Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 12

Bearbeitet von Sandra Hiller -

Bearbeitung genehmigt von Sandra Hiller

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Hier ist die einzige Rückkamera, das gleiche neu aufgerüstete Weitwinkelmodul wie beim [guide|113021|XS und XS Max|stepid=216143|new_window=true].
[* icon_reminder] Das XR mit einem einzigen Sensorseinem Einzelsensor scheint logischerweise der logische Konkurrent des ähnlich ausgerüsteten Pixel 3 von Google zu sein, aber das Google Smartphone [https://www.theverge.com/2018/10/25/18021944/google-night-sight-pixel-3-camera-samples|schafft es irgendwie|new_window=true], dass ihm selbst die duale Kamera des XS Max nicht das ~~Wasser~~ [https://youtu.be/8mhcDOJrBSk?t=185|Bier|new_window=true] reichen kann. Die Lösung? [https://www.macrumors.com/2018/04/09/iphone-triple-lens-rear-camera-2019-rumor/|Vielleicht mehr Kameras|new_window=true].
[* icon_reminder] Das XR mit einem einzigen Sensorseinem Einzelsensor scheint logischerweise der logische Konkurrent des ähnlich ausgerüsteten Pixel 3 von Google zu sein, aber das Google Smartphone [https://www.theverge.com/2018/10/25/18021944/google-night-sight-pixel-3-camera-samples|schafft es irgendwie|new_window=true], dass ihm selbst die duale Kamera des XS Max nicht das ~~Wasser~~ [https://youtu.be/8mhcDOJrBSk?t=185|Bier|new_window=true] reichen kann. Die Lösung? [https://www.macrumors.com/2018/04/09/iphone-triple-lens-rear-camera-2019-rumor/|Vielleicht mehr Kameras|new_window=true].
[* black] Wir legen die Kamera neben das True Depth System, das die FaceID steuert, die, soweit wir das erkennen können, seit dem [guide|98975|iPhone X|stepid=182894|new_window=true], als wir ihr das erste Mal begegnet sind, unverändert geblieben ist.
[* black] Um nicht zu kurz zu kommen ist derWir wollen auch den unteren Lautsprecher als nächstes an der Reihe. Ernicht vergessen: Er ist immer noch recht leicht zu entfernen, was gut ist, denn bei einem Austausch des Akkus wirst du ihn wahrscheinlich ausbauen müssen.
[* black] Um nicht zu kurz zu kommen ist derWir wollen auch den unteren Lautsprecher als nächstes an der Reihe. Ernicht vergessen: Er ist immer noch recht leicht zu entfernen, was gut ist, denn bei einem Austausch des Akkus wirst du ihn wahrscheinlich ausbauen müssen.