Zum Hauptinhalt wechseln

Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen

Was du brauchst

  1. Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen, Akku: Schritt 1, Bild 1 von 3 Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen, Akku: Schritt 1, Bild 2 von 3 Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen, Akku: Schritt 1, Bild 3 von 3
    • Lege die Kamera mit dem Boden nach oben hin. Drücke den OPEN/LOCK Schieber in die OPEN Position.

    • Die Klappe über dem Akkufach sollte sich öffnen.

  2. Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 2, Bild 1 von 2 Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 2, Bild 2 von 2
    • Drücke den inneren Schalter nach oben, um den Akku zu lösen.

  3. Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 3, Bild 1 von 1
    • Fasse den Akku am Rand an und ziehe ihn heraus.

    • Ersetze ihn durch einen LUMIX Panasonic DMW-BLE9PP Akku.

  4. Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen, LCD: Schritt 4, Bild 1 von 3 Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen, LCD: Schritt 4, Bild 2 von 3 Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen, LCD: Schritt 4, Bild 3 von 3
    • Manche dieser Schrauben sind mit einem Kleber gesichert, um zu verhindern, dass die Kamera zerlegt wird. Drücke beim Herausdrehen fest auf den Schraubendreher und arbeite langsam, damit die Schraubenköpfe nicht beschädigt werden.

    • Lege die Kamera so, dass der Boden oben ist und das Objektiv zu dir zeigt. Entferne die fünf 4,5 mm Kreuzschlitzschrauben #000 unten an der Kamera und die obere Schraube auf der linken Seite.

    • Entferne die beiden 3,5 mm Kreuzschlitzschrauben #000, eine unterhalb vom Objektiv und eine auf der linken Seite.

    • Entferne eine 7,1 mm Kreuzschlitzschraube #000 auf der rechten Seite der Kamera.

  5. Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 5, Bild 1 von 1
    • In diesem Bild ist der Sucher der Kamera ausgebaut, um die Lage der Schraube zu verdeutlichen. Er muss nicht unbedingt von der Kamera entfernt werden.

    • Entferne die 2,5 mm lange Kreuzschlitzschraube #000 unten am Sucher.

    • Ziehe das schwarze Kunststoffteil vom Sucher ab.

  6. Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 6, Bild 1 von 3 Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 6, Bild 2 von 3 Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 6, Bild 3 von 3
    • Schiebe das schwarze Kunststoffteil heraus. Es dient als Abstandshalter für die aufsetzbare Linse oben auf der Kamera.

    • Unter diesem Kunststoffteil befindet sich eine schmale Metalleinlage. Ziehe dieses Teil vom Objektiv weg heraus.

    • Eventuell musst du das Teil am Ende mit einem geeigneten Werkzeug (Spudger oder Öffnungswerkzeug) etwas hochheben, um es herausschieben zu können.

  7. Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 7, Bild 1 von 1
    • Manche dieser Schrauben sind mit einem Kleber gesichert, um zu verhindert, dass die Kamera zerlegt werden kann. Drücke beim Herausdrehen fest auf den Schraubendreher und arbeite langsam, damit die Schraubenköpfe nicht beschädigt werden.

    • Wenn die Metalleinlage weg ist, werden vier Kreuzschlitzschrauben sichtbar. Entferne die vier 7,1 mm Kreuzschlitzschrauben #000.

  8. Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 8, Bild 1 von 1
    • Die Rückseite ist eventuell verklebt. Arbeite vorsichtig, damit keine Flachbandkabel darunter beschädigt werden.

    • Beginne an der oberen rechten Seite des LCDs und heble die Rückseite der Kamera mit einem Spudger ab.

  9. Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 9, Bild 1 von 1
    • Entferne die 7,5 mm lange Kreuzschlitzschraube #000, mit der die Metallabschirmung befestigt ist.

  10. Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 10, Bild 1 von 3 Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 10, Bild 2 von 3 Panasonic LUMIX DMC-LX100 LCD tauschen: Schritt 10, Bild 3 von 3
    • Hebe das LCD vom Gerät weg.

    • Heble die silberne Metallplatte mit einem Spudger ab.

    • Löse das Flachbandkabel ab, mit dem das LCD am Motherboard angeschlossen ist.

    • Wenn nötig, kannst du das Flachbandkabel mit einem Spudger aus seinem Anschluss heraushebeln.

    • Entferne das LCD.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

8 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Team

Cal Poly, Team 70-4, Forte Winter 2016 Mitglied von Cal Poly, Team 70-4, Forte Winter 2016

CPSU-FORTE-W16S70G4

4 Mitglieder

9 Anleitungen geschrieben

8 Kommentare

Fantastic guide, what a help. Follow the caution details about stripping screws. I found that a #00 screwdriver worked better in some places than the #000. The screw in step 9 holds onto the back of the cameras frame in step 8 on my camera, so you might have to peel back the rubber thumb grip to get at it before you start prying the back case off so you don't bend or break the case. Other than that if I had to do it again it probably would take less than 20 minutes.Iit took me about an hour after stripping a couple screws with my #000 and looking for another screwdriver. Also a spudger isn't necessary, I used a guitar pick and a tooth pick to accomplish the same thing.

gunsr4kids - Antwort

Hello-Can you describe the reference ,part number,of the LCD to order one ?thanks

pouliquen - Antwort

Same questions as pouliquen, where to find a new LCD and part number ? thanks for help :)

Nicolas Tozman - Antwort

Brilliant guide! I had the same problem as gunsr4kids. The screw in step 9 was actually holding the frame in place. I had to lift up the thumb rubber on the left side (there is adhesive on the back) to reveal the screw. Don't pull the rubber to hard

Johannes Cramer - Antwort

The part number is DC9301

Johannes Cramer - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 5

Letzte 30 Tage: 43

Insgesamt: 5,614