Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Für die meisten Reparaturen muss die Kaffeemaschine geöffnet werden. Dies wird hier gezeigt. Beachte, dass es Modelle mit dem Zierrahmen aus Metall (hier gezeigt) und aus Kunststoff gibt.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen, Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 1, Bild 1 von 2 Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen, Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 1, Bild 2 von 2
    • Kontrolliere zuerst, welches Modell du vor dir hast: ist der Zierrahmen aus verchromten Metall (Bild 1) oder aus metallisiertem Kunststoff (Bild 2). Im zweiten Fall benutze diese Anleitung, im ersten Fall bist du hier richtig.

  2. Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • Niemals vergessen: Ziehe den Netzstecker!

    • Entferne den Wassertank, die Brühgruppe, den Milchbehälter, den Bohnendeckel und die Abtropfschale.

    • Schiebe die Entriegelung des Bohnenbehälters nach innen.

    • Hebe den Bohnenbehälter senkrecht nach oben heraus.

  3. Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 3, Bild 1 von 2 Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 3, Bild 2 von 2
    • Drehe die vier Torx T10 Schrauben am linken Metallrahmen heraus

    • Nimm die unteren drei Teile des Metallrahmens ab

  4. Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 4, Bild 1 von 3 Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 4, Bild 2 von 3 Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 4, Bild 3 von 3
    • Öffne die Wartungsklappe.

    • Drehe die Torx T10 Schraube am Metallrahmen heraus.

    • Drehe die vier Torx T10 Schrauben in den Ecken des Metallrahmens heraus.

    • Die Wartungsklappe ist am hinteren senkrechten Stück des Metallrahmens eingehängt. Hebe alles nach außen weg.

    • Nimm die unteren Teile des Metallrahmens ab.

  5. Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 5, Bild 1 von 2 Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 5, Bild 2 von 2
    • Drehe vier Torx T10 Schrauben heraus.

    • Das obere Teil des rechten Metallrahmens ist etwas versteckt mit zwei Torx T10 Schrauben befestigt. Du erreichst die hintere der beiden durch die Öffnung in der hinteren rechten Ecke. Lockere die Schraube ein wenig, so dass du den Metallrahmen ein Stück nach außen ziehen kannst.

    • Drehe auch gleich die beiden Schrauben heraus, mit denen die Schließmechanik für den Bohnenbehälter noch befestigt ist.

    • Eventuell kannst du nun auch die Schraube vorne am Metallrahmen erreichen und den Metallrahmen ganz ablösen. Hier wurde das nicht so gemacht.

  6. Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 6, Bild 1 von 2 Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 6, Bild 2 von 2
    • Hebe gefühlvoll die obere Abdeckung vom Gerät ab.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass der Schieber für die Entriegelung des Bohnenbehälters richtig in die Mechanik eingreift.

    • Hebe die Schließmechanik für den Bohnenbehälter heraus.

  7. Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 7, Bild 1 von 2 Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 7, Bild 2 von 2
    • In den nächsten Schritten wird die Trägerplatte für den Bohnenbehälter ausgebaut. Entferne ihn noch nicht gleich, er ist noch mit einem Kabel zum Sensor für den Bohnendeckel verbunden.

    • Die Platte ist mit fünf Torx T10 Schrauben befestigt, drehe sie - soweit noch nicht geschehen - heraus.

    • Hebe die Platte hoch, entferne sie aber noch nicht ganz, erst muss noch der Sensor für den Bohnenfachdeckel ausgebaut werden.

  8. Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 8, Bild 1 von 2 Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 8, Bild 2 von 2
    • Drücke den Deckel am Sensor für den Bohnefachdeckel behutsam zur Seite und entferne ihn.

    • Lasse den Sensor durch die Öffnung fallen.

    • Entferne die Trägerplatte für den Bohnenbehälter..

  9. Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 9, Bild 1 von 2 Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 9, Bild 2 von 2
    • Die linke Seite ist noch mit zwei Torx T10 Schrauben oben befestigt. Drehe sie heraus.

  10. Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 10, Bild 1 von 2 Saeco Moltio Gehäuse (Metallrahmen)  öffnen: Schritt 10, Bild 2 von 2
    • Nun ist die linke Seite frei und kann nach oben herausgehoben werden.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

4 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

VauWeh

Mitglied seit: 19.10.2015

153.397 Reputation

204 Anleitungen geschrieben

4 Kommentare

I got it open, the reason I opened it was because when I turn the power on, nothing happened, any suggestions?

clintmacbeth - Antwort

If there is no power, you may have to check if there is any fuse which is gone.

But normally a fuse is not burning without a reason. So there could be some other defect, maybe water is dripping onto some elctronic circuit or also maybe the power supply is dead.

Be careful when working with/near main voltage!

adrock0801 -

Great instruction! I had to open my Moltio before and it took me some time to figure out how to do without breaking anything.

adrock0801 - Antwort

echt super diese Anleitung! Hoffe auf weitere solche Beiträge. Mit freundlichen Grüßen

Kurt Bühlmann - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 6

Letzten 7 Tage: 43

Letzten 30 Tage: 185

Insgesamt: 6,833