Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt, wie du die obere Leiterplatte austauschen kannst. Du musst dazu löten. Wenn du das noch nie getan hast, kann dir unsere Lötanleitung helfen.

  1. Schiebe die Abdeckung des Akkufachs nach oben und entferne sie. Hebe die Akkus aus dem Akkufachs heraus.
    • Schiebe die Abdeckung des Akkufachs nach oben und entferne sie.

    • Hebe die Akkus aus dem Akkufachs heraus.

  2. Setze ein Öffnungswerkzeuge aus Kunststoff in die obere Naht ein und arbeite dich dann behutsam nach unten. Heble solange weiter, bis sich die seitliche Abdeckung vom Kontroller löst.
    • Setze ein Öffnungswerkzeuge aus Kunststoff in die obere Naht ein und arbeite dich dann behutsam nach unten.

    • Heble solange weiter, bis sich die seitliche Abdeckung vom Kontroller löst.

    • Wiederhole für die zweite seitliche Abdeckung.

  3. Ziehe den Aufkleber im Akkufachs vorsichtig ab oder öffne das Loch in der Mitte, um an die verborgene Schraube darunter heranzukommen.
    • Ziehe den Aufkleber im Akkufachs vorsichtig ab oder öffne das Loch in der Mitte, um an die verborgene Schraube darunter heranzukommen.

    • Entferne die fünf 9 mm Torx Sicherheitsschrauben auf der Rückseite.

  4. Befestigen die Rüttelmotoren mit einem Klebeband. So können die Motoren nicht herausfallen. So können die Motoren nicht herausfallen.
    • Befestigen die Rüttelmotoren mit einem Klebeband.

    • So können die Motoren nicht herausfallen.

  5. Drehe den Kontroller so, dass die Abdeckplatte nach oben zeigt. Hebe die obere Abdeckung ab.
    • Drehe den Kontroller so, dass die Abdeckplatte nach oben zeigt.

    • Hebe die obere Abdeckung ab.

  6. Drehe den Kontroller um und hebe vorsichtig die Rückseite ab.
    • Drehe den Kontroller um und hebe vorsichtig die Rückseite ab.

  7. Drehe das Gerät um und ziehe das Steuerkreuz vorsichtig ab.
    • Drehe das Gerät um und ziehe das Steuerkreuz vorsichtig ab.

  8. Ziehe die Kappen von den Joysticks ab.
    • Ziehe die Kappen von den Joysticks ab.

  9. Wenn die Rüttelmotoren herausfallen, können sich die Kabel von der Hauptplatine ablösen. Diese Kabel müssen wieder angelötet werden.
    • Wenn die Rüttelmotoren herausfallen, können sich die Kabel von der Hauptplatine ablösen. Diese Kabel müssen wieder angelötet werden.

    • Drehe das Gerät herum und entferne die beiden 70 mm Torx T6 Schrauben in der unteren rechten und linken Ecke.

  10. Halte die obere und untere Leiterplatte gut mit je einer Hand fest und ziehe sie behutsam auseinander. Die obere Leiterplatte ist immer noch mit der unteren Leiterplatte verbunden. Um sie ganz zu trennen, musst du sie ablöten. Warnung: versuchen nicht den goldfarbenen beschichteten Verbinder abzutrennen, er ist besonders empfindlich und geht leicht kaputt. Er verläuft zwischen den beiden Leiterplatten.
    • Halte die obere und untere Leiterplatte gut mit je einer Hand fest und ziehe sie behutsam auseinander.

    • Die obere Leiterplatte ist immer noch mit der unteren Leiterplatte verbunden. Um sie ganz zu trennen, musst du sie ablöten.

    • Warnung: versuchen nicht den goldfarbenen beschichteten Verbinder abzutrennen, er ist besonders empfindlich und geht leicht kaputt. Er verläuft zwischen den beiden Leiterplatten.

    • Anstatt den Verbinder abzutrennen, musst du das abgeschirmten Kabel an der unteren Platine ablöten. Du musst dazu ganz fein löten können.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter.

19 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

87%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Team

Cal Poly, Team S18-G3, Forte Fall 2017 Mitglied von Cal Poly, Team S18-G3, Forte Fall 2017

CPSU-FORTE-F17S18G3

4 Mitglieder

21 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 4

Letzten 7 Tage: 52

Letzten 30 Tage: 327

Insgesamt: 16,546