Einleitung

Egal ob du Feuerholz für den Winter stapelst, oder auf einen Kaffee in die Stadt fahren willst: Lasse dich nicht von einem abgerissenen Knopf daran hindern, deine Lieblingsjeans zu tragen. Mit dieser Anleitung und einem Hammer sind deine Jeans (oder andere Hosen) in Minutenschnelle wieder einsatzbereit.

Werkzeuge

Ersatzteile

Egal ob Sie Feuerholz für den Winter stapeln oder auf einen Kaffee in die Stadt fahren wollen: Lassen Sie sich nicht von einem abgerissenen Knopf daran hindern, Ihre Lieblingsjeans zu tragen. Mit dieser Anleitung und einem Hammer sind Ihre Jeans (oder andere Hosen) in Minutenschnelle wieder einsatzbereit. Reißverschluss öffnen und Jeans am Bund öffnen, sodass das Loch sichtbar wird, wo der Knopf fehlt. Bund am Loch halten und umklappen, sodass die Rückseite des Lochs zu sehen ist.
  • Egal ob Sie Feuerholz für den Winter stapeln oder auf einen Kaffee in die Stadt fahren wollen: Lassen Sie sich nicht von einem abgerissenen Knopf daran hindern, Ihre Lieblingsjeans zu tragen. Mit dieser Anleitung und einem Hammer sind Ihre Jeans (oder andere Hosen) in Minutenschnelle wieder einsatzbereit.

  • Reißverschluss öffnen und Jeans am Bund öffnen, sodass das Loch sichtbar wird, wo der Knopf fehlt.

  • Bund am Loch halten und umklappen, sodass die Rückseite des Lochs zu sehen ist.

  • Den alten Knopf vollständig entfernen, bevor ein neuer Knopf angebracht wird.

Kommentar hinzufügen

Setze den Stift von hinten in das Loch ein. Schiebe den Stift durch das Loch. Wenn das Loch zu groß ist, musst du ein neues, kleines Loch für den Stift an einer unbeschädigten Stelle machen, möglichst nah am vorhandenen Loch. Dann den Stift durch das neue Loch stecken.
  • Setze den Stift von hinten in das Loch ein.

  • Schiebe den Stift durch das Loch.

  • Wenn das Loch zu groß ist, musst du ein neues, kleines Loch für den Stift an einer unbeschädigten Stelle machen, möglichst nah am vorhandenen Loch. Dann den Stift durch das neue Loch stecken.

Kommentar hinzufügen

Den Stift von hinten festhalten und den Knopf auf den Stift setzen. Den Stift von hinten festhalten und den Knopf auf den Stift setzen. Den Stift von hinten festhalten und den Knopf auf den Stift setzen.
  • Den Stift von hinten festhalten und den Knopf auf den Stift setzen.

Kommentar hinzufügen

Eine flache Unterlage, z. B. ein Holzstück oder eine Schneidmatte, direkt unter den Nagel zwischen Vorder- und Rückseite der Jeans legen. Einen kleinen Hammer (500 g) oder Holzhammer verwenden, um den Jeansknopf nicht zu beschädigen. Den Knopf auf den Nagel hämmern, dabei den Hammer in einer senkrechten Abwärtsbewegung führen.
  • Eine flache Unterlage, z. B. ein Holzstück oder eine Schneidmatte, direkt unter den Nagel zwischen Vorder- und Rückseite der Jeans legen.

  • Einen kleinen Hammer (500 g) oder Holzhammer verwenden, um den Jeansknopf nicht zu beschädigen.

  • Den Knopf auf den Nagel hämmern, dabei den Hammer in einer senkrechten Abwärtsbewegung führen.

  • Wenn du den Knopf beim Hämmern nicht mit den Fingern festhalten möchtest, kannst du stattdessen eine Zange verwenden, um ihn zu fixieren.

Thought it would be better if I flipped the jeans over and hit the tack instead of the button. But I wrecked it. Don’t do that.

Sharon Barke - Antwort

Den neuen Knopf durch Zuknöpfen der Jeans ausprobieren, um zu sehen, ob er richtig und fest sitzt.
  • Den neuen Knopf durch Zuknöpfen der Jeans ausprobieren, um zu sehen, ob er richtig und fest sitzt.

Kommentar hinzufügen

Ziellinie

21 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Brittany McCrigler

Mitglied seit 05.03.2012

78.108 Reputation

431 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

117 Mitglieder

5.744 Anleitungen geschrieben

Nice, but let's consider how this situation occurs. The tack comes out of its hole, just simply replacing it is not realistic, unless the new tack is significantly bigger. So how do you "repair" the hole such that it will hold a tack again?

Gabe Misura - Antwort

As noted in step 2, you can move the tack over to where the denim isn't damaged. If that will cause the jeans not to fit properly, you can sew a folded piece of denim behind the hole (sew around the edges on the inside of the jeans) and punch the tack through the new piece.

Brittany McCrigler -

I didn´t have a new button and was in a pinch. Just ripped the old button off completely, jammed it in the tail end of a hammer and yanked it apart with som pliers. Then i followed the instructions in this fix. Worked like a charm, so far...

fredrikbendiksen - Antwort

The best thing to do is patch the hole. I simply use fabric glue and some pieces of blue jeans that you probably have hanging around. Trim off the extra threads and then apply fabric glue to the back of the waist band covering the hole made by the old button. Do the same on the front and then let dry. about 30 minutes or so, if you have a machine I always stitch back and for on the edges. Trim any edges or use additional glue to tack them down. Now because you have strengthened the hole carefully push the back of the button through where you can see the end, add the front to the nail end and turning the garment face down on a protected hard surface hammer about 3 times and check to see if it is sturdy, continue to hammer until you have reached the objective. Now you have got many more years with that button.

melanie1150 - Antwort

Can I reuse the old button and tack by hammering them together after I’ve inserted them into the old hole?

Pat Mirza - Antwort

I wanted to back the button back to the short not make a new button!

King Zero - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 127

Letzte 7 Tage: 865

Letzte 30 Tage: 3,943

Insgesamt: 91,905