Einleitung

Folge dieser Anleitung, um eine defekte Festplatte auszutauschen.

Einführungsvideo

  1. Entferne die folgenden zehn Schrauben:
    • Entferne die folgenden zehn Schrauben:

    • Drei 14,4 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

    • Drei 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

    • Vier 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Ansatzschrauben

  2. Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses. Entferne die Gehäuse-Unterseite.
    • Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses.

    • Entferne die Gehäuse-Unterseite.

  3. Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board. Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.
    • Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.

    • Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.

  4. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  5. Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.
    • Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.

  6. Entferne die beiden Phillips Schrauben, die die Festplattenhalterung an dem oberen Gehäuse befestigen.
    • Entferne die beiden Phillips Schrauben, die die Festplattenhalterung an dem oberen Gehäuse befestigen.

    • Diese Schrauben lassen sich nicht von der Halterung lösen.

  7. Entferne die Festplattenhalterung.
    • Entferne die Festplattenhalterung.

    • Die Festplattenhalterung hängt manchmal sehr fest am oberen Gehäuse.

  8. Hebe die Festplatte mit der Ziehlasche aus dem oberen Gehäuse.
    • Hebe die Festplatte mit der Ziehlasche aus dem oberen Gehäuse.

    • Versuche nicht, die Festplatte komplett zu entnehmen, sie ist noch am Festplattenkabel befestigt.

  9. Ziehe das Festplattenkabel weg von der Festplatte. Entferne die Festplatte.
    • Ziehe das Festplattenkabel weg von der Festplatte.

    • Entferne die Festplatte.

  10. Entferne die vier 6,0 mm T6 Torx Haltebolzen, die an den Seiten der Festplatte befestigt sind. Übertrage die vier Bolzen auf die neue Festplatte.
    • Entferne die vier 6,0 mm T6 Torx Haltebolzen, die an den Seiten der Festplatte befestigt sind.

    • Übertrage die vier Bolzen auf die neue Festplatte.

    • Wenn gewünscht, übertrage die Ziehlasche auf die neue Festplatte.

    • Wenn du eine neue Festplatte installierst, folge dieser Anleitung, um OS X zu installieren.

    • Wenn du die EFI Firmware ROM aktualisiert hast kannst du außerdem eine Internet Wiederherstellung durchführen.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

360 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Jasper Fleischhauer hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Under updated firmware, macbook pro unibody models will not recognize many third-party hard drives. See this discussion: https://discussions.apple.com/message/15...

Ewan Robinson - Antwort

Awesome guide! Swapped my 320GB hard drive for an 1TB hard drive. Took five mins thanks to iFixit!

Chris - Antwort

I feel you should be pointing out a couple of things about the chassis screws that are not obvious to the inexperienced

- the 6 screws that are not along the hinge edge of the body (4 yellow & 2 of the orange) are not perpendicular to the flat surface; they go in at an angle such that their heads are flat in the curve in which they sit. Attempting to hold the screwdriver upright in these heads could lead to damage to the screws, stripping out the "cross"

- attempting to insert these screws "straight" when reassembling will lead to cross-threading and stripping the screw threads

Christopher Bedford - Antwort

Will I notice a diference in booting speeds?

(actually, real question would be: Is it faster than the original sata, and if so, how much faster and how will it affect me?

C Eyzag - Antwort

Yes almost 5 times faster 20s rather than 1min30s

Felix Roque -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 59

Letzte 7 Tage: 467

Letzte 30 Tage: 2,290

Insgesamt: 588,340