Einleitung

Eine fehlerhafte Hauptplatine kann sehr viele Probleme verursachen. Diese Anleitung zeigt dir, wie du eine defekte oder beschädigte Hauptplatine austauschen kannst.

  1. In den folgenden Schritten wirst du die Klammern (in rot hervorgehoben) lösen, die sich um den Rand der Rückabdeckung des Nexus 7 befinden.
    • In den folgenden Schritten wirst du die Klammern (in rot hervorgehoben) lösen, die sich um den Rand der Rückabdeckung des Nexus 7 befinden.

    • Wende keinesfalls übermäßige Gewalt an, leider brechen die Klammern leicht.

  2. Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool am oberen Ende des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite ein. Führe das Opening Tool am oberen Ende entlang, um die beiden Hälften des Nexus 7 zu trennen.
    • Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool am oberen Ende des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite ein.

    • Führe das Opening Tool am oberen Ende entlang, um die beiden Hälften des Nexus 7 zu trennen.

  3. Führe an der Seite in der Nähe des Power Buttons vorsichtig ein Plastic Opening Tool zwischen Vorder- und Rückseite ein. Löse so einige Klammern entlang der rechten Seite. Führe an der Seite in der Nähe des Power Buttons vorsichtig ein Plastic Opening Tool zwischen Vorder- und Rückseite ein. Löse so einige Klammern entlang der rechten Seite. Führe an der Seite in der Nähe des Power Buttons vorsichtig ein Plastic Opening Tool zwischen Vorder- und Rückseite ein. Löse so einige Klammern entlang der rechten Seite.
    • Führe an der Seite in der Nähe des Power Buttons vorsichtig ein Plastic Opening Tool zwischen Vorder- und Rückseite ein. Löse so einige Klammern entlang der rechten Seite.

  4. Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool an der linken Seite des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite entlang, so wie in früheren Schritten beschrieben. Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool an der linken Seite des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite entlang, so wie in früheren Schritten beschrieben. Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool an der linken Seite des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite entlang, so wie in früheren Schritten beschrieben.
    • Führe vorsichtig ein Plastic Opening Tool an der linken Seite des Nexus 7 zwischen Vorder- und Rückseite entlang, so wie in früheren Schritten beschrieben.

  5. Nun kannst du – vorsichtig – Vorder- und Rückseite trennen. Nun kannst du – vorsichtig – Vorder- und Rückseite trennen.
    • Nun kannst du – vorsichtig – Vorder- und Rückseite trennen.

  6. Benutze die Spitze eines Spudgers. Wackle abwechselnd erst an einer, dann an der anderen Seite des Akkukabels, um es senkrecht aus seinem Sockel zu ziehen. Benutze die Spitze eines Spudgers. Wackle abwechselnd erst an einer, dann an der anderen Seite des Akkukabels, um es senkrecht aus seinem Sockel zu ziehen.
    • Benutze die Spitze eines Spudgers. Wackle abwechselnd erst an einer, dann an der anderen Seite des Akkukabels, um es senkrecht aus seinem Sockel zu ziehen.

  7. Ziehe die kupferne ESD Abschirmung von der Unterseite der Hauptplatine etwas ab.
    • Ziehe die kupferne ESD Abschirmung von der Unterseite der Hauptplatine etwas ab.

    • Löse die Abschirmung nicht ganz ab, sie ist noch unter dem Akku befestigt.

    • Wenn du nur den Micro USB Buchse austauschst, brauchst du nicht das kupferne Kühlblech, so wie im Foto, abzuziehen. Wenn sie losgeschraubt ist, kann die Lautsprechereinheit einfach weg geschobenen werden. Wenn die Lautsprecher ersetzt werden, dann brauchst du nur die untere Ecke abzuziehen, um an den Stecker zu gelangen. Den Rest kannst du lassen.

  8. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  9. Drücke den Stecker am Lautsprecherkabel mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel auf der Hauptplatine.
    • Drücke den Stecker am Lautsprecherkabel mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel auf der Hauptplatine.

  10. Löse den Aufkleber ab, der den ZIF Verbinder an Lautstärkeregler und Einschalttaste bedeckt.
    • Löse den Aufkleber ab, der den ZIF Verbinder an Lautstärkeregler und Einschalttaste bedeckt.

  11. Kippe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder am Flachbandkabel von Lautstärkeregler und Einschalttaste mit der Spudgerspitze vorsichtig hoch. Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel arbeitest, nicht am Sockel selbst.
    • Kippe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder am Flachbandkabel von Lautstärkeregler und Einschalttaste mit der Spudgerspitze vorsichtig hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel arbeitest, nicht am Sockel selbst.

    • Ziehe das Flachbandkabel von Lautstärkeregler und Einschalttaste mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Sockel.

  12. Ziehe vorsichtig das Klebeband ab, welches den Sockel des Flachbandkabels zur I/O Karte auf der Hauptplatine bedeckt. Ziehe vorsichtig das Klebeband ab, welches den Sockel des Flachbandkabels zur I/O Karte auf der Hauptplatine bedeckt.
    • Ziehe vorsichtig das Klebeband ab, welches den Sockel des Flachbandkabels zur I/O Karte auf der Hauptplatine bedeckt.

  13. Kippe den Sicherungsbügel am ZIF Sockel des I/O Datenkabels vorsichtig mit der Spudgerspitze hoch. Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel, nicht am Sockel selbst arbeitest.
    • Kippe den Sicherungsbügel am ZIF Sockel des I/O Datenkabels vorsichtig mit der Spudgerspitze hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel, nicht am Sockel selbst arbeitest.

    • Ziehe das I/O Flachbandkabel mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Sockel.

  14. Ziehe das Klebeband von den Sockeln des Display- und Digitizerkabels ab.
    • Ziehe das Klebeband von den Sockeln des Display- und Digitizerkabels ab.

    • Es ist nicht notwendig, dass du das Klebeband ganz entfernst. Aber es ist hilfreich, wenn du es auf sich selbst zurückfaltest, damit es aus dem Weg ist.

  15. Hebele das Displaydatenkabel mit dem flachen Ende des Spudgers gerade aus seinem Sockel auf der Hauptplatine.
    • Hebele das Displaydatenkabel mit dem flachen Ende des Spudgers gerade aus seinem Sockel auf der Hauptplatine.

  16. Kippe vorsichtig die Sicherungsbügel an den ZIF Sockeln des Flachbandkabels zum Digitizer hoch. Achte darauf, dass du nur an den Sicherungsbügeln arbeitest, nicht an den Sockeln selbst. Ziehe das Flachbandkabel zum Digitizer mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Sockel.
    • Kippe vorsichtig die Sicherungsbügel an den ZIF Sockeln des Flachbandkabels zum Digitizer hoch.

    • Achte darauf, dass du nur an den Sicherungsbügeln arbeitest, nicht an den Sockeln selbst.

    • Ziehe das Flachbandkabel zum Digitizer mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Sockel.

  17. Entferne die Garantiesiegel mit der Spudgerspitze. Entferne die Garantiesiegel mit der Spudgerspitze.
    • Entferne die Garantiesiegel mit der Spudgerspitze.

  18. Entferne folgende Schrauben, welche die Hauptplatine am Metallrahmen befestigen:
    • Entferne folgende Schrauben, welche die Hauptplatine am Metallrahmen befestigen:

    • Sechs 3,25 mm silberfarbene Kreuzschlitzschrauben

    • Eine 2,23 mm schwarze Kreuzschlitzschraube

  19. Hebe vorsichtig die Hauptplatineneinheit aus dem Nexus 7. Achte darauf, dass sich keine Kabel verfangen. Hebe vorsichtig die Hauptplatineneinheit aus dem Nexus 7. Achte darauf, dass sich keine Kabel verfangen.
    • Hebe vorsichtig die Hauptplatineneinheit aus dem Nexus 7. Achte darauf, dass sich keine Kabel verfangen.

  20. Hebele die Frontkamera mit dem flachen Ende des Spudgers gerade aus ihrem Sockel auf der Hauptplatine.
    • Hebele die Frontkamera mit dem flachen Ende des Spudgers gerade aus ihrem Sockel auf der Hauptplatine.

  21. Ziehe das obere Mikrofon sorgfältig gerade hoch aus seinem Sockel. Entferne in gleicher Weise die Gummidichtung am unteren Mikrofon von der Hauptplatine.
    • Ziehe das obere Mikrofon sorgfältig gerade hoch aus seinem Sockel.

    • Entferne in gleicher Weise die Gummidichtung am unteren Mikrofon von der Hauptplatine.

  22. Die Hauptplatine bleibt zurück.
    • Die Hauptplatine bleibt zurück.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

37 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Brett Hartt

Mitglied seit: 12.04.2010

110.291 Reputation

138 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

100 Mitglieder

7.962 Anleitungen geschrieben

Very helpful and 100% accurate. Thanks

PC452 - Antwort

I agree - very good guide, and perfect to have all those high-res photos! For reassembly, make sure you insert the ZIF cables all the way before locking them - at first try my touch-screen did not work. Another attempt at inserting the digitizer ribbon cable did the trick.

Lars L - Antwort

Very good guide.

When peeling back the tape in various steps, it's quite easy to tear it and the replacement motherboard I had didn't come with any new tape. I used electrical tape to secure the cables and components as they were originally and it seemed to work fine.

Additionally, since my broken unit had been unused for a while, the battery was totally dead. It took a while for it to show signs of life (left it plugged in for 30+ minutes) and I found that holding the power button and pressing the volume down button together for a few minutes also helped to bring it back into action.

Tariq Khokhar - Antwort

How long did you need to hold down the power buttons? Literally minutes, or was it 1 min or 20 sec or something like that?

My Nexus 7 2012 sat unused for probably 6+ months. I replaced the motherboard following these directions, and have triple-checked that everything is connected correctly. The battery is getting charge--the wall plug and device feel warm when it's plugged in. However, unable to get any response out of the device. I've held all combinations of buttons (I seem to remember getting into boot mode with volume up + power) but nothing happens.

jesvanv -

Worked for me guys. Awesome guide! What do you do with the old motherboard- trash basically?

cfclay - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 3

Letzte 7 Tage: 14

Letzte 30 Tage: 55

Insgesamt: 42,786