Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch der Akkus gezeigt.

  1. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, iOpener erhitzen: Schritt 1, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, iOpener erhitzen: Schritt 1, Bild 2 von 2
    • Wir empfehlen die Mikrowelle vor dem Gebrauch zu reinigen, da sonst Essensreste oder Ähnliches am iOpener hängenbleiben können.

    • Lege den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.

    • Für sich drehende Mikrowellen: Stelle sicher, dass der Teller sich drehen kann. Wenn der iOpener hängenbleibt kann er sich überhitzen und sogar Feuer fangen.

  2. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • Erhitze den iOpener für dreißig Sekunden.

    • Im Verlauf der Reparatur kühlt sich der iOpener wieder ab. Erhitze ihn dann noch einmal für dreißig Sekunden.

    • Achte darauf, den iOpener während der Reparatur nicht zu überhitzen. Eine Überhitzung bringt den iOpener möglicherweise zum Platzen.

    • Berühre niemals den iOpener, falls er aufgeschwollen aussieht.

    • Falls der iOpener in der Mitte immer noch zu heiß ist, um ihn anzufassen, dann benutze ihn weiter, bis er ein wenig herunter gekühlt ist, bevor du ihn erneut erhitzt. Ein ordnungsgemäß erhitzter iOpener sollte für bis zu 10 Minuten warm bleiben.

  3. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 3, Bild 1 von 1
    • Halte den iOpener an einem der flachen Enden und vermeide die heiße Mitte, während du ihn aus der Mikrowelle nimmst.

    • Der Beutel wird sehr heiß, sei vorsichtig beim Gebrauch. Lege dir am besten einen Topflappen bereit.

  4. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Alternative Methode zum Erwärmen des iOpeners: Schritt 4, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Alternative Methode zum Erwärmen des iOpeners: Schritt 4, Bild 2 von 2
    • Solltest du keine Mikrowelle haben oder benutzen wollen, folge diesem Schritt, um den iOpener in kochendem Wasser zu erhitzen.

    • Fülle einen Topf oder eine tiefe Pfanne mit ausreichend Wasser, um den iOpener komplett damit bedecken zu können.

    • Erhitze das Wasser (ohne den iOpener) bis es kocht. Schalte die Wärmezufuhr (Platte) aus.

    • Lege den iOpener für etwa 2-3 Minuten in das heiße Wasser. Stelle sicher, dass der iOpener komplett mit Wasser bedeckt ist.

    • Nimm den iOpener mit einer Küchenzange aus dem Wasser heraus.

    • Trockne den iOpener gründlich mit einem Küchen- oder Handtuch ab.

    • Der iOpener speichert die Hitze, und ist daher sehr heiß. Sei vorsichtig, und halte den iOpener nur an den Endlaschen, nicht in der Mitte.

    • Der iOpener kann jetzt verwendet werden. Solltest du den iOpener erneut erwärmen müssen, erhitze das Wasser nochmal bis zum Siedepunkt, schalte die Wärmezufuhr aus, und lege den iOpener wieder für 2-3 Minuten vollständig in das Wasser.

  5. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Front Panel: Schritt 5, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Front Panel: Schritt 5, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Front Panel: Schritt 5, Bild 3 von 3
    • Wenn das Displayglas gesprungen ist, versuche die Splitter unter Verschluss zu halten und Verletzungen während der Reparatur zu vermeiden, indem du das Glas mit Tape zusammenhälst.

    • Lege sich überlappende Streifen aus durchsichtigem Packtape über das iPad Display, bis die ganze Oberfläche bedeckt ist.

    • Dadurch werden Glasscherben unter Verschluss gehalten und bauliche Intaktheit beim Hebeln und Display anheben sichergestellt.

    • Gib dein Bestes, um den Rest der Anleitung wie beschrieben zu folgen. Da das Glas jedoch, sobald es einmal gebrochen ist, höchstwahrscheinlich weiter zersplittern wird, brauchst du eventuell ein metallenes Hebelwerkzeug, um das Glas herauszudrücken.

    • Trage eine Sicherheitsbrille, um deine Augen zu schützen und gebe darauf acht, das LCD nicht zu beschädigen.

    • Nochmal, da du im Laufe der Demontage eventuell mit zersplittertem Glas arbeitest, empfehlen wir dringend eine Sicherheitsbrille, um deine Augen vor umherfliegenden Glassplittern zu schützen.

    • Lege den iOpener flach auf die rechte Kante des iPads und glätte es, sodass ein guter Kontakt zwischen der iPad- und der iOpener-Oberfläche besteht.

    • Lasse den Beutel etwa 90 Sekungen auf dem iPad liegen, bevor du versuchst, das Front Panel zu öffnen.

  6. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 7, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 7, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 7, Bild 3 von 3
    • Der Klebering weist in der oberen rechten Ecke des iPads, etwa 5 cm von der oberen Kante entfernt, eine kleine Lücke auf. Diese Schwäche wirst du ausnutzen.

    • Richte das Werkzeug auf die Stummtaste aus. Führe die Spitze eines Plastic Opening Tools in die Lücke zwischen dem Frontglas und der Kunststoffeinfassung. Führe nur die äußerste Spitze des Öffnungswerkzeuges ein, gerade weit genug um den Spalt zu weiten.

    • Es kann einige Kraft fordern, die verkeilte Spitze des Öffnungswerkzeuges zwischen Glas und Kunststoff zu bekommen. Bleibe geduldig und sei vorsichtig, wenn das Plastic Opening Tool vor und zurück bewegst, falls das notwendig ist.

  7. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 8, Bild 1 von 1
    • Achte darauf, dass das Werkzeug an der richtigen Stelle einführst - zwischen der Kunststoffeinfassung des Displays und dem Front Panel Glas.

  8. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 9, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 9, Bild 2 von 2
    • Lasse die Spitze des Plastic Opening Tools eingekeilt zwischen dem Frontglas und der Kunststoffeinfassung und führe ein Opening Pick in die Lücke, direkt neben dem Plastic Opening Tool.

  9. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 10, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 10, Bild 2 von 2
    • Entferne das Plastic Opening Tool vom iPad und schiebe das Opening Pick weiter unter das Frontglas bis zu einer Tiefe von etwa 1-1,5 cm.

  10. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 11, Bild 1 von 1
    • Während du daran arbeitest, den Kleber auf der rechten Seite des iPad zu lösen, erhitze den iOpener erneut und platziere ihn auf der unteren Kante des iPads.

  11. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 12, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 12, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 12, Bild 3 von 3
    • Während die Unterkante vom iOpener erhitzt wird, fange an, den Kleber an der rechten Kante des iPads zu lösen.

    • Fahre mit dem Opening Pick die Kante des iPads entlang nach unten und löse dabei den Kleber.

    • Der verwendete Kleber ist sehr stark und ein erheblicher Kraftaufwand kann vonnöten sein. Arbeite mit Bedacht.

    • Wenn die Spitze des Opening Picks unter dem Frontglas hervorschaut, ziehe das Pick wieder ein wenig heraus. Zwar wird nichts beschädigt, wenn du das Opening Pick so tief positionierst, aber es kann Kleberrückstände auf dem LCD hinterlassen.

  12. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 13, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 13, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 13, Bild 3 von 3
    • Um den Kleber zu lösen, kann es notwendig sein, den erhitzten iOpener nochmal auf auf der rechten Kante des iPads aufzulegen. Das hängt davon ab, wieweit dein iPad schon wieder heruntergekühlt ist, während du daran gearbeitet hast.

    • Wenn das Opening Pick im Kleber hängen bleibt, "walze" das Pick entlang der Seitenkante des iPads und löse dabei weiter den Kleber.

  13. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 14, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 14, Bild 2 von 2
    • Bevor du das erste Opening Pick aus der unteren Ecke des iPads entfernst, platziere ein zweites Pick unter der rechten Ecke des Frontglases, um zu verhindern, dass der Kleber wieder anzieht.

    • Erhitze den iOpener erneut und platziere ihn an der Oberkante des iPads.

  14. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 15, Bild 1 von 1
    • Bei den nächsten Schritten ist große Achtsamkeit vonnöten.

    • Die Wi-Fi Antenne ist mit Schrauben und einem Kabel an der unteren rechten Ecke des hinteren iPad-Gehäuses angebracht. Wegen der Ausrichtung der Wi-Fi Antenne, ist es dringend erforderlich mit Vorsicht vorzugehen, da andernfalls der Wi-Fi Antenne irreparabler Schaden zugefügt werden kann.

    • Du musst den Kleber, der Antenne und Front Panel verbindet, entfernen, ohne die empfindlichen Teile, mit denen die Antenne unten am iPad befestigt ist, zu beschädigen. Sei vorsichtig beim weiteren Vorgehen.

  15. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 16, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 16, Bild 2 von 2
    • Fahre mit dem Opening Pick entlang der rechten unten Ecke des iPads und löse dabei den Kleber dort.

    • Fahre mit dem Pick nicht weiter als bis zu der rechten unteren Ecke. Andernfalls kannst du die Wi-Fi Antenne beschädigen.

  16. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 17, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 17, Bild 2 von 2
    • Der Schritt verlangt, dass du das Opening Pick entlang der rechten unteren Ecke des Front Panels bewegst. Die Wi-Fi Antenne befindet sich sehr nahe an der Ecke und wird leicht abgetrennt, wenn der Kleber unfachmännisch gelöst wird.

    • Ziehe das Pick nicht vollständig unter dem Frontglas hervor, sondern nur ein bisschen, sodass sich 1-2 mm der Spitze noch unter dem Frontglas befinden.

    • Fahre mit der Spitze des Opening Picks entlang der unteren Kante des iPads und entferne so den Kleber über der Wi-Fi Antenne.

  17. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 18, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 18, Bild 2 von 2
    • Sobald du hinter der Wi-Fi Antenne angekommen bist (etwa 3 cm entfernt von der rechten Ecke bzw. direkt neben dem Home Button, führe das Opening Pick wieder soweit ein, wie es geht.

    • Fahre mit dem Pick nach rechts und löse so den Kleber, der Wi-Fi Antenne und Frontglas verbindet.

    • Die Antenne ist unten am iPad mit Schrauben und einem Kabel befestigt. Mit diesem Schritt wird die Antenne vom Front Panel getrennt, wobei sichergestellt ist, dass die Antenne nicht beschädigt wird, wenn du das Panel entfernst.

  18. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 19, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 19, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 19, Bild 3 von 3
    • Fahre damit fort, den Kleber entlang der Unterseite des iPads zu lösen. Ziehe dazu das Opening Pick weit genug heraus, um den Home Button zu umschiffen und führe es wieder etwa 1,3 cm tief ein, sobald du den Home Button passiert hast.

    • Falls der Kleber an der Unterseite schon zu sehr abgekühlt hat, erhitze den iOpener erneut, um den Kleber dort zu erwärmen, wo du gerade arbeitest.

    • Erhitze den iOpener niemals länger als eine Minute am Stück und warte immer mindestens zwei Minuten, bevor du ihn erneut erhitzt.

  19. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 20, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 20, Bild 2 von 2
    • Fahre damit fort, den Kleber entlang der Unterkante des iPads zu lösen.

    • Bei iPad 4 Modellen darfst du den Pick in diesem Bereich höchstens 1,3 cm tief einschieben, du könntest sonst das Flachbandkabel zum Home Button beschädigen.

    • Lasse das Opening Pick eingekeilt unter dem Frontglas nahe dem Home Button.

  20. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 21, Bild 1 von 1
    • Erhitze den iOpener wieder in der Mikrowelle und lege ihn auf die linke Seite des iPads, um den Kleber in diesem Bereich zu erwärmen.

  21. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 22, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 22, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 22, Bild 3 von 3
    • Fahre mit dem Opening Pick entlang der Oberkante des iPads und ziehe es leicht heraus, um den Bügel der Frontkamera zu umfahren

    • Der Kleber ist in diesem Bereich sehr dick aufgetragen, weswegen beträchtlich Kraft aufgewendet werden muss. Arbeite langsam und vorsichtig und achte darauf, nicht abzurutschen und dir oder dem iPad keinen Schaden zuzufügen.

    • Falls der Kleber schon zu sehr angefühlt ist, platziere den iOpener wieder entlang der Oberkante und arbeite weiter. Falls der iOpener schon zu sehr abgekühlt ist, erhitze ihn erneut.

    • Falls das Plektrum im Kleber steckenbleibt, dann "rolle" es vorwärts wie in Schritt 9 gezeigt wurde.

  22. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 23, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 23, Bild 2 von 2
    • Fahre damit fort, den Kleber entlang der oberen Kante des iPads zu lösen und fahre mit dem Opening Pick um die linke obere Ecke.

    • Wenn der Kleber warm genug ist, entferne den iOpener zur Vereinfachung vom iPad. Wenn der Kleber jedoch noch relativ fest hält, erhitze den iOpener erneut und lege ihn auf die linke Kante, während du weiterarbeitest.

  23. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 24, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 24, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 24, Bild 3 von 3
    • Fahre mit dem Plektrum entlang der linken Kante des iPads und löse dabei den Kleber. Der Klebestreifen ist hier durch den Digitizer an der ganzen linken Seite sehr dünn. Schiebe das Pick deswegen nicht tiefer als 1,3 cm ein, um Schäden am Digitizer zu vermeiden.

    • Das Digitizer-Kabel befindet sich etwa 5 cm von der Unterseite des iPads entfernt. Halte an, wenn du noch etwa 6 cm von der Unterkante des iPads entfernt bist.

  24. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 25, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 25, Bild 2 von 2
    • Löse den Kleber entlang der linken unteren Ecke mit dem Pick, dass sich noch an der Unterkante des iPads befindet.

    • Das untere Ende des Digitizer-Kabels ist nur etwa 1cm von der Unterseite des iPads entfernt. Gehe langsam und vorsichtig vor und achte darauf, das Kabel nicht durchzutrennen.

  25. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 26, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 26, Bild 2 von 2
    • Heble mit einem Opening Pick die rechte untere Ecke des iPads nach oben und ergreife es.

    • Teilweise kann der Kleber rund um das iPad wieder angezogen haben. Wenn das der Fall ist, fahre mit einem Pick unter die Kante des iPads, wo das Frontglas noch festklebt und "durchtrenne" den Kleber.

  26. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 27, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 27, Bild 2 von 2
    • Halte das iPad an der unteren und oberen rechten Ecke fest und klappe das Frontglas vom iPad weg.

    • Achte darauf, dass möglicherweise noch Kleber vorhanden sein könnte. Schneide mit einem Opening Pick jeglichen Kleber, der das Front Panel noch unten halten könnte, durch.

  27. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Bildschirmeinheit: Schritt 28, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Bildschirmeinheit: Schritt 28, Bild 2 von 2
    • Entferne die vier 2 mm Kreuzschlitzschrauben #00, die das LCD am Aluminiumrahmen befestigen.

    • Die linke untere Schraube ist durch das Home Button Kabel verdeckt. Schiebe das Kabel vorsichtig zur Seite, um die untere linke Schraube zu entfernen zu können.

  28. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 29, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 29, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 29, Bild 3 von 3
    • Hebe die rechte Kante des LCD mit einem Plastiköffnungswerkzeug oder einem Spudger aus dem iPad.

    • Klappe das LCD über seine linke Kante und lege es auf die Glasscheibe.

    • Sei dabei sehr vorsichtig. Das Flachbandkabel ist sehr empfindlich und kann beschädigt werden, wenn du es zu sehr belastest.

  29. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, LCD: Schritt 30, Bild 1 von 1
    • Ziehe das Band welches den Verbinder am LCD Flachbandkabel verdeckt mit der Spudgerspitze zurück.

  30. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 31, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 31, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 31, Bild 3 von 3
    • Klappe den Haltebügel am ZIF Verbinder des LCD Flachbandkabels hoch.

    • Du kannst das LCD Flachbandkabel mit den Fingern oder einer Pinzette aus seinem Sockel auf dem Logic Board herausziehen.

  31. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 32, Bild 1 von 1
    • Hebe das LCD vom Front Panel weg, ohne die Vorderseite des LCD zu berühren.

  32. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Bildschirmeinheit: Schritt 33, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Bildschirmeinheit: Schritt 33, Bild 2 von 2
    • Wenn vorhanden, entferne das Isolierband , welches die WiFi Antenne, das Lautsprecherkabel und das Flachbandkabel zum Home Button bedeckt.

  33. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 34, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 34, Bild 2 von 2
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Flachbandkabels des Home Buttons hoch.

  34. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 35, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 35, Bild 2 von 2
    • Ziehe mit einer Pinzette das Kabel zum Home Button aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  35. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 36, Bild 1 von 1
    • Fädle das Flachbandkabel zum Home Button aus seinem Sitz im Gehäuse.

  36. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 37, Bild 1 von 1
    • Löse mit einer Pinzette das Band ab, welches das Flachbandkabel zum Digitizer am Logic Board befestigt.

  37. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 38, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 38, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 38, Bild 3 von 3
    • Klappe die Sicherungsbügel an beiden ZIF Verbindern des Digitizerkabels hoch.

  38. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 39, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 39, Bild 2 von 2
    • Löse die Klebeverbindung unter dem Digitizerkabel mit dem flachen Ende eines Spudgers.

    • Ziehe das Digitizerkabel direkt aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  39. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 40, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 40, Bild 2 von 2
    • Ziehe das Digitizerkabel zurück und löse die Klebeverbindung zum Aluminiumgehäuse mit dem flachen Ende des Spudgers.

  40. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 41, Bild 1 von 1
    • Hebe das Digitizerkabel mit den Fingern aus seiner Vertiefung im Aluminiumrahmen.

    • Entferne die Bildschirmeinheit vom iPad.

  41. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Kopfhörerbuchsenkabel: Schritt 42, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Kopfhörerbuchsenkabel: Schritt 42, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Kopfhörerbuchsenkabel: Schritt 42, Bild 3 von 3
    • Ziehe das Elektroband, das die Kopfhörerbuchseneinheit bedeck,t mit einer Pinzette ab.

    • Klappe die Sicherungsbügel an den beidenZIF Verbindern hoch, welche das Kabel zur Kopfhörerbuchse am Logic Board festhalten.

  42. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 43, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 43, Bild 2 von 2
    • Schiebe das flache Ende eines Spudgers unter das Kabel zur Kopfhörerbuchseneinheit, und löse so die Klebeverbindung mit der es am hinteren Aluminiumrahmen befestigt ist.

    • Ziehe das Kabel zur Kopfhörerbuchse aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  43. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Verbinder des Logic Board: Schritt 44, Bild 1 von 1
    • Löse folgende Verbinder aus ihren jeweiligen Sockeln auf dem Logic Board:

    • WiFi Antennenkabel

    • Lautsprecherkabel

    • Dock/Lightninganschlusskabel

    • Möglicherweise ist dieser Verbinder mit einem schwarzen Band bedeckt. Entferne es mit einer Pinzette.

    • Achte darauf, nur am Verbinder zu hebeln, nicht am Sockel selbst. Dies könnte sonst schlimme Schäden verursachen.

  44. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Logic Board: Schritt 45, Bild 1 von 1
    • Das Logic Board ist mit vier Schrauben am hinteren Aluminiumgehäuse befestigt. Drehe sie heraus:

    • Drei 2,1 mm Kreuzschlitzschrauben #00

    • Eine 2,5 mm Kreuzschlitzschraube #00

  45. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 46, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 46, Bild 2 von 2
    • Halte das Logic Board gegenüber des Lightninganschlusses fest und ziehe das Logic Board vorsichtig vom iPad weg.

  46. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch, Akku: Schritt 47, Bild 1 von 1
    • Der Akku ist mit einer großen Menge an Klebstoff sehr fest am Aluminiumrahmen festgeklebt.

    • In den folgenden Schritten wirst du die Klebeverbindung unter dem Akku jeweils 5 cm weit ablösen. Das verhindert, dass der Akku zu sehr belastet wird.

    • Sei äußerst vorsichtig, damit du den Akku nich beschädigst während du ihn aus dem iPad entfernst.. Akkus enthalten giftige Stoffe die nicht eingeatmet oder eingenommen werden dürfen!

  47. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 48, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 48, Bild 2 von 2
    • Setze das flache Ende eines Metallspatens unter den Akku am unteren Ende des iPad.

    • Schiebe den Metallspatel ungefähr 3,8 cm unter den Akku und löse so den Kleber.

    • Der Klebstoff ist sehr stark. Du brauchst dazu ziemlich viel Kraft. Arbeite langsam und sorgfältig, so dass der Metallspatel nicht abrutscht.

  48. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 49, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 49, Bild 2 von 2
    • Schiebe den Metallspaten so wie gerade beschrieben etwa 5 cm unter die anderen Klebeverbindungen.

  49. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 50, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 50, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 50, Bild 3 von 3
    • Schiebe den Metallspatel vorsichtig unter den Akkuanschluss, und löse so die Klebeverbindung, die ihn festhält.

  50. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 51, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 51, Bild 2 von 2
    • Fahre fort den Kleber oben am Akku zu lösen.

  51. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 52, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 52, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 52, Bild 3 von 3
    • Beginne wieder dort, wo du vorhin aufgehört hast hast. Schiebe den Metallspudger weitere 5 cm unter den Akku.

    • Während du den Metallspudger weiter hineinschiebst, musst du ihn so flach wie möglich gegen das hintere Gehäuse halten, um zu vermeiden, dass sich der Akku verbiegt.

    • Wiederhole diesen Vorgang für die übrigen Klebeverbindungen.

  52. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 53, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 53, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 53, Bild 3 von 3
    • Löse, so wie eben beschrieben, alle Klebeverbindungen auf einer Tiefe von etwa 10 cm.

  53. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 54, Bild 1 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 54, Bild 2 von 3 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 54, Bild 3 von 3
    • Für den letzten Durchgang musst du den Metallspudger bis zur rechten Kante des iPad schieben.

    • Wiederhole diesen Vorgang für alle Klebestreifen.

  54. iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 55, Bild 1 von 2 iPad 4 Wi-Fi Akku Austausch: Schritt 55, Bild 2 von 2
    • Achte darauf, dass wirklich alle Klebeverbindungen vom Akku gelöst sind.

    • Hebe die linke Seite des Akkus vorsichtig hoch und drehe sie zur rechten Seite des iPad.

    • Löse mit dem Metallspudger eventuell noch vorhandene Klebereste.

    • Entferne den Akku vom iPad.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge. Benutze unsere Anleitung für

"iPad 4 Wi-Fi Front Panel Klebestreifen", um das Front Panel wieder anzukleben.

54 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

9 Kommentare

I have just done this replacement, but have some problems now with the charging.

The iPad indicates charging (lightning symbol next to battery icon), but the charge does not "fill up", instead it resides at 0 percent.

When i disconnect the charger after a few hours, it shows 100%, but only lasts a short time before it plummets to 0% again.

Is there something that needs to be done in the settings etc after replacing the battery? Do i need to reset the iPad, or "tell it" that it has a new battery..?

oyvindrosmer - Antwort

Could Be a Charging IC Usually the second culprit of a dying battery.

stephenthormodson -

Thanks for a very precise tutorial! Just completed it and all seems perfect.

Lara Snuffer - Antwort

I experienced major confusion during reassembly when attempting to insert the ribbon cable into the ZIF connector slot. An illustration of this would have saved some heart-ache. Otherwise an excellent guide!

Stephen Svoboda - Antwort

What adhesive is best to attach the new battery?

Tina Ward - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 7

Letzten 7 Tage: 82

Letzten 30 Tage: 377

Insgesamt: 60,564