Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Grundständige Anleitung: Ausbau der Logic Board Einheit im iMac Intel 21,5" Retina 4K 2019 iMac

  1. Ziehe den Stecker am Kabel des linken Lautsprechers behutsam gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus. Ziehe den Stecker am Kabel des linken Lautsprechers behutsam gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.
    • Ziehe den Stecker am Kabel des linken Lautsprechers behutsam gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

  2. Ziehe das Kabel zum linken Lautsprecher gerade aus der Halteklammer auf der Rückseite des Rückgehäuses nach oben und fädle es aus.
    • Ziehe das Kabel zum linken Lautsprecher gerade aus der Halteklammer auf der Rückseite des Rückgehäuses nach oben und fädle es aus.

  3. Ziehe in ähnlicher Weise die SATA-Versorgungs- und Datenkabel gerade aus der Halteklammer nach oben und fädle das Geflecht heraus. Ziehe in ähnlicher Weise die SATA-Versorgungs- und Datenkabel gerade aus der Halteklammer nach oben und fädle das Geflecht heraus.
    • Ziehe in ähnlicher Weise die SATA-Versorgungs- und Datenkabel gerade aus der Halteklammer nach oben und fädle das Geflecht heraus.

  4. Ziehe den Klebestreifen ab, welcher den  Stecker am Kabel des linken Lautsprechers und die SATA-Daten/Versorgungskabel verbindet. Ziehe den Klebestreifen ab, welcher den  Stecker am Kabel des linken Lautsprechers und die SATA-Daten/Versorgungskabel verbindet.
    • Ziehe den Klebestreifen ab, welcher den Stecker am Kabel des linken Lautsprechers und die SATA-Daten/Versorgungskabel verbindet.

  5. Klappe den metallenen Sicherungsbügel am Stecker des FaceTime-Kamerakabels hoch. Ziehe das iSight-Kamerakabel gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus. Dieser empfindliche Anschluss kann leicht beschädigt werden.
    • Klappe den metallenen Sicherungsbügel am Stecker des FaceTime-Kamerakabels hoch.

    • Ziehe das iSight-Kamerakabel gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

    • Dieser empfindliche Anschluss kann leicht beschädigt werden.

  6. Entferne die beiden 4 mm Torx T5 Schrauben, mit denen die vier Airport/Bluetooth-Antennenstecker befestigt sind.
    • Entferne die beiden 4 mm Torx T5 Schrauben, mit denen die vier Airport/Bluetooth-Antennenstecker befestigt sind.

  7. Kippe die Halterung am  Airport/Bluetooth-Stecker oben vom Logic Board weg, hebe dann die Halterung gerade nach oben und entferne sie. Achte beim Zusammenbau darauf, dass die Laschen an der Unterseite der Halterung in die Öffnungen in der EMI-Abschirmung passen. Diese Laschen müssen ganz in den Öffnungen drin sitzen, bevor die Halterung eingebaut werden kann. Achte beim Zusammenbau darauf, dass die Laschen an der Unterseite der Halterung in die Öffnungen in der EMI-Abschirmung passen. Diese Laschen müssen ganz in den Öffnungen drin sitzen, bevor die Halterung eingebaut werden kann.
    • Kippe die Halterung am Airport/Bluetooth-Stecker oben vom Logic Board weg, hebe dann die Halterung gerade nach oben und entferne sie.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass die Laschen an der Unterseite der Halterung in die Öffnungen in der EMI-Abschirmung passen. Diese Laschen müssen ganz in den Öffnungen drin sitzen, bevor die Halterung eingebaut werden kann.

  8. Heble alle vier Antennenstecker mit der Spudgerspitze aus ihren Anschlüssen auf der Airport/ Bluetooth Karte nach oben und löse sie ab. Heble alle vier Antennenstecker mit der Spudgerspitze aus ihren Anschlüssen auf der Airport/ Bluetooth Karte nach oben und löse sie ab. Heble alle vier Antennenstecker mit der Spudgerspitze aus ihren Anschlüssen auf der Airport/ Bluetooth Karte nach oben und löse sie ab.
    • Heble alle vier Antennenstecker mit der Spudgerspitze aus ihren Anschlüssen auf der Airport/ Bluetooth Karte nach oben und löse sie ab.

  9. Ziehe den Stecker am Kabel zum rechten Lautsprecher mit der Hand oder einer Pinzette gerade nach unten aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus. Ziehe den Stecker am Kabel zum rechten Lautsprecher mit der Hand oder einer Pinzette gerade nach unten aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.
    • Ziehe den Stecker am Kabel zum rechten Lautsprecher mit der Hand oder einer Pinzette gerade nach unten aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

  10. Heble den Stecker am Kabel zur Kopfhörerbuchse mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus. Schiebe das Kabel ein wenig nach rechts, so dass es nicht mehr im Weg für das Logic Board ist. Schiebe das Kabel ein wenig nach rechts, so dass es nicht mehr im Weg für das Logic Board ist.
    • Heble den Stecker am Kabel zur Kopfhörerbuchse mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

    • Schiebe das Kabel ein wenig nach rechts, so dass es nicht mehr im Weg für das Logic Board ist.

  11. Ziehe das Klebeband vom Abluftkanal ab.
    • Ziehe das Klebeband vom Abluftkanal ab.

  12. Entferne folgende Schrauben, mit denen der Abluftkanal am Rückgehäuse befestigt ist:
    • Entferne folgende Schrauben, mit denen der Abluftkanal am Rückgehäuse befestigt ist:

    • Zwei 6,2 mm Schrauben

    • Zwei 4,7 mm Schrauben

  13. Klappe mit dem flachen Ende des Spudgers den Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss des Flachbandkabels zum Mikrofon hoch. Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht  am Anschluss selbst. Ziehe das Mikrofonkabel behutsam   mit einer Pinzette gerade aus dem Anschluss heraus.
    • Klappe mit dem flachen Ende des Spudgers den Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss des Flachbandkabels zum Mikrofon hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    • Ziehe das Mikrofonkabel behutsam mit einer Pinzette gerade aus dem Anschluss heraus.

  14. Entferne die vier 7,3 mm Torx T8 Schrauben, mit denen das Logic Board am Rückgehäuse befestigt ist.
    • Entferne die vier 7,3 mm Torx T8 Schrauben, mit denen das Logic Board am Rückgehäuse befestigt ist.

  15. Achte beim Ein- und Ausbau des Logic Boards darauf, dass das empfindliche Flachbandkabel zum Mikrofon unten links am Logic Board nicht beschädigt wird. Kippe das Board oben  vom Rückgehäuse weg. Ziehe den Stecker des rechten Lautsprechers beim Abkippen  des Boards aus dem Weg des Boards nach rechts.
    • Achte beim Ein- und Ausbau des Logic Boards darauf, dass das empfindliche Flachbandkabel zum Mikrofon unten links am Logic Board nicht beschädigt wird.

    • Kippe das Board oben vom Rückgehäuse weg.

    • Ziehe den Stecker des rechten Lautsprechers beim Abkippen des Boards aus dem Weg des Boards nach rechts.

    • Hebe das Board gerade nach oben aus dem iMac heraus.

    • Achte darauf, dass das Board dabei nicht an irgendwelchen Schraubenpfosten des Rückgehäuses schabt.

  16. Beim späteren Zusammenbau musst du darauf achten, dass alle äusseren I/O Ports sauber in die Öffnungen passen. Die Hauptplatine könnte schief sitzen, sogar wenn alle Schrauben befestigt sind. Stecke einen USB Stecker oder ein Ethernetkabel ein, um den korrekten Sitz des Logis Boards zu gewährleisten während du es festschraubst.
    • Beim späteren Zusammenbau musst du darauf achten, dass alle äusseren I/O Ports sauber in die Öffnungen passen. Die Hauptplatine könnte schief sitzen, sogar wenn alle Schrauben befestigt sind.

    • Stecke einen USB Stecker oder ein Ethernetkabel ein, um den korrekten Sitz des Logis Boards zu gewährleisten während du es festschraubst.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Adam O'Camb

Mitglied seit: 11.04.2015

140.167 Reputation

407 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

137 Mitglieder

16.428 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 0

Insgesamt: 25