Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Hier wird der Austausch des Motors gezeigt.

Zum Ausbau musst du löten. Wenn du das noch nie gemacht hast hilft dir unsere Lötanleitung.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Löse die Bodenkappe der Zahnbürste mit Hilfe der Ladestation. Setze die Bürste in die Ladestation ein und drehe sie um 90° gegen den Uhrzeigersinn. Löse die Bodenkappe der Zahnbürste mit Hilfe der Ladestation. Setze die Bürste in die Ladestation ein und drehe sie um 90° gegen den Uhrzeigersinn. Löse die Bodenkappe der Zahnbürste mit Hilfe der Ladestation. Setze die Bürste in die Ladestation ein und drehe sie um 90° gegen den Uhrzeigersinn.
    • Löse die Bodenkappe der Zahnbürste mit Hilfe der Ladestation. Setze die Bürste in die Ladestation ein und drehe sie um 90° gegen den Uhrzeigersinn.

  2. Entferne die Bodenkappe mit dem Spudger.
    • Entferne die Bodenkappe mit dem Spudger.

  3. Löse die Kappe an der Antriebsachse mit dem Spudger.
    • Löse die Kappe an der Antriebsachse mit dem Spudger.

  4. Drücke auf de Antriebsachse damit  die Inneneinheit herauskommt. Du kannst auch vorsichtig mit dem Spudger an der Spule hebeln, aber dies kann auch zu Beschädigungen führen.
    • Drücke auf de Antriebsachse damit die Inneneinheit herauskommt.

    • Du kannst auch vorsichtig mit dem Spudger an der Spule hebeln, aber dies kann auch zu Beschädigungen führen.

  5. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  6. Wickle die Drahtenden  mit einer Pinzette von den weißen Kunststoffstiften.
    • Wickle die Drahtenden mit einer Pinzette von den weißen Kunststoffstiften.

    • Jeder Draht ist mit drei bis vier Windungen aufgewickelt.

  7. Entlöte die beiden Anschlüsse oben an der Platine. Entferne die Drähte mit einer Pinzette.
    • Entlöte die beiden Anschlüsse oben an der Platine. Entferne die Drähte mit einer Pinzette.

  8. Entferne die Ladespule indem du die Plastikrasten löst.
    • Entferne die Ladespule indem du die Plastikrasten löst.

    • Falls nötig kannst du dazu einen Spudger benutzen.

  9. Entlöte die beiden Anschlüsse für die LED im oberen Bereich des Gerätes.
    • Entlöte die beiden Anschlüsse für die LED im oberen Bereich des Gerätes.

    • Diese Drähte sind sehr empfindlich, schmelze das Lötzinn komplett ab, bevor du sie entfernst.

  10. Löse das Kunststoffgehäuse und die LED mit einer Pinzette vom Gerät. Löse das Kunststoffgehäuse und die LED mit einer Pinzette vom Gerät.
    • Löse das Kunststoffgehäuse und die LED mit einer Pinzette vom Gerät.

  11. Entferne die Feder am Gehäuse mit einem Spudger.
    • Entferne die Feder am Gehäuse mit einem Spudger.

    • Der Spudger sollte lieber aus Kunststoff als aus Metall sein, um die Gefahr den Akku zu beschädigen gering zu halten.

  12. Entferne die Motoreinheit vom Gerät. Heble sie dazu mit dem Spudger aus ihrem Sitz. Die Einheit wird von Rasten im Kunststoff festgehalten. Achte darauf, dass nichts beschädigt wird und später wieder benutzt werden kann. Die Einheit wird von Rasten im Kunststoff festgehalten. Achte darauf, dass nichts beschädigt wird und später wieder benutzt werden kann.
    • Entferne die Motoreinheit vom Gerät. Heble sie dazu mit dem Spudger aus ihrem Sitz.

    • Die Einheit wird von Rasten im Kunststoff festgehalten. Achte darauf, dass nichts beschädigt wird und später wieder benutzt werden kann.

  13. Entlöte die Motoranschlüsse von der Platine und entferne die Motoreinheit. Entlöte die Motoranschlüsse von der Platine und entferne die Motoreinheit.
    • Entlöte die Motoranschlüsse von der Platine und entferne die Motoreinheit.

Abschluss

Zum Zusammenbau musst du die Schritte in umgekehrter Richtung befolgen.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jonathan Bowyer

Mitglied seit: 06.11.2017

325 Reputation

3 Anleitungen geschrieben

Team

IUPUI, Team S1-G1, Harley Fall 2017 Mitglied von IUPUI, Team S1-G1, Harley Fall 2017

IUPUI-HARLEY-F17S1G1

3 Mitglieder

8 Anleitungen geschrieben

Hallo,

Super-Anleitung. Kannst Du verraten, was für einen Motor man zur Austausch benötigt?

Spannung, Leistung, Umdrehungen, Maße, etc.?

Und vielleicht eine Bezugsquelle.

Danke Dir,

Kai

Kai Richter - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 2

Letzten 7 Tage: 3

Letzten 30 Tage: 26

Insgesamt: 639