Display Schwarz, Wackelkontakt, Leuchtet bei Druck

Guten Tag,

mein HTC ONE M8 ist runtergefallen und gesprungen, typische Spiderman-App. Hat jedoch weiterhin einwandfrei funktioniert. Also habe ich bei ebay, ein original HTC Display bestellt und es ausgetauscht. Soweit so gut, haben schon tausende vor mir gemacht.

Jetzt kommt jedoch etwas, was ich bei keinem im Internet wiederfinden konnte.

Das neue Display hat bestens funktioniert. Nach ca. einer Stunde, habe ich gemerkt, das unten links die Ecke des Displays etwas höher Abstand und ein kleiner Spalt and der Seite entstanden ist. Das ist genau die Ecke, wo das Flexkabel durchs Gehäuse geführt wird. Mir war klar, dass sich das doppelseitige Klebeband, mit dem ich das Display mit dem Gehäuse fixiert habe, wohl gelöst haben muss. Ich habe es jedoch zunächst weiter benutzt. Da es lediglich ein Schönheitsfehler war, den ich in den kommenden Tagen beseitigen wollte.

Am nächsten Tag habe ich aufs Handy zwei Serien gezogen die ich im Bus schauen wollte. Draußen war es relativ kühl. Ich bin in den Bus gestiegen, habe das Handy aus der Tasche geholt, die Kopfhörer eingesteckt und auf den ON-Button gedrückt. Es bliebt jedoch schwarz.

Jetzt kommt aber das wirklich ungewöhnliche. Nach neustarts und allerlei Tastenkombinationen hat es kurz aufgeflackert.

Es hat sich herausgestellt, dass wenn ich an der Stelle, dass Handy relativ fast zusammendrücke, wo das Flexkabel ist, dass es dann an geht.

Ich habe viel rumgesucht, aber ein solches Problem scheint kein anderer zu haben.

Meint ihr kann das Handy ohne etwas Ersetzen zu müssen noch retten?

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen