Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Der Austausch des Standfußes ist eine der einfachsten Reparaturen am Surface 3. Du musst aber trotzdem das Display abnehmen und den Akku entfernen, um an das Teil zu gelangen.

  1. Erwärme einen iOpener, wie in der iOpener Anleitung angegeben. Lege den warmen iOpener auf die Kanten des Bildschirms. Die Wärme verringert die Klebekraft des Klebers zwischen Display und Gehäuse.
    • Erwärme einen iOpener, wie in der iOpener Anleitung angegeben.

    • Lege den warmen iOpener auf die Kanten des Bildschirms. Die Wärme verringert die Klebekraft des Klebers zwischen Display und Gehäuse.

  2. Schiebe ein iFixit Opening Pick (Plektrum) unter die Kante des Bildschirms bei der Lausprecherbuchse. Die erfordert relativ große Kraftanstrengungen. Ein Fingernagel hilft am Anfang beim Anheben.
    • Schiebe ein iFixit Opening Pick (Plektrum) unter die Kante des Bildschirms bei der Lausprecherbuchse.

    • Die erfordert relativ große Kraftanstrengungen. Ein Fingernagel hilft am Anfang beim Anheben.

    • Wenn du das Plektrum gerade nach unten an der Kante hineinschiebst, wird er durch das Lautsprechergitter gehen und eventuell den Lautsprecher beschädigen. Versuche das Plektrum in einem flachen Winkel hineinzuschieben.

  3. Arbeite dich vorsichtig um das Gerät herum, dazu brauchst du Plektren, einen warmen iOpener, und Glück. Sollte das Glas auf einer Seite gebrochen sein, versuche es erneut von der anderen Seite, damit du auf dieser Seite eine saubere nicht gebrochene Kante hast.
    • Arbeite dich vorsichtig um das Gerät herum, dazu brauchst du Plektren, einen warmen iOpener, und Glück.

    • Sollte das Glas auf einer Seite gebrochen sein, versuche es erneut von der anderen Seite, damit du auf dieser Seite eine saubere nicht gebrochene Kante hast.

    • Auch wenn das Glas dieses Displays keine scharfen Kanten hat, wenn es gebrochen ist, bleibt es doch zerbrochenes Glas, mit dem man vorsichtig umgehen sollte.

  4. Drehe das Display um, so dass die darunter liegenden Teile gut zugänglich sind.
    • Drehe das Display um, so dass die darunter liegenden Teile gut zugänglich sind.

    • Nimm das Display nicht heraus, denn es ist noch immer mit der Hauptplatine verbunden.

    • Falls du das Display ersetzt, oder es einfach aus dem Weg haben willst, fahre mit den in den Schritten der Anleitung zum Ersetzen des Displays fort.

  5. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  6. Wenn du das Gehäuse geöffnet hast, kannst du den Akku austauschen.
    • Wenn du das Gehäuse geöffnet hast, kannst du den Akku austauschen.

  7. Schiebe Plastikkarten unter die Teile des Akkupacks. Schiebe die Karten um den Akku herum, damit sich die Klebeverbindung darunter löst. Schiebe die Karten um den Akku herum, damit sich die Klebeverbindung darunter löst.
    • Schiebe Plastikkarten unter die Teile des Akkupacks.

    • Schiebe die Karten um den Akku herum, damit sich die Klebeverbindung darunter löst.

  8. Schiebe vorsichtig den Flachverbinder für Versorgung und Daten des Akkus aus seinem Anschluss heraus. Nun kannst du den Akku durch einen neuen ersetzen. Nun kannst du den Akku durch einen neuen ersetzen.
    • Schiebe vorsichtig den Flachverbinder für Versorgung und Daten des Akkus aus seinem Anschluss heraus.

    • Nun kannst du den Akku durch einen neuen ersetzen.

  9. Entferne die vier 5 mm Torx T3 Schrauben. Wenn du die Scharniere nicht entfernen musst, dann kannst du den Schritt mit dem Entfernen der Halterasten überspringen.
    • Entferne die vier 5 mm Torx T3 Schrauben.

    • Wenn du die Scharniere nicht entfernen musst, dann kannst du den Schritt mit dem Entfernen der Halterasten überspringen.

  10. Entferne die vier 5 mm Torx T3 Schrauben, welche die Scharniere festhalten. Entferne die vier 5 mm Torx T3 Schrauben, welche die Scharniere festhalten.
    • Entferne die vier 5 mm Torx T3 Schrauben, welche die Scharniere festhalten.

  11. Die beiden Halterasten müssen durch die Schlitze im Gehäuse geführt werden, damit der Standfuß frei wird. Setze die Plektren so ein, dass die Halterasten durch die Schlitze gleiten können. Ziehe dann den Standfuß einfach heraus. Setze die Plektren so ein, dass die Halterasten durch die Schlitze gleiten können. Ziehe dann den Standfuß einfach heraus.
    • Die beiden Halterasten müssen durch die Schlitze im Gehäuse geführt werden, damit der Standfuß frei wird.

    • Setze die Plektren so ein, dass die Halterasten durch die Schlitze gleiten können. Ziehe dann den Standfuß einfach heraus.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

4 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Harold Hall

Mitglied seit: 08.10.2015

1.117 Reputation

3 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 5-12, Maness Fall 2015 Mitglied von Cal Poly, Team 5-12, Maness Fall 2015

CPSU-MANESS-F15S5G12

4 Mitglieder

12 Anleitungen geschrieben

I think I will NOT be trying to do this. To many potentials for something to go wrong beyond your control, even when being extra careful. I do not feel like replacing someone’s device if that happens.

QuickTech - Antwort

Please can you tell me which kickstand the surface pro 3 64 GB (2013) needs? Is it the same as the surface pro 4 ? I have broken the stand and am trying yo source a replacement.

Tilly Mortimore - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 2

Letzten 7 Tage: 23

Letzten 30 Tage: 89

Insgesamt: 5,569