Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Der Großteil der Bremsleitungen besteht aus harten Metallrohren, die kurz vor den Bremssätteln in elastische Gummileitungen übergehen. Normalerweise nutzen sich die Gummileitungen ab, ab und zu müssen aber auch die Metallleitungen ausgetauscht werden. Sie können innen rosten, wenn die Bremsflüssigkeit nicht oft getauscht wird, sie kann an der Gummileitung festgehen, die Muttern können rundgedreht werden usw.

Denke dran, dass Bremsflüssigkeit sehr aggressiv für den Lack ist. Wenn sie irgendwo auf den Lack tropft, dann reinige diese Stelle sofort gründlich.

Sammle alle austretenden Flüssigkeiten in geeigneten Behältern und entsorge sie fachgerecht.

  1. Um leichter an die Teile heranzukommen, musst du das Rad vorne links entfernen. Anschließend musst du die Bremsflüssigkeit aus dem Bremssattel vorne links ablassen.
    • Um leichter an die Teile heranzukommen, musst du das Rad vorne links entfernen.

    • Anschließend musst du die Bremsflüssigkeit aus dem Bremssattel vorne links ablassen.

    • Öffne dazu die Ablassschraube am Bremssattel und lasse die Bremsflüssigkeit in ein geeignetes Gefäß fließen.

  2. Sprühe die Verbindungsstelle zwischen der Gummileitung und der Metallleitungen mit einem Schraubenlöser ein. Da die Bremsflüssigkeit abgelassen ist und die Verbindung schon gelöst ist, ist es eine gute Gelegenheit auch gleich die Gummileitung auszutauschen. Mehr Informationen dazu und wie man die weiche von der harten Leitung ablösen kann, findest du in der Anleitung zum Austausch der Gummibremsleitung Da die Bremsflüssigkeit abgelassen ist und die Verbindung schon gelöst ist, ist es eine gute Gelegenheit auch gleich die Gummileitung auszutauschen. Mehr Informationen dazu und wie man die weiche von der harten Leitung ablösen kann, findest du in der Anleitung zum Austausch der Gummibremsleitung
    • Sprühe die Verbindungsstelle zwischen der Gummileitung und der Metallleitungen mit einem Schraubenlöser ein.

    • Da die Bremsflüssigkeit abgelassen ist und die Verbindung schon gelöst ist, ist es eine gute Gelegenheit auch gleich die Gummileitung auszutauschen. Mehr Informationen dazu und wie man die weiche von der harten Leitung ablösen kann, findest du in der Anleitung zum Austausch der Gummibremsleitung

  3. Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen

    Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen
  4. Setze einen 14 mm Gabelschlüssel an der Gummibremsleitung an. Halte sie damit fest, so dass sie sich nicht verdrehen kann.
    • Setze einen 14 mm Gabelschlüssel an der Gummibremsleitung an. Halte sie damit fest, so dass sie sich nicht verdrehen kann.

    • Setze einen 11 mm Gabelschlüssel an der Mutter der harten Bremsleitung an. Drehe die Mutter auf und löse die Leitungen ab.

  5. Öffne die Motorhaube und suche den Anschluss der vorderen linken Bremsleitung  und dem Hauptzylinder, direkt unter dem Bremsflüssigkeitsbehälter. Es ist die hintere der beiden Leitungen auf der linken Seite am Hauptbremszylinder. Löse die Mutter  der Bremsleitung am Hauptbremszylinder mit einem 11 mm Gabelschlüssel.
    • Öffne die Motorhaube und suche den Anschluss der vorderen linken Bremsleitung und dem Hauptzylinder, direkt unter dem Bremsflüssigkeitsbehälter. Es ist die hintere der beiden Leitungen auf der linken Seite am Hauptbremszylinder.

    • Löse die Mutter der Bremsleitung am Hauptbremszylinder mit einem 11 mm Gabelschlüssel.

  6. Auf dieser Seite wird die Bremsleitung durch eine Gummitülle im Kotflügel geführt. Ziehe die Bremsleitung durch diese Tülle nach oben heraus.
    • Auf dieser Seite wird die Bremsleitung durch eine Gummitülle im Kotflügel geführt.

    • Ziehe die Bremsleitung durch diese Tülle nach oben heraus.

    • Baue anschließend die neue Bremsleitung ein.

    • Die Bremsleitungen müssen unbedingt entlüftet werden. Fahre niemals ein Auto, bei dem die Bremsleitungen nicht entlüftet sind.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Ein weiterer Nutzer hat diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Nicolas Siemsen

Mitglied seit: 06.12.2013

33.773 Reputation

79 Anleitungen geschrieben

Team

Master Techs Mitglied von Master Techs

Community

294 Mitglieder

936 Anleitungen geschrieben

Totally frustrating job when dealing with rusted lines inside! Make sure to change your fluid within two years each time. Wow.. I can't say that enough.

anapotnik - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 6

Letzten 30 Tage: 23

Insgesamt: 3,400