Zum Hauptinhalt wechseln

Saeco Exprelia öffnen

  1. Saeco Exprelia öffnen, Saeco Exprelia Rückseite öffnen: Schritt 1, Bild 1 von 1
    • Entferne alle Anbauteile wie Wasserbehälter, Brühgruppe, Abtropfschale.

    • Entferne alle Kaffeebohnen aus dem Bohnenbehälter.

    • Niemals vergessen: Ziehe den Netzstecker!

    • Unten an der Rückseite befinden sich zwei Torx T10 Schrauben. Drehe sie heraus.

  2. Saeco Exprelia öffnen: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • Ziehe die Rückseite unten etwa 1 cm heraus und drücke sie nach oben, bis sie sich ablöst.

  3. Saeco Exprelia öffnen, Saeco Exprelia rückseitigen Rahmen lösen: Schritt 3, Bild 1 von 2 Saeco Exprelia öffnen, Saeco Exprelia rückseitigen Rahmen lösen: Schritt 3, Bild 2 von 2
    • Löse die fünf Torx T10 Schrauben an den markierten Stellen.

    • Der rückseitige Rahmen besteht aus drei Teilen. Hebe zunächst das obere, dann die beiden seitlichen Teile heraus.

  4. Saeco Exprelia öffnen, Saeco Exprelia obere Abdeckung lösen: Schritt 4, Bild 1 von 3 Saeco Exprelia öffnen, Saeco Exprelia obere Abdeckung lösen: Schritt 4, Bild 2 von 3 Saeco Exprelia öffnen, Saeco Exprelia obere Abdeckung lösen: Schritt 4, Bild 3 von 3
    • Klappe den Bohnenfachdeckel hoch und löse die Torx T10 Schraube.

    • Klappe den Wasserfachdeckel auf und löse die Torx T10 Schraube.

    • Der Deckel ist mehrfach eingerastet. Löse vorsichtig die Rasten und hebe den Deckel ab.

    • Hinweis: wenn du nur noch die linke Abdeckung am Wasserfach ablösen willst, genügt es, wenn du die Abdeckung etwas lockerst und etwa 2 cm hochhebst.

  5. Saeco Exprelia öffnen, Saeco Exprelia linke Abdeckung am Wasserfach entfernen: Schritt 5, Bild 1 von 1
    • Öffne die vordere Zugangstür.

    • Hebe die obere Abdeckung etwa 2 cm hoch, bis du die Schraube rechts oben grade erreichen kannst.

    • Drehe die Torx T10 Schraube heraus.

  6. Saeco Exprelia öffnen: Schritt 6, Bild 1 von 1
    • Hebe die obere Abdeckung etwas nach oben. Schiebe die seitliche Abdeckung mit ziemlich viel Kraft etwa 5 mm weit nach oben, bis sich die Haken lösen und hebe sie dann heraus.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

2 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

VauWeh

Mitglied seit: 10/19/15

205.513 Reputation

250 Anleitungen geschrieben

Team

Repair is War on Entropy Mitglied von Repair is War on Entropy

Community

25 Mitglieder

1.150 Anleitungen geschrieben

3 Kommentare

Hallo. Ich habe das Problem das ich die Antriebs Zahnräder der Brühgruppe der Saeco Exprelia HD8855 falsch eingesetzt habe. Kann mor da einer helfen?

Andre - Antwort

Zur Orientierung hilft vielleicht das hier: Saeco Royal Zahnrad im Getriebe austauschen, Schritt 23: Setze das graue Zahnrad beim Einbau so ein, dass die Nullmarkierung auf die Achse des weißen Zahnrads zeigt.

VauWeh -

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 12

Letzte 7 Tage: 51

Letzte 30 Tage: 194

Insgesamt: 7,784