Zum Hauptinhalt wechseln

Vom Mercedes Typ W123 gab es verschiedene Modelle wie 240D, 300D, 300TD, 280E und mehr. Es handelt sich um Limousinen, Coupés und Kombifahrzeuge aus den Jahren 1977 bis 1985.

110 Fragen Alle anzeigen

Why is my rear drivers wheel tilt in on top

My rear tire is tilted in on the top. What causes this? Can it be fixed?

Beantwortet! Antwort anzeigen Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 1
Einen Kommentar hinzufügen

2 Antworten

Gewählte Lösung

That is called negative camber. Negative camber is when the top of the tire tucks inwards. For a road going car you typically want to maintain a slight amount of negative camber (1 – 2 Degrees) to improve road handling. Camber improves handling by allowing the tire to apply even loading when the body rolls going into a corner. A good Alignment shop can put in a kit to fix it or you could take a whack at it yourself. Cost a lot more than a regular alignment though.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 4

Kommentare:

Lower control arm.

von

Einen Kommentar hinzufügen

W123 has adjustable camber on lower control arm to chassis mount via eccentric bolt.

Simple adjustment, aim for 0-1 degree negative.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 1
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Mike Steigenga wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 4

Letzten 30 Tage: 9

Insgesamt: 521