Zum Hauptinhalt wechseln

Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen

Was du brauchst

  1. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen, Nespresso CitiZ öffnen: Schritt 1, Bild 1 von 1
    • Niemals vergessen: Ziehe den Netzstecker!

    • Entferne alle Anbauteile: Wassertank, Kapsel und Tassenschublade, Abtropfschale.

    • Das gezeigte Modell ist noch mit einem Milchaufschäumer ausgestattet, entferne auch den.

  2. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 2, Bild 1 von 2 Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 2, Bild 2 von 2
    In diesem Schritt verwendetes Werkzeug:
    iFixit Precision 4 mm Screwdriver Bit
    $2.99
    Kaufen
    • Die Bodenplatten sind mit Ovalkopfschrauben befestigt.

    • Diese Schrauben haben einen ovalen Kopf, der sie wie Nieten aussehen lässt. Man braucht zum Öffnen einen speziellen Schlüssel oder das Bit von iFixit. Hier eine Anleitung zum Selbstbau. Zur Not geht es auch mit einer Spitzzange, allerdings sitzen die Schrauben recht tief. Nespresso will uns aus unseren eigenen Maschinen heraushalten!

    • Drehe zunächst die fünf Ovalkopfschrauben an der großen Platte heraus.

    • Hinweis: bei Modellen ohne Milchaufschäumer ist diese Platte kleiner.

  3. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 3, Bild 1 von 3 Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 3, Bild 2 von 3 Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 3, Bild 3 von 3
    • Die Bodenplatte ist jetzt nur noch eingerastet. Setze einen Spatel in die Schlitze ein und hebele die Platte heraus. Sie sitzt recht fest und du musst kräftig hebeln.

  4. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 4, Bild 1 von 1
    • Entferne die große Bodenplatte.

  5. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 5, Bild 1 von 1
    • Schiebe die beiden Silikonschläuche mit dem Spudger ab.

  6. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 6, Bild 1 von 2 Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 6, Bild 2 von 2
    • Ziehe die beiden Flachstecker an den blauen und braunen Kabeln vom Einschalter ab. Die beiden linken, die zum Netzkabel führen können bleiben.

  7. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 7, Bild 1 von 1
    • Drehe die vier Ovalkopfschrauben an der kleinen Bodenplatte heraus.

    • Löse das Hauptgerät von der Basis ab. Es ist noch mit den Kabeln angeschlossen, das stört aber nicht sehr.

  8. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 8, Bild 1 von 3 Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 8, Bild 2 von 3 Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 8, Bild 3 von 3
    • Die beiden farbigen Seitenteile sind nur eingerastet. Allerding sitzen die Rasten sehr fest. Du brauchst wirklich viel Kraft. Heble sie mit einem Kunststoffwerkzeug unten ab.

    • Es geht - je nach Modell - eventuell leichter, wenn du den Kaffeeauslauf vorher abhebelst. (Im nachfolgenden Schritt beschrieben.)

    • Klappe jedes der Seitenteile nach oben auf und entferne sie.

  9. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 9, Bild 1 von 1
    • Setze ein Kunststoffwerkzeug in den Spalt unten am Kaffeeauslauf und heble ihn vorsichtig ab.

  10. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen, Überdruckventil: Schritt 10, Bild 1 von 2 Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen, Überdruckventil: Schritt 10, Bild 2 von 2
    • Im ersten Bild ist das Überdrückventil gelb markiert. Du findest es im unteren Bereich der Maschine, es ist direkt am Erhitzer angeschlossen.

    • Das Ersatzteil wartet schon.

  11. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 11, Bild 1 von 3 Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 11, Bild 2 von 3 Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 11, Bild 3 von 3
    • Ziehe die beiden Metallklammern an den Anschlüssen heraus.

    • Die Klammern sind unterschiedlich groß. Die größere befindet sich am Erhitzer.

  12. Nespresso CitiZ Überdruckventil tauschen: Schritt 12, Bild 1 von 1
    • Ziehe zunächst die beiden Anschlüsse an den Klammern ab. Die Anschlüsse sind jeweils mit einem O-Ring abgedichtet, der meistens im Überdruckventil stecken bleibt. Ersetze sie beim Zusammenbau durch neue.

    • Hole das Ventil vorsichtig heraus.

    • An der Unterseite des Ventils ist ein Schlauch aufgesteckt. Ziehe auch diesen Schlauch ab.

    • Das Ventil ist frei.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

VauWeh

Mitglied seit: 10/19/15

201.178 Reputation

246 Anleitungen geschrieben

Team

Repair is War on Entropy Mitglied von Repair is War on Entropy

Community

24 Mitglieder

1.096 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 1

Letzte 30 Tage: 16

Insgesamt: 368