Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir wie du den Laser im Blu-ray Laufwerk austauschen kannst.

  1. Entferne mit der Spitze eines Spudgers den schwarzen Gummi-Schraubdeckel von der Seite der PS3. Die Schrauben-Abdeckung kann unter einem Garantie-Aufkleber sein. Dieser Aufkleber wird nach dem Entfernen sein Aussehen ändern und "VOID" (Ungültig) anzeigen.
    • Entferne mit der Spitze eines Spudgers den schwarzen Gummi-Schraubdeckel von der Seite der PS3.

    • Die Schrauben-Abdeckung kann unter einem Garantie-Aufkleber sein. Dieser Aufkleber wird nach dem Entfernen sein Aussehen ändern und "VOID" (Ungültig) anzeigen.

  2. Entferne die 8,5 mm TR10 Torx Security Schraube von der Abdeckung.
    • Entferne die 8,5 mm TR10 Torx Security Schraube von der Abdeckung.

  3. Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab. Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab. Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab.
    • Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab.

  4. Achte auf den kleinen Metallbügel, der lose in der oberen Abdeckung gehalten wird.
    • Achte auf den kleinen Metallbügel, der lose in der oberen Abdeckung gehalten wird.

  5. Entferne die folgenden sieben Schrauben:
    • Entferne die folgenden sieben Schrauben:

    • Sechs 52 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Eine 30 mm Kreuzschlitzschraube

  6. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  7. Hebe die obere Abdeckung von der Hinterkante und drehe sie in Richtung der Vorderseite der PS3.
    • Hebe die obere Abdeckung von der Hinterkante und drehe sie in Richtung der Vorderseite der PS3.

    • Entferne die obere Abdeckung.

  8. Trenne die Blu-ray-Stromkabel von der Hauptplatine.
    • Trenne die Blu-ray-Stromkabel von der Hauptplatine.

    • Ziehe den Stecker gerade nach oben und aus der Fassung.

  9. Hebe vorsichtig das Blu-ray-Laufwerk von der Kante, die zur Stromversorgung zeigt, an und drehe es weg vom Gehäuse, um den Zugang zu den Flachbandkabeln zu ermöglichen.
    • Hebe vorsichtig das Blu-ray-Laufwerk von der Kante, die zur Stromversorgung zeigt, an und drehe es weg vom Gehäuse, um den Zugang zu den Flachbandkabeln zu ermöglichen.

  10. Klappe mit deinem Fingernagel die Halterungen der Flachbandkabel an der Buchse nach oben. Achte darauf nur an der Halteklappe und nicht an der Fassung selbst zu hebeln. Ziehe das Flachbandkabel aus der Fassung.
    • Klappe mit deinem Fingernagel die Halterungen der Flachbandkabel an der Buchse nach oben.

    • Achte darauf nur an der Halteklappe und nicht an der Fassung selbst zu hebeln.

    • Ziehe das Flachbandkabel aus der Fassung.

    • Entferne das Blu-ray-Laufwerk aus der PS3.

    • Wenn du das Blu-ray Laufwerk austauschst, verwende das Netzkabel vom neuen Laufwerk.

  11. Das Flachbandkabel A2 wurde in Schritt 9 schon entfernt. Entferne auch die Flachbandkabel A3, A4, A5 und A6. Klappe dazu die Sicherungsbügel mit dem Fingernagel hoch.
    • Das Flachbandkabel A2 wurde in Schritt 9 schon entfernt. Entferne auch die Flachbandkabel A3, A4, A5 und A6. Klappe dazu die Sicherungsbügel mit dem Fingernagel hoch.

    • Entferne die Schrauben 9,10,11,12 und 13 mit einem Kreuzschlitz-Schraubendreher #00.

    • Achte darauf, dass die Schrauben 11 und 12 bei manchen Modellen eine Versteifung befestigen. Du kannst das im Bild erkennen, achte beim Zusammenbau auf die korrekte Position.

  12. Kippe die Blu-ray-Steuerplatine sehr vorsichtig an, hebe sie dazu links hoch und drehe sie nach rechts. Halte die rechte Seite nahe am Blu-ray Laufwerk, das Rote-schwarze Kabel A7 ist sehr empfindlich.
    • Kippe die Blu-ray-Steuerplatine sehr vorsichtig an, hebe sie dazu links hoch und drehe sie nach rechts. Halte die rechte Seite nahe am Blu-ray Laufwerk, das Rote-schwarze Kabel A7 ist sehr empfindlich.

    • Entferne das Kabel A7. Dieses Kabel verbindet den Auswurfsensor der Platte mit der Steuerplatine.

  13. Entferne die Schrauben 14 und 15.
    • Entferne die Schrauben 14 und 15.

    • Teil C ist ein Stabilisator und Erdkontakt für das Laufwerk. Der Hersteller kann ihn auch anderswo angebracht haben, möglicherweise gibt es sogar mehrere davon. Achte beim Zusammenbau darauf, dass sie wieder an der ursprünglichen Position befestigt werden, sonst kann das Laufwerk die Scheiben beschädigen.

    • Entferne die silberfarbene Laufwerksabdeckung.

  14. Entferne die Schrauben 16, 17,18,19 und 20.
    • Entferne die Schrauben 16, 17,18,19 und 20.

    • Entferne die Magnetspindel D.

    • Entferne die Oberseite des Laufwerks, achte dabei wieder darauf, dass das rot-schwarze Kabel nicht beschädigt wird.

  15. Entferne die Schrauben 21 und 22 und die Halterungen, die sie befestigen.
    • Entferne die Schrauben 21 und 22 und die Halterungen, die sie befestigen.

    • Entferne Stange B.

    • Löse Flachbandkabel F.

    • Entferne die Lasereinheit G und tausche sie aus.

    • Gehe die Schritte zum Zusammenbau wieder rückwärts.

    • Der KES-4000AAA Laser funktioniert in folgenden Modellen: CECHE03, CECHA03, CECHC03, CECHG03, CECHB0 und CECHC03, mehr Modelle arbeiten mit der KES-400AAA Lasereinheit. Dein Händler weiß über das richtige Modell bescheid. Grundsätzlich benutzen ältere Modelle mit vier USB Anschlüssen die KES-4000AAA, die mit zwei USB Anschlüssen die KES-410CA.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

64 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

David Keating

Mitglied seit: 30.08.2010

2.496 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Perhaps this guide can integrate the procedure for removing a stuck disc? Many YLOD units die with a disc in the drive and some repair service providers charge extra to remove it. What's worse, sometimes it is not your disc! I was going to send it to Sony for my repair except that the disc inside is rented and needs to be extracted right away. The repair providers who charge extra implied to me that they charge extra because the drive needs a disc reinserted if it is going to work again when booted up in a working PS3 (something about rails that would fall without a disc holding them up). I believe that they throw in a blank CD/DVD or one of those clear plastic separator discs that come in recordable disc cake-boxes on the top and bottom of the stack.

Julian Turner - Antwort

If you do these steps you will get to the disk and remove it easily

PS2 Dealer -

This tutorial is brilliant and saved my PS3. Thank you.

One comment or question really: Between steps 9 and 10 a heat shield magically appears. In Step 9 when you see the drive being taken off, there's no apparent heat shield.

But in Step 10 we see the heat shield. On my unit, there doesn't appear to be one. So this was - and is - a little confusing. I thought somehow I'd lost the part. (Though in the space I was working, there's just nowhere it could have gone.) Is this a problem to not have this? It's hard to tell from your pics whether the original had a shield or not or if these were two different units.

Thanks

Scott Germaise - Antwort

You are correct, the units in steps 9 and 10 are different. Steps 1-9 are part of an original iFixit tear-down, steps 10-15 are my user-created guide which iFixit staff have merged with their own.

There may be some variation between units, if your original disc drive didn't have a heat shield then I wouldn't worry. It doesn't appear that the unit in steps 1-9 from iFixit had one either. Thanks for the feedback, I'm glad the guide helped you fix your issue.

David Keating -

It is not recommended to replace just the laser unit. It is better to replace the drive chassis (metal part, including the rail and disc spindle motor) as an assembly because the height of the rails are calibrated in factory. Unscrewing the rail screws will change the alignment and you can't calibrate it.

Tom Chai - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 9

Letzte 7 Tage: 65

Letzte 30 Tage: 350

Insgesamt: 204,508