Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

In dieser Anleitung wird gezeigt, wie man eine abgelöste Schuhsohle wieder am Schuh befestigt. Bevor du mit der Reparatur anfängst, besorge dir etwas Schuhkleber (bekommst du im Einzelhandel oder online). Alles andere, was du brauchst, solltest du im Haushalt finden.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Lege mehrere Blätter Küchenpapier aus, um die Arbeitsoberfläche zu schützen. Verwende ein mit Alkohol getränktes Tuch (auch ein Desinfektionstuch geht gut), um die Teile gründlich zu säubern, die sich voneinander gelöst haben. Der Schuh muss vollständig getrocknet sein, bevor du zum nächsten Schritt weitergehst.
    • Lege mehrere Blätter Küchenpapier aus, um die Arbeitsoberfläche zu schützen.

    • Verwende ein mit Alkohol getränktes Tuch (auch ein Desinfektionstuch geht gut), um die Teile gründlich zu säubern, die sich voneinander gelöst haben.

    • Der Schuh muss vollständig getrocknet sein, bevor du zum nächsten Schritt weitergehst.

  2. Trage großzügig Schuhkleber auf die Oberflächen auf, die sich voneinander gelöst haben. Warte etwa zwei Minuten, damit der Kleber aktiviert wird, bevor du die Sohle wieder andrückst. Achte darauf, dass die Flächen, die du wieder zusammenkleben möchtest, vollständig vom Kleber bedeckt sind.
    • Trage großzügig Schuhkleber auf die Oberflächen auf, die sich voneinander gelöst haben.

    • Warte etwa zwei Minuten, damit der Kleber aktiviert wird, bevor du die Sohle wieder andrückst.

    • Achte darauf, dass die Flächen, die du wieder zusammenkleben möchtest, vollständig vom Kleber bedeckt sind.

    • Wenn der Kleber aufgetragen und aktiviert ist, drücke Schuh und Sohle fest zusammen.

  3. Wenn Klebstoff austritt, entferne ihn mit einem Desinfektionstuch.
    • Wenn Klebstoff austritt, entferne ihn mit einem Desinfektionstuch.

    • Klebstoff zu entfernen ist sehr viel einfacher, wenn er noch feucht ist. Wenn Kleber austritt, der schon halb getrocknet ist, kann man ihn zwar noch entfernen, es ist aber schwieriger.

  4. Stopfe etwas in den Schuh, z. B. eine halbgefüllte Wasserflasche oder zusammengeknüllte Zeitung, damit der Schuh seine Form behält. Staple einige schwere Bücher oder etwas Ähnliches auf den Teil des Schuhs, den du wieder zusammengeklebt hast.
    • Stopfe etwas in den Schuh, z. B. eine halbgefüllte Wasserflasche oder zusammengeknüllte Zeitung, damit der Schuh seine Form behält.

    • Staple einige schwere Bücher oder etwas Ähnliches auf den Teil des Schuhs, den du wieder zusammengeklebt hast.

    • Wenn du den Schuh beschwerst, kann es passieren, dass die Sohle verrutscht. Achte darauf, dass Sohle und Schuh noch richtig zusammenpassen.

    • Wegen der leichten Krümmung meines Schuhs musste ich noch etwas unter die Ferse legen, damit die Sohle gut zwischen Boden und Büchern zusammengedrückt wurde.

  5. Wenn der Schuh getrocknet ist, entferne Klebereste mit einem nassen Lappen oder einem Feuchttuch. Um getrockneten Kleber zu entfernen, musst du ggf. sehr fest schrubben.
    • Wenn der Schuh getrocknet ist, entferne Klebereste mit einem nassen Lappen oder einem Feuchttuch.

    • Um getrockneten Kleber zu entfernen, musst du ggf. sehr fest schrubben.

    • Jetzt ist der Schuh fertig repariert und kann ganz normal benutzt werden.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

8 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Maria Parker hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Team

Cal Poly, Team 12-2, Green Winter 2015 Mitglied von Cal Poly, Team 12-2, Green Winter 2015

CPSU-GREEN-W15S12G2

6 Mitglieder

13 Anleitungen geschrieben

3 Kommentare

What glue do you use

lizasutton1997 - Antwort

Inexpensive glue called “Shoe goo”.

J. J -

What would you do if you don't have any type of glue?

Your Mum - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 13

Letzten 7 Tage: 100

Letzten 30 Tage: 385

Insgesamt: 30,833