Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Um den Akku auszutauschen benötigst du einen Lötkolben mit sehr feiner Spitze.

  1. Es ist sehr schwer in das Innere des Shuffles der 4.Generation zu gelangen, weil die Rücksabdeckung sowohl mit der Vorderseite verklebt ist als auch mit Metallklammern gehalten wird. Es ist kaum zu erwarten, dass du die Rückabdeckung des Shuffles ohne Schäden öffnen kannst.
    • Es ist sehr schwer in das Innere des Shuffles der 4.Generation zu gelangen, weil die Rücksabdeckung sowohl mit der Vorderseite verklebt ist als auch mit Metallklammern gehalten wird. Es ist kaum zu erwarten, dass du die Rückabdeckung des Shuffles ohne Schäden öffnen kannst.

    • Schalte deinen Shuffle aus, bevor du fortfährst.

  2. Benutze  iPod Öffnungswerkzeuge und Metallspatel, um die Rückabdeckung vom Shuffle abzuhebeln. Fange an der Naht in der Nähe des ON/OFF-Schalters an. Benutze  iPod Öffnungswerkzeuge und Metallspatel, um die Rückabdeckung vom Shuffle abzuhebeln. Fange an der Naht in der Nähe des ON/OFF-Schalters an.
    • Benutze iPod Öffnungswerkzeuge und Metallspatel, um die Rückabdeckung vom Shuffle abzuhebeln. Fange an der Naht in der Nähe des ON/OFF-Schalters an.

  3. Entferne die Rückabdeckung vom Shuffle.
    • Entferne die Rückabdeckung vom Shuffle.

  4. Entferne, falls vorhanden, die dünne schwarze Feuchtigkeitssperre über den inneren Bauteilen des Shuffles.
    • Entferne, falls vorhanden, die dünne schwarze Feuchtigkeitssperre über den inneren Bauteilen des Shuffles.

    • Entferne die einzelne 2,1 mm Kreuzschlitzschraube, mit der das Logic Board am vorderen Gehäuse befestigt ist.

  5. Nintendo Switch Kits

    A quick fix to get back in the game

    Shop Switch Kits

    Nintendo Switch Kits

    A quick fix to get back in the game

    Shop Switch Kits
  6. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder der Steuerungstaste mit der Kante eines iPod Öffnungswerkzeugs hoch. Achte darauf, dass du nur an der scharnierartigen Sicherungsklappe hebelst, nicht am Anschluss selbst.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder der Steuerungstaste mit der Kante eines iPod Öffnungswerkzeugs hoch.

    • Achte darauf, dass du nur an der scharnierartigen Sicherungsklappe hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    • Ziehe das Flachbandkabel zur Steuerungstaste mit einer Pinzette aus seinem Anschluss heraus.

  7. Heble behutsam den Akku mit einem iPod Öffnungswerkzeug aus der Klebeverbindung zum vorderen Gehäuse heraus. Hebe den Akku aus dem vorderen Gehäuse, achte dabei daruf, dass du seine empfindlichen Leitungen nicht zu stark belastest.
    • Heble behutsam den Akku mit einem iPod Öffnungswerkzeug aus der Klebeverbindung zum vorderen Gehäuse heraus.

    • Hebe den Akku aus dem vorderen Gehäuse, achte dabei daruf, dass du seine empfindlichen Leitungen nicht zu stark belastest.

  8. Setze die Spitze einer Metallsonde in die Öffnung, die im Halter des Logic Boards nahe am Logic Board eingeformt ist. Heble den Halter zuerst von der Vorderseite des vorderen Gehäuses, dann von der Seite des vorderen Gehäuses weg.
    • Setze die Spitze einer Metallsonde in die Öffnung, die im Halter des Logic Boards nahe am Logic Board eingeformt ist.

    • Heble den Halter zuerst von der Vorderseite des vorderen Gehäuses, dann von der Seite des vorderen Gehäuses weg.

    • Entferne den Halter des Logic Boards vom Shuffle.

  9. Drücke die Kopfhörerbuchse mit der Kante eines iPod Öffnungswerkzeugs nach unten zur Mitte des Shuffles hin. Drücke die Kopfhörerbuchse mit der Kante eines iPod Öffnungswerkzeugs nach unten zur Mitte des Shuffles hin.
    • Drücke die Kopfhörerbuchse mit der Kante eines iPod Öffnungswerkzeugs nach unten zur Mitte des Shuffles hin.

  10. Drücke das Logic Board weiter nach unten von der Oberkante des Shuffles weg. Ziehe das Logic Board an der Seite nahe der ON/OFF-Taste aus dem vorderen Gehäuse  und hole die Kopfhörerbuchse vorsichtig aus ihrer Vertiefung im vorderen Gehäuse heraus.
    • Drücke das Logic Board weiter nach unten von der Oberkante des Shuffles weg.

    • Ziehe das Logic Board an der Seite nahe der ON/OFF-Taste aus dem vorderen Gehäuse und hole die Kopfhörerbuchse vorsichtig aus ihrer Vertiefung im vorderen Gehäuse heraus.

    • Entferne die Logic Board Einheit vom Shuffle.

  11. Schabe mit der scharfen Spitze einer Metallsonde den Kleber nahe an den ZIF-Anschlüssen der Steuertasten von den Akkuanschlüssen.
    • Schabe mit der scharfen Spitze einer Metallsonde den Kleber nahe an den ZIF-Anschlüssen der Steuertasten von den Akkuanschlüssen.

    • Achte darauf, dass du beim Entfernen des Klebers keinen Kurzschluss zwischen den Kontakten herstellst.

  12. Erhitze nacheinander die rot markierten Akkuanschlüsse mit einer feinen Lötspitze, während du gleichzeitig das zugehörige Kabel auf der anderen Seite des Logic Boards wegziehst.
    • Erhitze nacheinander die rot markierten Akkuanschlüsse mit einer feinen Lötspitze, während du gleichzeitig das zugehörige Kabel auf der anderen Seite des Logic Boards wegziehst.

    • Wenn du bisher noch nie gelötet hast, erleichtert dir unsere Lötanleitung den Anfang.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

40 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

I have a question. Why can't the leads to the old battery be cut without pulling the board, then just solder new battery leads to the old. Seems it might even be possible to add snap in connectors at this point to facilitate future changes.

FOF - Antwort

i have the same q.

imhockey -

I'm gonna try to remove the back cover with minimal prying to reduce cosmetic defects. The plan is to somehow remove the spring loaded clip by pushing out the lever pin, then drilling holes along the edge of the over wherre the 3 little hooks are (In this image, where the right thumb is touching. https://d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/ig...).

It would be great if someone could provide a closer look at where exactly the hooks are so I can position my 1.5mm drill bit better. Also, if you can to figure out how to remove the spring loaded clip mechanism without going through the 4 screws, that'd be awesome! I suspect the pin is held in place by just adhesive, but don't want to risk pushing too hard and causing defects. :(

Sam Waiban - Antwort

I can't seem to find a replacement battery to purchase. Do they still sell them and can you provide a link? Thanks!

maginhome - Antwort

Me too! Where do we get the batteries?

Andrew Maly -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 61

Letzten 7 Tage: 194

Letzten 30 Tage: 923

Insgesamt: 90,395