Zum Hauptinhalt wechseln

Apples iPad Mini Tablet wurde im März 2019 aufgefrischt und mit einem A12 Bionic SoC ausgestattet, das True Tone Retina Display erfuhr ein Update mit Unterstützung des Pencils.

16 Fragen Alle anzeigen

iPad Mini 5 geht kurz nach Displaytausch nicht mehr an.

Hallo zusammen,

ich habe gestern bei einem iPad mini 5 das Display (Spider-App) gewechselt.

Der original-Home-Button wurde mit in das neue Display übernommen. Es hat alles super funktioniert nach Wechsel und Zusammenbau. Ca. 1 Stunde später ging das iPad nicht mehr an.

Soft Reset hilft nicht, Ladekabel anschließen auch nicht. Es passiert einfach… überhaupt nichts. Auch mit dem alten Display keine Chance. Ich habe alles wieder demontiert. Spannung ist auf dem Akku drauf, das konnte ich messen. Knicke oder Risse in den Flachbandkabeln konnte ich keine finden.

Hat jemand irgendeine Idee, was ich machen kann?

Beantwortet! Antwort anzeigen Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Gewählte Lösung

Ich habe den Fehler selber gefunden… (oh Mann)…

Unter den Anschlüssen für den Home-Button und die beiden Displaykabel ist eine dünne Folie, die ich vorsichtig abgezogen habe. Darunter ist die Platine mit einigen aufgelöteten “Elementen”. An der Folie klebt zum Glück ein Bauteil, das eigentlich festgelötet sein sollte.

Ein Element (roter Kreis) hat sich gelöst und gehört eigentlich an diese Stelle (grüner Kreis).

Block Image

Jetzt brauche ich nur noch jemand im Raum Rastatt/Ettlingen/Karlsruhe der mir mit Mikrolötarbeiten helfen kann.

P.S.: Wenn ich das Bauteil auf die Lötstelle anpresse und alles wieder anschließe, geht das iPad. Von daher bin ich zu 99% sicher, dass das gelöste Element, des Problems Lösung wäre.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Z-City wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 3

Letzten 30 Tage: 10

Insgesamt: 180