Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Diese Anleitung zeigt, wie du den Micro SD Kartenleser im Samsung Galaxy Tab S3 austauschen kannst. Du musst dazu zunächst in das stark verklebte Gerät hinein kommen und dafür benötigst du einen iOpener oder ein Heißluftgebläse. Der Micro SD Kartenleser selbst ist modular und leicht zu entfernen und auszutauschen. Der Austausch ist notwendig, wenn derMicro SD Kartenleser Probleme beim Datenaustausch mit der Micro SD Karte hat oder die Micro SD Karte nicht erkennt.

  1. Erwärme die Kanten der Glasscheibe mit einem erhitzten iOpener am Rand des Geräts, um den Klebstoff zu erweichen, der das Tablet zusammenhält.
    • Erwärme die Kanten der Glasscheibe mit einem erhitzten iOpener am Rand des Geräts, um den Klebstoff zu erweichen, der das Tablet zusammenhält.

    • Wir haben zwei Opener verwendet, um das Tablet zu öffnen. Der Vorgang ist mit einem einzelnen iOpener möglich, würde aber wesentlich länger dauern. Alternativ kannst du eine Heißluftpistole verwenden, um den Klebstoff schnell zu lösen.

    • Lasse den iOpener zwei Minuten lang auf der Kante liegen.

    • Achte darauf, dich beim Umgang mit dem heißen iOpener nicht zu verbrennen. Weitere Informationen zum iOpener findest du in der Anleitung zum iOpener.

  2. Befestige einen Saugheber nahe an der eben mit dem iOpener erwärmten Kante. der Kante,
    • Befestige einen Saugheber nahe an der eben mit dem iOpener erwärmten Kante. der Kante,

    • Drücke den Saugheber fest und ziehe ihn kräftig nach oben, damit ein Spalt zwischen dem Display und dem Mittelrahmen entsteht.

    • Trenne die Glasscheibe mit einem Öffnungswerkzeug vom Mittelrahmen ab.

    • Achte darauf, dass das Glas beim Abheben vom Rahmen nicht bricht.

  3. Trenne beim Weiterarbeiten am Rand  das Glas vom Mittelrahmen mit einer Plastikkarte ab..
    • Trenne beim Weiterarbeiten am Rand das Glas vom Mittelrahmen mit einer Plastikkarte ab..

    • Anstatt einer Plastikkarte kannst du auch mehrere Plektren verwenden.

  4. Achte beim Entfernen der Glasscheibe darauf, dass das Flachbandkabel, das die Hauptplatine mit dem Display verbindet, nicht reißt. Ziehe die Glasscheibe mit dem Saugheber ab. Trenne vorsichtig das Flachbandkabel ab,  das die Bildschirmbaugruppe mit der Hauptplatine verbindet. Es ist egal, an welchem Ende du dieses Flachbandkabel ablöst.
    • Achte beim Entfernen der Glasscheibe darauf, dass das Flachbandkabel, das die Hauptplatine mit dem Display verbindet, nicht reißt.

    • Ziehe die Glasscheibe mit dem Saugheber ab.

    • Trenne vorsichtig das Flachbandkabel ab, das die Bildschirmbaugruppe mit der Hauptplatine verbindet. Es ist egal, an welchem Ende du dieses Flachbandkabel ablöst.

  5. Wiederhole die Schritte 3 bis 7, um die hintere Glasscheibe auf der gegenüberliegenden Seite des Geräts zu entfernen. Wiederhole die Schritte 3 bis 7, um die hintere Glasscheibe auf der gegenüberliegenden Seite des Geräts zu entfernen.
    • Wiederhole die Schritte 3 bis 7, um die hintere Glasscheibe auf der gegenüberliegenden Seite des Geräts zu entfernen.

  6. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  7. Drehe die fünf Kreuzschlitzschrauben #000 heraus, mit denen der Akku befestigt ist. Entferne die zweiundzwanzig Schrauben am Mittelrahmen. Drehe die fünf Kreuzschlitzschrauben #000 heraus, mit denen der Akku befestigt ist. Entferne die zweiundzwanzig Schrauben am Mittelrahmen.
    • Drehe die fünf Kreuzschlitzschrauben #000 heraus, mit denen der Akku befestigt ist. Entferne die zweiundzwanzig Schrauben am Mittelrahmen.

  8. Der Mittelrahmen lässt sich nun von der Hauptplatine des Gerätes ablösen.
    • Der Mittelrahmen lässt sich nun von der Hauptplatine des Gerätes ablösen.

  9. Löse das Flachbandkabel, welches vom Mittelrahmen weg geht,  mit dem flachen Ende des Spudgers von der Hauptplatine ab. Löse das Flachbandkabel, welches vom Mittelrahmen weg geht,  mit dem flachen Ende des Spudgers von der Hauptplatine ab. Löse das Flachbandkabel, welches vom Mittelrahmen weg geht,  mit dem flachen Ende des Spudgers von der Hauptplatine ab.
    • Löse das Flachbandkabel, welches vom Mittelrahmen weg geht, mit dem flachen Ende des Spudgers von der Hauptplatine ab.

  10. Hebe mit dem flachen Ende des Spudgers den Akkustecker von der Hauptplatine hoch. Hebe mit dem flachen Ende des Spudgers den Akkustecker von der Hauptplatine hoch.
    • Hebe mit dem flachen Ende des Spudgers den Akkustecker von der Hauptplatine hoch.

  11. Drehe den Mittelrahmen herum und drücke den Akku heraus. Achte darauf, dass er unter den Flachbandkabeln herausgleitet. Drehe den Mittelrahmen herum und drücke den Akku heraus. Achte darauf, dass er unter den Flachbandkabeln herausgleitet.
    • Drehe den Mittelrahmen herum und drücke den Akku heraus. Achte darauf, dass er unter den Flachbandkabeln herausgleitet.

  12. Entferne den Akku vom Gerät.
    • Entferne den Akku vom Gerät.

  13. Löse den einzelnen Press-Fit-Verbinder direkt über dem Micro SD Einschub am linken Mittelrahmen. Löse den einzelnen Press-Fit-Verbinder direkt über dem Micro SD Einschub am linken Mittelrahmen. Löse den einzelnen Press-Fit-Verbinder direkt über dem Micro SD Einschub am linken Mittelrahmen.
    • Löse den einzelnen Press-Fit-Verbinder direkt über dem Micro SD Einschub am linken Mittelrahmen.

  14. Heble dann den Micro SD Karteneinschub links mit dem Finger vom Mittelrahmen hoch. Um den Leser herum befindet sich eine Klebeschicht, um sie aufzutrennen beginne an der linken Seite zu hebeln und dann nach unten. Entferne den Micro SD Kartenleser.
    • Heble dann den Micro SD Karteneinschub links mit dem Finger vom Mittelrahmen hoch.

    • Um den Leser herum befindet sich eine Klebeschicht, um sie aufzutrennen beginne an der linken Seite zu hebeln und dann nach unten.

    • Entferne den Micro SD Kartenleser.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Ein weiterer Nutzer hat diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Austin Blakely

Mitglied seit: 11.03.2019

3.563 Reputation

24 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

111 Mitglieder

10.673 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 2

Letzten 30 Tage: 12

Insgesamt: 157