Einleitung

Hier wird der Austausch des Lautsprechers gezeigt. Das ist ein Recht aufwändiger Prozess, bei dem fast alle Bauteile des Gerätes entfernt werden müssen.

Entferne zuerst den D-Ring unten am UE Boom 2, gegenüber der Einschalttaste.
  • Entferne zuerst den D-Ring unten am UE Boom 2, gegenüber der Einschalttaste.

  • Entferne ihn, indem du ihn gegen den Uhrzeigersinn ausdrehst.

  • Wenn der D-Ring entfernt ist, kannst du die Gummiabdeckung über den Anschlüssen abnehmen.

Kommentar hinzufügen

Entferne die Gummiabdeckung mit einem Metallspatel.
  • Entferne die Gummiabdeckung mit einem Metallspatel.

  • Heble langsam um die Kante der Gummiabdeckung herum.

Kommentar hinzufügen

  • Fahre mit dem Ablösen der Gummiabdeckung an der Seite fort.

Kommentar hinzufügen

  • Drehe die vier 15 mm Kreuzschlitzschrauben #2 auf der Unterseite des Lautsprechers heraus

  • Heble die Plastikkappe an der markierten Stelle mit einem Metallspatel hoch.

  • Wiederhole diese Schritte an der Oberseite des Lautsprechers.

Kommentar hinzufügen

  • Fädle vorsichtig das Kabel mit einem Spudger aus und ziehe seinen Stecker von der Hauptplatine ab.

  • Ziehe vorsichtig den Akku heraus, behandle ihn sorgfältig.

Kommentar hinzufügen

  • Hebele die Plastiklasche auf der Innenseite mit einem Metallspatel hoch.

  • Hebele um den gesamten inneren Rand entlang.

  • Wiederhole am anderen Ende.

Kommentar hinzufügen

  • Hebele mit dem Metallspatel die innere Kante des Metallgewebes hoch.

  • Fahre damit fort auf beiden Seiten des Streifens. Sei vorsichtig und beschädige nicht das Gewebe.

Kommentar hinzufügen

  • Drehe die beiden 5 mm Kreuzschlitzschrauben #1 heraus.

  • Hebele mit einem Metallspatel die Kante der Abdeckung auf.

Kommentar hinzufügen

  • Hebele mit dem Metallspatel das Plastikgehäuse auf.

  • Wiederhole auf der anderen Seite des Lautsprechers.

Kommentar hinzufügen

  • Ziehe die Abdeckungen ab.

Kommentar hinzufügen

  • Setze das spitze Ende des Metallspatels in den Spalt zwischen Lautsprecher und dem großen gebogenen, lautsprecherartigen Teil neben dem Lautsprecher ein.

  • Heble den Metalldraht hoch und aus genau diesem Spalt heraus, gleite dann zu einem Ende um ihn ganz herausspringen zu lassen.

  • Wenn ein Ende draußen ist, dann kannst du ihn ganz mit den Fingern vorsichtig herausholen, verbiege dabei den Draht aber nicht zu stark.

Kommentar hinzufügen

  • Wiederhole den vorigen Schritt für die andere Seite von Lautsprecher und Plastikteil.

Kommentar hinzufügen

  • Setze den Metallspatel unter das Plastikteil (durch einen Kreis markiert).

  • Heble die Kanten ringsum hoch und ziehe es vom Gehäuse weg.

Kommentar hinzufügen

  • Wenn das Plastikteil entfernt ist, kannst du die rosafarbene Dichtung mit dem Metallspatel hochheben und entfernen.

  • Wende nicht zu viel Kraft mit dem Spatel auf, du könntest sonst die Dichtung beschädigen.

Kommentar hinzufügen

  • Wende nun die gleiche Technik für den Lautsprecher an.

  • Entferne den Lautsprecher nur langsam, er ist noch durch ein Kabel mit der Hauptplatine verbunden.

Kommentar hinzufügen

  • Wenn der Lautsprecher vom Gehäuse weggehoben ist, dann musst du noch das Kabel von der Hauptplatine lösen.

  • Verbinde den neuen Lautsprecher, indem du das Kabel wieder an der gleichen Stelle verbindest.

  • Wenn beide Lautsprecher defekt sind, musst du die Schritte 14 - 16 für den zweiten Lautsprecher wiederholen.

Where can I found a speaker?

to change it

Zaher - Antwort

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

2 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Keegan Divine

Mitglied seit 18.01.2018

325 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Team

Cal Poly, Team S12-G5, Banghart Winter 2018 Mitglied von Cal Poly, Team S12-G5, Banghart Winter 2018

CPSU-BANGHART-W18S12G5

3 Mitglieder

13 Anleitungen geschrieben

Hi, very good tutorial, you got your 30 points ! ;)

But the main question remains to me : where to get a new speaker as UE doen’t sell spare parts and I don’t find any replacement on internet … any help more than welcome …

Cheers!

Francois ORSERO - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 11

Letzte 7 Tage: 42

Letzte 30 Tage: 194

Insgesamt: 961