Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch der proprietären PRAM Batterie deiner Playstation 3 gezeigt.

  1. Entferne mit der Spitze eines Spudgers den schwarzen Gummi-Schraubdeckel von der Seite der PS3. Die Schrauben-Abdeckung kann unter einem Garantie-Aufkleber sein. Dieser Aufkleber wird nach dem Entfernen sein Aussehen ändern und "VOID" (Ungültig) anzeigen.
    • Entferne mit der Spitze eines Spudgers den schwarzen Gummi-Schraubdeckel von der Seite der PS3.

    • Die Schrauben-Abdeckung kann unter einem Garantie-Aufkleber sein. Dieser Aufkleber wird nach dem Entfernen sein Aussehen ändern und "VOID" (Ungültig) anzeigen.

  2. Entferne die 8,5 mm TR10 Torx Security Schraube von der Abdeckung.
    • Entferne die 8,5 mm TR10 Torx Security Schraube von der Abdeckung.

  3. Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab. Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab. Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab.
    • Ziehe die Abdeckung in Richtung des Festplattenschachts, dann hebe sie vom Körper der PS3 ab.

  4. Achte auf den kleinen Metallbügel, der lose in der oberen Abdeckung gehalten wird.
    • Achte auf den kleinen Metallbügel, der lose in der oberen Abdeckung gehalten wird.

  5. Entferne die folgenden sieben Schrauben:
    • Entferne die folgenden sieben Schrauben:

    • Sechs 52 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Eine 30 mm Kreuzschlitzschraube

  6. Hebe die obere Abdeckung von der Hinterkante und drehe sie in Richtung der Vorderseite der PS3.
    • Hebe die obere Abdeckung von der Hinterkante und drehe sie in Richtung der Vorderseite der PS3.

    • Entferne die obere Abdeckung.

  7. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  8. Trenne die Blu-ray-Stromkabel von der Hauptplatine.
    • Trenne die Blu-ray-Stromkabel von der Hauptplatine.

    • Ziehe den Stecker gerade nach oben und aus der Fassung.

  9. Hebe vorsichtig das Blu-ray-Laufwerk von der Kante, die zur Stromversorgung zeigt, an und drehe es weg vom Gehäuse, um den Zugang zu den Flachbandkabeln zu ermöglichen.
    • Hebe vorsichtig das Blu-ray-Laufwerk von der Kante, die zur Stromversorgung zeigt, an und drehe es weg vom Gehäuse, um den Zugang zu den Flachbandkabeln zu ermöglichen.

  10. Klappe mit deinem Fingernagel die Halterungen der Flachbandkabel an der Buchse nach oben. Achte darauf nur an der Halteklappe und nicht an der Fassung selbst zu hebeln. Ziehe das Flachbandkabel aus der Fassung.
    • Klappe mit deinem Fingernagel die Halterungen der Flachbandkabel an der Buchse nach oben.

    • Achte darauf nur an der Halteklappe und nicht an der Fassung selbst zu hebeln.

    • Ziehe das Flachbandkabel aus der Fassung.

    • Entferne das Blu-ray-Laufwerk aus der PS3.

    • Wenn du das Blu-ray Laufwerk austauschst, verwende das Netzkabel vom neuen Laufwerk.

  11. Ziehe das Flachbandkabel gerade nach oben aus seinem Anschluss auf dem Motherboard.
    • Ziehe das Flachbandkabel gerade nach oben aus seinem Anschluss auf dem Motherboard.

  12. Entferne die zwei 12 mm Kreuzschlitz Schrauben, welche die Kontrollplatine im unteren Gehäuse befestigen. Entferne die Kontrollplatine inklusive daran hängendem Kabel von der PS3.
    • Entferne die zwei 12 mm Kreuzschlitz Schrauben, welche die Kontrollplatine im unteren Gehäuse befestigen.

    • Entferne die Kontrollplatine inklusive daran hängendem Kabel von der PS3.

  13. Entferne die folgenden acht Schrauben, welche die Motherboard Einheit im Gehäuse befestigen:
    • Entferne die folgenden acht Schrauben, welche die Motherboard Einheit im Gehäuse befestigen:

    • Sieben 12 mm PH2 Kreuzschlitz Schrauben

    • Eine 30 mm Kreuzschlitz Schraube

  14. Entferne den Sicherungsbügel.
    • Entferne den Sicherungsbügel.

  15. Öffne mit der flachen Seite eines Spudgers die Abdeckung des Festplattengehäuses vom unteren Gehäuse. Entferne die Abdeckung.
    • Öffne mit der flachen Seite eines Spudgers die Abdeckung des Festplattengehäuses vom unteren Gehäuse.

    • Entferne die Abdeckung.

  16. Hebe die Motherboard Einheit aus dem unteren Gehäuse.
    • Hebe die Motherboard Einheit aus dem unteren Gehäuse.

  17. Klemme die PRAM Batterie von der Hauptplatine ab.
    • Klemme die PRAM Batterie von der Hauptplatine ab.

    • Sei vorsichtig beim Ablösen des Steckers aus dem Sockel, da der Sockel leicht aus der Hauptplatine herausbrechen kann. Drücke, wenn möglich, den Sockel nach unten, wenn du den Stecker herausziehst.

  18. Drehe die PRAM Batterie gegen den Uhrzeigersinn und entferne sie aus dem Gerät. Drehe die PRAM Batterie gegen den Uhrzeigersinn und entferne sie aus dem Gerät. Drehe die PRAM Batterie gegen den Uhrzeigersinn und entferne sie aus dem Gerät.
    • Drehe die PRAM Batterie gegen den Uhrzeigersinn und entferne sie aus dem Gerät.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

10 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Ok…tell me why the !&&* the PRAM battery doesnt last in these %#*@ ps3's…they should have to replace this $@$* for free. My ps3 is lucky if it has 60 hours on it…I made sure it didn't go more than 2 months without playing it. Now I have to pay Sony to fix this $@$*. I'm !#^&@@ cause I paid $500 for this %#*@ thing when it came out. If anyone knows anything I don't…please email me at tadheath95@gmail.com put in the subject…..”about ur broken ps3’. Thank you in advance!!!

Tad heath - Antwort

Hey Tad the ps3 was made 9 years ago a cmos battery lasts 8-10.

Steven Van -

The PS3 is over ten years old, way past the average life span of a lithium battery (up to 10 years). Maybe a tad shortsighted of them to embed it so deeply into the console but at least they put it somewhere that decreases the chances of damage if it leaks. That’s worlds apart from the original Xbox where they used capacitors that failed and trashed the motherboard. Xbox 360 I believe doesn’t even have the facility to retain the date/time and had far more serious issues.

alexatkin - Antwort

This guide didn’t work for my PS3 (fat). I dismantled the PS3 up to the motherboard, and found the PRAM battery there, directly on the motherboard itself, no connector attached. The video https://www.youtube.com/watch?v=yn1OqCw-... was a huge help in combination with this guide.

Johan Janssens - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 13

Letzte 7 Tage: 79

Letzte 30 Tage: 340

Insgesamt: 43,395