive. This is a bit of a pain, as alcohol doesn't work, and you need to be careful to avoid damaging the black screen border, which is black paint on the back (adhesive) side of the glass.

    To remove the adhesive, note that it is actually a thin film with rubber cement on both sides. First, use a razor to carefully pull up one corner of the film and gently peel it off of the glass. If you are gentle and slow, the underlying adhesive may also come off; if not, then rubbing with your finger or a hard rubber eraser will do the trick.

    griscom - Antwort

    what to do when new glass starts to peel after a week ?

    labig - Antwort

    If this is a rubber cement based glue, then would rubber solvent / thinner like N-Heptane help the removal process without damaging the black paint ?

    Sandman619 - Antwort

  26. Setze ein Plastiköffnungswerkzeug zwischen Glasscheibe und Kamerahalterung ein und schiebe es um die Kamerahalterung herum, bis sie sich ablöst. Vergiss beim Zusammenbau nicht, die Kamerahalterung an der neuen Glasscheibe festzukleben.
    • Setze ein Plastiköffnungswerkzeug zwischen Glasscheibe und Kamerahalterung ein und schiebe es um die Kamerahalterung herum, bis sie sich ablöst.

    • Vergiss beim Zusammenbau nicht, die Kamerahalterung an der neuen Glasscheibe festzukleben.

    This step is only needed if replacing the glass. If you are only replacing the LCD, there is no need to do this step

    Rob - Antwort

  27. Beim Ausbau der Glasscheibe kann das Kamerakabel an der Glasscheibe kleben bleiben, so dass es beim Abheben der Scheibe von der Kameraplatine abgetrennt wird. Wenn das Kamerakabel bei dir noch angeschlossen ist, kannst du diesen Schritt überspringen. Bevor du das Kabel wieder anschließen kannst, musst du erst das Stück  Klebeschaumstoff über dem ZIF-Verbinder des Kamerakabels mit der Spudgerspitze ablösen. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Verbinder des Kamerakabels mit der Spudgerspitze hoch.
    • Beim Ausbau der Glasscheibe kann das Kamerakabel an der Glasscheibe kleben bleiben, so dass es beim Abheben der Scheibe von der Kameraplatine abgetrennt wird. Wenn das Kamerakabel bei dir noch angeschlossen ist, kannst du diesen Schritt überspringen.

    • Bevor du das Kabel wieder anschließen kannst, musst du erst das Stück Klebeschaumstoff über dem ZIF-Verbinder des Kamerakabels mit der Spudgerspitze ablösen.

    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Verbinder des Kamerakabels mit der Spudgerspitze hoch.

    • Schiebe das Kamerakabel in seinen Anschluss auf der Kameraplatine hinein und klappe den Sicherungsbügel mit der Spudgerspitze herunter, so dass das Kabel wieder gut im ZIF-Verbinder gesichert ist.

    • Klebe das Stück Schaumstoff wieder am Anschluss des Kamerakabels fest.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

12 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

I just removed, cleaned, and replaced the display glass on my MBP without removing the display, and it turned out to be much easier, including removing the bottom edge of the glass. Perhaps this was because the original glass adhesive was failing, with most of the top edge adhesive no longer doing its job, and in most cases removing the display will make the task easier. However, I'd suggest doing the glass only first; if you find you can't remove the bottom edge of the glass then you can remove the display and finish the job.

griscom - Antwort

I second trying without removing. I have done it both ways, and if you don't have to do a near complete tear down, avoid it. More importantly they left out a couple important steps before reassembling. Clean, clean, clean the frame before laying down adhesive. Also, after install heating a bit can help to set it.

Dylan Smith - Antwort

If you don't have a penta lobe driver, I recommend buying one. The flathead screwdriver method mentioned here and elsewhere didn't work for me and resulted in a stripped screw head, which was a real pain to get out. I found a penta lobe driver locally and avoided ruining more screws.

John Johnson - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 3

Letzten 7 Tage: 5

Letzten 30 Tage: 37

Insgesamt: 21,414