Zum Hauptinhalt wechseln

Nintendo GameCube Laseroptik tauschen

Was du brauchst

  1. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Gehäuseoberteil: Schritt 1, Bild 1 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Gehäuseoberteil: Schritt 1, Bild 2 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Gehäuseoberteil: Schritt 1, Bild 3 von 3
    • Drehe den GameCube um, so dass die Unterseite des Gerätes nach oben zeigt.

    • Entferne alle vier Schrauben mit einem 4,5 mm Gamebit Schraubendreher.

  2. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 2, Bild 1 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 2, Bild 2 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 2, Bild 3 von 3
    • Wenn alle vier Schrauben entfernt wurden - das Gerät liegt weiterhin mit der Unterseite nach oben - kann man das Geräteunterteil vorsichtig nach oben ziehen und vom oberen Gehäuseteil trennen. Das Unterteil wird nun mit dem Bauteilinneren nach oben auf einer Unterlage abgelegt.

    • Lege das Unterteil mit der Innenseite nach oben.

  3. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Rückwand entfernen: Schritt 3, Bild 1 von 1
    • Drücke leicht auf die Klammern an den Seiten der Gehäuserückwand.

    • Entferne die Rückwand vorsichtig vom Gehäuse des GameCube.

  4. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 4, Bild 1 von 1
    • Bei abgenommener Rückwand können nun vorsichtig die Controller-Ports auf der Vorderseite des Geräts abgesteckt werden.

    • Ein Flachbandkabel (orangene Markierung) ist noch mit der Einheit verbunden. Dieses Kabel darf nicht abgesteckt werden!

    • An den Controller-Ports werden die Controller für die Spielkonsole eingesteckt. Sie haben die Form eines Halbkreises.

  5. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Gehäuse abtrennen: Schritt 5, Bild 1 von 2 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Gehäuse abtrennen: Schritt 5, Bild 2 von 2
    • Entferne die zwei PH2-Kreuzschlitzschrauben auf der Rückseite des Steueranschlusses.

    • Trenne nun vorsichtig die graue Gehäuseverkleidung des Steueranschlusses von der Platine.

  6. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Nintendo GameCube optisches Laufwerk ausbauen: Schritt 6, Bild 1 von 2 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Nintendo GameCube optisches Laufwerk ausbauen: Schritt 6, Bild 2 von 2
    • Auf der linken Seite der Einheit befindet sich der Lüfter inkl. Gehäuse.

    • Entferne nun vorsichtig die zwei Schrauben, die das Lüftergehäuse mit der Einheit verbinden.

    • Trenne das rote und schwarze Lüfterkabel nicht von der Basiseinheit ab. (orange markiert)

  7. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 7, Bild 1 von 2 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 7, Bild 2 von 2
    • Entferne die vier Kreuzschlitzschrauben #1, mit denen die Erdungsfedern befestigt sind.

    • Nimm nun vorsichtig die Erdungsfedern heraus.

  8. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 8, Bild 1 von 2 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 8, Bild 2 von 2
    • Das optische Laufwerk ist auf einer Metallplatte befestigt.

    • Entferne nun die zwölf Schrauben, die rund um das optische Laufwerk angebracht sind.

  9. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Baugruppe entfernen: Schritt 9, Bild 1 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Baugruppe entfernen: Schritt 9, Bild 2 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Baugruppe entfernen: Schritt 9, Bild 3 von 3
    • Trenne nun vorsichtig die Laufwerks-Baugruppe von der GameCube Einheit.

    • Die Laufwerks-Baugruppe ist durch eine Nut an der darunterliegenden Hauptplatine befestigt. Möglicherweise braucht man etwas Kraft, um die Baugruppe vorsichtig zu lösen.

    • Die Metallplatte und das eigentliche optische Laufwerk bleiben miteinander verbunden.

  10. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Optischen Laufwerksbaugruppe: Schritt 10, Bild 1 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Optischen Laufwerksbaugruppe: Schritt 10, Bild 2 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Optischen Laufwerksbaugruppe: Schritt 10, Bild 3 von 3
    • Jetzt sollte das optische Laufwerk vom GameCube getrennt sein.

    • Drehe das optische Laufwerk mit der Unterseite nach oben.

    • Entferne die sechs Kreuzschlitzschrauben #1.

    • Hebe die Metallplatte vorsichtig an und entferne sie.

    • Achte darauf, dass das braune Flachbandkabel nicht beschädigt wird.

  11. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 11, Bild 1 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 11, Bild 2 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 11, Bild 3 von 3
    • Entferne das blaue Kabel durch vorsichtiges Ziehen.

    • Vorsicht: ziehe nicht am Kabel selbst oder am Anschluss auf der Platine.

    • Trenne das braune Kabel ab. Ziehe dazu vorsichtig die schwarze Lasche vom weißen Kunststoff ab. Dadurch wird das braune Kabel gelockert, so dass es vorsichtig von der Lasche weggeschoben werden kann.

    • Entferne die vier Kreuzschlitzschrauben #1, die die Leiterplatte mit der optischen Laufwerksbaugruppe verbinden.

    • Die vierte Schraube befindet sich hinter dem Schraubendreher in der dritten Abbildung.

  12. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 12, Bild 1 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 12, Bild 2 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 12, Bild 3 von 3
    • Löse die kleine Raste, mit der die Leiterplatte befestigt ist.

    • Entferne vorsichtig die Leiterplatte (das große grüne Quadrat), wie in den drei Abbildungen gezeigt.

    • TRENNE NICHT das roteKabel oder das weiße Flachbandkabel ab, das die Platine mit der Metallplatte verbindet.

    • Rotes Kabel

    • Weißes Flachbandkabel

  13. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 13, Bild 1 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 13, Bild 2 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 13, Bild 3 von 3
    • Löse mit einem Schlitzschraubendreher vorsichtig die vier Kunststoffklammern, mit denen die Laufwerksbaugruppe zusammengehalten wird.

    • Verwende einen Schraubendreher vorsichtig als Hebel, um den letzten Clip abzuschrauben und zu lösen.

  14. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 14, Bild 1 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 14, Bild 2 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 14, Bild 3 von 3
    • Hebe die Metallplatte vorsichtig von der Laufwerksbaugruppe ab.

    • Achte darauf, dass das rote Kabel oder das weiße Flachbandkabel, die noch an den beiden Hälften der Laufwerksbaugruppe befestigt sind, nicht durchtrennt werden.

    • Drehe dann die beiden Hälften der Laufwerksbaugruppe um.

  15. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 15, Bild 1 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 15, Bild 2 von 3 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 15, Bild 3 von 3
    • Löse mit einem Schlitzschraubendreher die beiden Clips an der hinteren Hälfte der Laufwerksbaugruppe.

    • Der letzte Clip braucht nicht gelöst zu werden; die obere Hälfte der Laufwerksbaugruppe gleitet von der unteren Hälfte weg.

    • Nimm die obere Hälfte der Laufwerksbaugruppe aus der Basis heraus.

    • Achte darauf, dass du das rote Kabel oder das weiße Flachbandkabel, das noch befestigt ist, nicht abtrennst.

  16. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 16, Bild 1 von 2 Nintendo GameCube Laseroptik tauschen: Schritt 16, Bild 2 von 2
    • Sobald die obere Hälfte der Laufwerksbaugruppe abgenommen ist, drehe sie mit der Unterseite nach oben.

    • Entferne mit einem PH1-Kreuzschlitzschraubendreher vorsichtig die drei letzten Schrauben, die sich in der Nähe der Leisten der Linsenbaugruppe befinden.

    • Ziehe die Linsenbaugruppe heraus und entferne sie.

  17. Nintendo GameCube Laseroptik tauschen, Laseroptik: Schritt 17, Bild 1 von 1
    • Wenn die Lasereinheit vom optischen Laufwerk abgetrennt ist, dann setze die neue Lasereinheit in das Laufwerk ein und folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

24 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

mwbisson

Mitglied seit: 11/05/09

1.038 Reputation

3 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 6-2, Maness Fall 2009 Mitglied von Cal Poly, Team 6-2, Maness Fall 2009

CPSU-MANESS-F09S6G2

4 Mitglieder

44 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 32

Letzte 7 Tage: 233

Letzte 30 Tage: 995

Insgesamt: 62,280