Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Bevor du auf die inneren Komponenten des Controllers zugreifen kannst, mußt du das obere Motherboard entfernen. Diese Anleitung zeigt dir, wie du dies durch Entlöten bewerkstelligen kannst.

  1. Entferne den Akkudeckel
    • Entferne den Akkudeckel

    • Entnimm den Akku

  2. Im Foto ist ein Metallspudger zu sehen. Wir empfehlen einen Spudger aus Plastik. Nimm den Controller fest in die Hand um die Seitenteile abzunehmen. Heble mit einem Spudger in die Naht zwischen Front- und Seitenteil.
    • Im Foto ist ein Metallspudger zu sehen. Wir empfehlen einen Spudger aus Plastik.

    • Nimm den Controller fest in die Hand um die Seitenteile abzunehmen. Heble mit einem Spudger in die Naht zwischen Front- und Seitenteil.

    • Ziehe das Seitenteil ab indem du den Spudger vor und zurück bewegst. Das musst du entlang der ganzen Naht durchführen.

  3. Hinter einem Aufkleber in der Mitte des Controllers ist eine Schraube verborgen. Mit einem Schraubendreher kannst du ein Loch direkt in die Mitte des Aufklebers stoßen.
    • Hinter einem Aufkleber in der Mitte des Controllers ist eine Schraube verborgen.

    • Mit einem Schraubendreher kannst du ein Loch direkt in die Mitte des Aufklebers stoßen.

    • Wenn du den Aufkleber nicht verletzen willst kannst du ihn auch vorsichtig anheben.

    • Entferne die fünf 10 mm Schrauben auf der Rückseite mit einem T8 Schrauber.

  4. Nimm die Rückseite ab.
    • Nimm die Rückseite ab.

  5. Entferne die Frontplatte.
    • Entferne die Frontplatte.

  6. Du kannst die Vibrationsmotoren frei aus ihren Sockeln hängen lassen. Entlöte die Lötstellen, während du die roten und schwarzen Drähte auf der oberen Hauptplatine hälst.
    • Du kannst die Vibrationsmotoren frei aus ihren Sockeln hängen lassen.

    • Entlöte die Lötstellen, während du die roten und schwarzen Drähte auf der oberen Hauptplatine hälst.

    • Entlöte die schwarzen und grauen Kabel, die am oberen Motherboard befestigt sind.

    • Entferne die Vibrationsmotoren und lege sie beiseite.

    • Sei bei der Verwendung des Lötkolbens vorsichtig, damit du andere Komponenten nicht zu beschädigst oder dich selbst verletzt.

    • Informationen zum Löten findest du hier.

  7. Löse die beiden 7mm T6-Schrauben in der Nähe der Vibrationsmotoranschlüsse.
    • Löse die beiden 7mm T6-Schrauben in der Nähe der Vibrationsmotoranschlüsse.

  8. Fasse die Seiten des Motherboards fest in der Mitte.
    • Fasse die Seiten des Motherboards fest in der Mitte.

    • Hebe das Motherboard nach oben, während du es leicht vorwärts und rückwärts wackelst.

    • Das Anheben des Motherboards erfordert etwas Kraft.

Abschluss

Befolge die Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um das Gerät wieder zusammenzubauen.

25 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Liam Gow

Mitglied seit: 22.01.2015

4.689 Reputation

3 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 20-15, Maness Winter 2015 Mitglied von Cal Poly, Team 20-15, Maness Winter 2015

CPSU-MANESS-W15S20G15

5 Mitglieder

47 Anleitungen geschrieben

6 Kommentare

where can i get a top motherborde replacement??

Lol John - Antwort

Hi John,

Unfortunately, beyond the parts list given on the main page, I don't know of any other reliable links. I'd suggest Googling the part, or maybe searching on eBay.

Liam Gow -

I was only able to unscrew 2 of the Torx screws. They have a pin right in the middle that doesn't allow for the screwdriver to be fully inserted, or at all. The two screws I was able to unscrew must've had a shorter pin than the others.

Rami Girgis - Antwort

These points on the head is what we call a security torx screw. You will need the specific T8 or T6 Security Torx Screwdriver to remove these screws.

jbagge0023 -

You can use a small flat blade screwdriver ;-)

If any of the screws are tight, the centre pin may snap, then you can just use a normal Torx bit.

Lee Houston -

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 13

Letzten 7 Tage: 72

Letzten 30 Tage: 314

Insgesamt: 62,646