Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Bevor du den Kraftstoffgeber auswechselst, solltest du ihn erst zerlegen und reinigen. Das ist sehr nützlich, denn 1) sind Ersatzteile bei Mercedes sehr teuer und 2) können gebrauchte Ersatzteile genau so fehlerhaft sein, wie das alte. Diese Anleitung zeigt, wie du ihn ausbauen, zerlegen und reinigen kannst.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Wenn der Kraftstoffgeber ausgebaut ist (Diese Anleitung hilft dir beim Ausbau), kannst du ihn zerlegen und reinigen.
    • Wenn der Kraftstoffgeber ausgebaut ist (Diese Anleitung hilft dir beim Ausbau), kannst du ihn zerlegen und reinigen.

    • Wische zunächst Kraftstoff, Schmutz und Schlamm vom Gehäuse des Gebers ab, um die Arbeit zu erleichtern.

  2. Drehe den Kraftstoffgeber herum. Arbeite immer über einem Behälter, z.B. über einem Eimer, da kleinere Mengen von Diesel weiter aus der Einheit tropfen können. An der Unterseite des Gebers ist eine kleine Mutter. Du kannst sie mit einem speziellen Bit - Zweilochbit, Spanner Bit - wie gezeigt herausdrehen. Drehe sie ganz aus dem Boden der Einheit heraus.
    • Drehe den Kraftstoffgeber herum. Arbeite immer über einem Behälter, z.B. über einem Eimer, da kleinere Mengen von Diesel weiter aus der Einheit tropfen können.

    • An der Unterseite des Gebers ist eine kleine Mutter. Du kannst sie mit einem speziellen Bit - Zweilochbit, Spanner Bit - wie gezeigt herausdrehen.

    • Drehe sie ganz aus dem Boden der Einheit heraus.

  3. Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen

    Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen
  4. Drehe die Einheit herum und hebe die Oberseite aus der Röhre, welches das Gehäuse des Gerätes bildet. Es gibt zwei kleine Plättchen (eine aus Plastik und eine aus Metall) hinter der eben entfernten Mutter. Merke dir ihre Reihenfolge. Das Metallplättchen ist außen, das Plastikplättchen innen. Achte auch auf Orientierung des Plastikplättchens, es hat eine äußere und eine innere Seite.
    • Drehe die Einheit herum und hebe die Oberseite aus der Röhre, welches das Gehäuse des Gerätes bildet.

    • Es gibt zwei kleine Plättchen (eine aus Plastik und eine aus Metall) hinter der eben entfernten Mutter. Merke dir ihre Reihenfolge. Das Metallplättchen ist außen, das Plastikplättchen innen. Achte auch auf Orientierung des Plastikplättchens, es hat eine äußere und eine innere Seite.

    • Im Inneren findest du den Schwimmer und die drei Drähte, mit denen der Geber funktioniert. Im Bild werden die drei Drähte gezeigt.

    • Überprüfe diese Drähte sorgfältig. Wenn einer davon defekt ist, musst du ihn reparieren. Löte sie an ihren Kontaktstellen wieder fest.

    • Wenn die Drähte alle in Ordnung sind, dann reinige die inneren Bestandteile (Drähte, Schwimmer usw.) und die Innenseite der Röhre gründlich mit Bremsenreiniger.

    • Sei sehr vorsichtig beim Hantieren an den inneren Bestandteilen der Einheit, die Drähte sind sehr empfindlich.

  5. Warte, bis der Bremsenreiniger getrocknet ist, dann baue wieder alles zusammen.
    • Warte, bis der Bremsenreiniger getrocknet ist, dann baue wieder alles zusammen.

    • Du solltest auch die Dichtung oben an der Einheit auswechseln. Sie befindet sich direkt über dem Gewinde. Eine gute Dichtung verhindert, dass es im Kofferraum oder in der Passagierraum nach Diesel riecht.

    • Wenn alles fertig ist, dann setze den Kraftstoffgeber wieder ein.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

10 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Nicolas Siemsen

Mitglied seit: 06.12.2013

33.773 Reputation

79 Anleitungen geschrieben

Team

Master Techs Mitglied von Master Techs

Community

294 Mitglieder

937 Anleitungen geschrieben

awesome thank you, worked out fine and easy.

eviestar50 - Antwort

2.6 spanner is NOT correct. You will need a # 10 spanner bit to do the job. Otherwise, all other info is correct, and very helpful!

nourishlight3 - Antwort

For the tiny nut on the bottom I simply *gently* use some small Water Pump Pliers....

-Nate

vwnate1 - Antwort

I have a Mercedes 409d I removed the sender unit and cleaned it,but broke the wires,is there definitely 3 wires to get soldered

Regards Kieron

kieron walsh - Antwort

Hi Kieron, I cannot say with certainty that this part is the same in the 409D. As you can see, this guide was done on, and written for, the W123 diesel. However, I can say with certainty that there are 3 wires on the W123 sending unit as pictured.

Nicolas Siemsen -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 2

Letzten 7 Tage: 19

Letzten 30 Tage: 52

Insgesamt: 10,339