Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch des Touchscreen gezeigt. Dazu musst du zuerst die Hauptplatine und anhängende Teile ausbauen.

  1. An der Abdeckung sind oben zwei 4,2 mm Schrauben. Drehe sie heraus. Die Schrauben haben feste Unterlegscheiben,  so dass sie hängen bleiben. Es ist nicht nötig sie zu entfernen.
    • An der Abdeckung sind oben zwei 4,2 mm Schrauben. Drehe sie heraus.

    • Die Schrauben haben feste Unterlegscheiben, so dass sie hängen bleiben. Es ist nicht nötig sie zu entfernen.

  2. Halte das Gerät mit der Rückabdeckung nach oben. Fange in der Ecke rechts oben an die Rückabdeckung mit einem Plastiköffnungswekzeug abzuhebeln.
    • Halte das Gerät mit der Rückabdeckung nach oben.

    • Fange in der Ecke rechts oben an die Rückabdeckung mit einem Plastiköffnungswekzeug abzuhebeln.

    • Halte die Ecke offen, so dass sie nicht wieder einschnappt.

    • Schaue dir die Stelle unter dem Fach für den Stylus genau an. Heble die Abdeckung ab, falls nötig.

    • Hebe die Abdeckung ab und lege sie beiseite.

  3. Setze das Plastiköffnungswekzeug in die Öffnung rechts vom Akku ein. Hebe den Akku aus dem unteren Gehäuseteil heraus. Entferne ihn und lege ihn beiseite.
    • Setze das Plastiköffnungswekzeug in die Öffnung rechts vom Akku ein.

    • Hebe den Akku aus dem unteren Gehäuseteil heraus.

    • Entferne ihn und lege ihn beiseite.

  4. Links und rechts vom Einschub für die Cartridges befinden sich oben zwei Gummifüße. Entferne sie mit einer Pinzette. Links und rechts vom Einschub für die Cartridges befinden sich oben zwei Gummifüße. Entferne sie mit einer Pinzette.
    • Links und rechts vom Einschub für die Cartridges befinden sich oben zwei Gummifüße. Entferne sie mit einer Pinzette.

  5. Entferne sechs 6,2 mm Kreuzschlitzschrauben # 00. Entferne sechs 6,2 mm Kreuzschlitzschrauben # 00.
    • Entferne sechs 6,2 mm Kreuzschlitzschrauben # 00.

  6. Entferne die 2,3 mm Kreuzschlitzschraube #00 über dem Einschub für die Cartridges.
    • Entferne die 2,3 mm Kreuzschlitzschraube #00 über dem Einschub für die Cartridges.

  7. Sei sicher, dass die SD Karte entfernt ist. Fange an der Unterkante an das untere Gehäuseteil mit einem Plastiköffnungswerkzeug abzulösen und gehe rings um das Gehäuse. Zwei Flachbandkabel verbinden das Gehäuse mit der Hauptplatine. Ziehe nicht zu fest am Gehäuse damit die Kabel nicht beschädigt werden. Zwei Flachbandkabel verbinden das Gehäuse mit der Hauptplatine. Ziehe nicht zu fest am Gehäuse damit die Kabel nicht beschädigt werden.
    • Sei sicher, dass die SD Karte entfernt ist. Fange an der Unterkante an das untere Gehäuseteil mit einem Plastiköffnungswerkzeug abzulösen und gehe rings um das Gehäuse.

    • Zwei Flachbandkabel verbinden das Gehäuse mit der Hauptplatine. Ziehe nicht zu fest am Gehäuse damit die Kabel nicht beschädigt werden.

  8. Unter den rechten und linken Tasten befinden sich zwei Flachbandkabel. Löse die Verbinder mit einem Plastiköffnungswerkzeug. Entferne das untere Gehäuseteil vom Gerät und lege es beiseite. Entferne das untere Gehäuseteil vom Gerät und lege es beiseite.
    • Unter den rechten und linken Tasten befinden sich zwei Flachbandkabel. Löse die Verbinder mit einem Plastiköffnungswerkzeug.

    • Entferne das untere Gehäuseteil vom Gerät und lege es beiseite.

  9. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  10. Lege das Gerät mit dem Einschub für die Cartridges nach oben. Finde das Schiebepad auf der rechten Seite.
    • Lege das Gerät mit dem Einschub für die Cartridges nach oben.

    • Finde das Schiebepad auf der rechten Seite.

    • Entferne die beiden 7,5 mm Schrauben oben links und unten rechts.

  11. Hebe das Schiebepad mit einem Plastiköffnungswerkzeug heraus. Wende dabei nicht zu viel Kraft an. Ein Flachbandkabel verbindet noch das Schiebepad mit der Hauptplatine.
    • Hebe das Schiebepad mit einem Plastiköffnungswerkzeug heraus.

    • Wende dabei nicht zu viel Kraft an. Ein Flachbandkabel verbindet noch das Schiebepad mit der Hauptplatine.

    • Zwischen dem Joystick am Schiebepad und dem Schiebepad befindet sich eine Unterlegscheibe. Achte darauf und verliere sie nicht.

  12. Klappe den Sicherungsbügel am Verbinder des Flachbandkabels zum Schiebepad auf der Hauptplatine mit dem flachen Ende des Spudgers hoch. Löse das Flachbandkabel und das Schiebepad.
    • Klappe den Sicherungsbügel am Verbinder des Flachbandkabels zum Schiebepad auf der Hauptplatine mit dem flachen Ende des Spudgers hoch.

    • Löse das Flachbandkabel und das Schiebepad.

  13. Lege das Gerät mit dem Einschub für die Cartridges nach oben. Finde die Infrarotplatine oben rechts auf der Hauptplatine.
    • Lege das Gerät mit dem Einschub für die Cartridges nach oben.

    • Finde die Infrarotplatine oben rechts auf der Hauptplatine.

    • Auf den Bildern ist die Infrarotplatine leider mit der Unterseite nach oben montiert. Wenn du das so tust wird den 3DS XL nicht starten. Notiere dir die richtige Orientierung bevor du es ausbaust und setze es später korrekt ein.

    • Setze ein Plastiköffnungswerkzeug unter die Infrarotplatine und hebe sie vorsichtig heraus.

  14. Hebe die WiFi Platine mit einem Plastiköffnungswerkzeug hoch. Die WiFi Platine ist weiterhin mit einem Kabel verbunden. Es ist nicht notwendig dieses zu lösen, es genügt die Platine für diesen Schritt aus dem Weg zu legen.
    • Hebe die WiFi Platine mit einem Plastiköffnungswerkzeug hoch.

    • Die WiFi Platine ist weiterhin mit einem Kabel verbunden. Es ist nicht notwendig dieses zu lösen, es genügt die Platine für diesen Schritt aus dem Weg zu legen.

  15. Finde die Lautstärketaste rechts auf der Hauptplatine in der Nähe des Schiebepads. Entferne die Platine mit dem Lautstärkeregeler mit einer Pinzette vom Gehäuse. Sie ist immer noch mit der Hauptplatine durch ein Kabel verbunden.
    • Finde die Lautstärketaste rechts auf der Hauptplatine in der Nähe des Schiebepads.

    • Entferne die Platine mit dem Lautstärkeregeler mit einer Pinzette vom Gehäuse. Sie ist immer noch mit der Hauptplatine durch ein Kabel verbunden.

  16. Kippe den Haltebügel am Verbinder des Flachbandkabels zur Lautstärkeregelung auf der Hauptplatine mit dem flachen Ende des Spudgers vorsichtig nach oben.
    • Kippe den Haltebügel am Verbinder des Flachbandkabels zur Lautstärkeregelung auf der Hauptplatine mit dem flachen Ende des Spudgers vorsichtig nach oben.

    • Entferne die Platine der Lautstärkeregelung und lege sie beiseite.

  17. Entferne die Plastikstücke in den Ecken unten rechts und links mit dem Finger oder einer Pinzette. Du kannst sie auch entfernen indem du das Gerät herum drehst, dann fallen sie heraus. Verliere sie nicht.
    • Entferne die Plastikstücke in den Ecken unten rechts und links mit dem Finger oder einer Pinzette.

    • Du kannst sie auch entfernen indem du das Gerät herum drehst, dann fallen sie heraus. Verliere sie nicht.

  18. Hebe die Sicherungen an den beiden kleinen Flachbandkabeln an der Hauptplatine hoch. Du findest sie oben rechts und unten rechts auf der Hauptplatine. Löse die beiden Kabel.
    • Hebe die Sicherungen an den beiden kleinen Flachbandkabeln an der Hauptplatine hoch.

    • Du findest sie oben rechts und unten rechts auf der Hauptplatine.

    • Löse die beiden Kabel.

  19. Klappe die Sicherungsbügel an den etwas breiteren Flachbandkabeln mit dem flachen Ende des Spudgers hoch. Achte darauf die Klappen von der weißen Seite her zu öffnen. Löse die Kabel.
    • Klappe die Sicherungsbügel an den etwas breiteren Flachbandkabeln mit dem flachen Ende des Spudgers hoch.

    • Achte darauf die Klappen von der weißen Seite her zu öffnen.

    • Löse die Kabel.

  20. Klappe den Sicherungsbügel am Flachbandkabel mit dem flachen Ende des Spudgers hoch. An dieser Klappe musst du von der schwarzen Seite her arbeiten.
    • Klappe den Sicherungsbügel am Flachbandkabel mit dem flachen Ende des Spudgers hoch.

    • An dieser Klappe musst du von der schwarzen Seite her arbeiten.

    • Löse das Flachbandkabel.

    • Zusammenbau: dieses breitere Flachbandkabel hat einen schwarzen Streifen und verläuft auf der oberen (sichtbaren) Seite der Hauptplatine.

  21. Entferne zehn 5,5 mm Schrauben rings um die Hauptplatine. Entferne zehn 5,5 mm Schrauben rings um die Hauptplatine.
    • Entferne zehn 5,5 mm Schrauben rings um die Hauptplatine.

  22. Die Hauptplatine ist immer noch oben rechts befestigt. Entferne sie also noch nicht ganz. Hebe die Platine sorgfältig gerade soweit hoch, dass die beiden Plastikbefestigungen an den beiden oberen Ecken des Einschubs für die Cartridges frei werden.
    • Die Hauptplatine ist immer noch oben rechts befestigt. Entferne sie also noch nicht ganz.

    • Hebe die Platine sorgfältig gerade soweit hoch, dass die beiden Plastikbefestigungen an den beiden oberen Ecken des Einschubs für die Cartridges frei werden.

    • Kippe die Platine vorsichtig über die Oberkante.

  23. Hebe vorsichtig die Sicherung am Verbinder des breiteren Flachbandkabels in der oberen rechten Seite der Hauptplatine mit dem flachen Ende des Spudgers hoch. Hebe von der weißen Seite her hoch.
    • Hebe vorsichtig die Sicherung am Verbinder des breiteren Flachbandkabels in der oberen rechten Seite der Hauptplatine mit dem flachen Ende des Spudgers hoch.

    • Hebe von der weißen Seite her hoch.

    • Löse das Flachbandkabel.

    • Lege die Hauptplatine zur Seite.

  24. Klappe das Gerät am Scharnier auf. Drücke vorsichtig am Touchscreen nach oben und löse ihn aus dem Gehäuse.
    • Klappe das Gerät am Scharnier auf.

    • Drücke vorsichtig am Touchscreen nach oben und löse ihn aus dem Gehäuse.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

46 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Charlene Donlon

Mitglied seit: 08.04.2014

8.185 Reputation

8 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 9-13, Regan Spring 2014 Mitglied von Cal Poly, Team 9-13, Regan Spring 2014

CPSU-REGAN-S14S9G13

5 Mitglieder

21 Anleitungen geschrieben

what if you need to replace the screen on the top housing? what is it called.

kerriereed - Antwort

Is the bottom LCD screen of the Nintendo 3ds xl, the same as the one in the NEW Nintendo 3ds xl?

Looking for what part to buy.

markknobel - Antwort

Bit old, but did you figure out the answer which to buy?

White -

Very detailed and easy to use step by step thanks. However, after reassembly after I switch the power button on it starts and then a flash and it trips out? Obviously a fault somewhere but not sure where to start.? Any thoughts appreciated.

Pete Mason - Antwort

That's to do with a part this tutorial skips: you need to put some insulation between the new screen and the motherboard. That's what that orange film is on the back of the screen in the photos. When replacing, you can easily (carefully) remove that film and stick it onto the back of the new screen, no problem. Or you can put some other sort of adhesive to create some insulation between the screen and motherboard. Hope this helps.

Albert Wiltfong -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 13

Letzte 7 Tage: 83

Letzte 30 Tage: 352

Insgesamt: 58,297