Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

4-Zoll iPhone herausgebracht im März 2016 mit ähnlicher Hardware und Spezifikationen wie das 6s. Erhältlich in Silber, Space Grau, Gold oder Roségold mit 16/64 GB Speicher. Modell A1662 und A1723.

756 Fragen Alle anzeigen

iPhone startet nach Einbau eines neuen Akkus von iFixit neu

Ich habe soeben meinen alten Akku gegen einen neuen von iFixit getauscht. Nun startet das iPhone alle 2-3 Minuten neu und die Akkuanzeige springt zwischen 1% und 18 %. Anschließend habe ich den alten Originalen Akku wieder angeschlossen. Das Handy zeigt immer noch die falsche Prozent anzeige an und startet wie zuvor nach 2-3 Minuten neu. Hat eventuell das MainBoard durch den neuen Akku einen Schaden erlitten oder handelt es sich vielleicht um einen Software Fehler?

Der alte Akku hatte zuvor eine “Design Capacity” von 81%, nun nur noch 6,2%…

Block Image

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

iPhone LCD Display Fix Kits

Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

Kits kaufen

iPhone LCD Display Fix Kits

Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

Kits kaufen

2 Antworten

Hilfreichste Antwort

Hallo Julian,

es kann durchaus sein dass der Akku welchen du bekommen hast einen defekt hat. Du solltest dich daher mit iFixit in Kontakt setzen damit sie dir einen neuen zukommen lassen.

Vorher solltest du jedoch den neuen Akku einmal kalibrieren. Also Akku komplett vollladen (ca. 12 Stunden ohne es zu nutzen am Netzteil lassen) und ihn dann komplett zu entladen bis das iPhone aus geht. Notfalls gerne auch das iPhone mal über den DFU-Modus neu aufsetzen.

Grüße - Maik

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 1

Kommentare:

Leider tritt das selbe Problem auch bei meinem alten Akku auf, einen neuen zu bestellen macht daher wenig Sinn. Mittlerweile stürzt das iPhone schon beim Hochladen ab, es ist also nicht mehr möglich ein Backup zu machen... Somit kann ich es auch nicht zurücksetzen.

Online habe ich schon nach dem Problem geschaut, gerade beim tausch des Akkus scheint das Problem öfter aufzutreten. Ob es sich dabei um ein Softwarefehler oder Hardware Fehler handelt konnte ich leider nicht herausfinden.

Fraglich ist die Ursache. Entweder habe ich beim Umbau ein Bauteil beschädigt (ich habe schon oft meine Handys geöffnet und repariert und bin somit mit der nötigen Sorgfalt vorgegangen) oder der neue Akku ist schuld an der beschädigten Hard- oder Software.

von

An der Software sollte es nicht liegen. Versuche wenn das iPhone schon nicht mehr startet es wie bereits erwähnt im Wiederherstellungsmodus (Powerbutton und Homebutton so lange gedrückt halten bis Verbinden mit iTunes kommt) zurückzusetzen. Ich bezweifle jedoch dass dies ein Softwareproblem ist. Andernfalls setze dich mit iFixit über diesen Link https://eustore.ifixit.com/kontakt/ in Kontakf, schildere denen dein Problem und deine bereits versuchten Lösungsansätze und diese werden dir dann vermutlich einen neuen Akku zusenden. Die Problematik klingt eher nach dem Akku. Warum jedoch ebenfalls der alte das Problem hat ist mir auch unklar.

von

Einen Kommentar hinzufügen

Hallo Julian, ich habe ein ähnliches Problem. Hast Du schon eine Lösung?

Es könnte sein, dass dieses Teil kaputt ist:

https://store.ifixit.de/products/iphone-...

Ich werde das in den nächsten Tagen bei mir mal austauschen und bin gespannt.

Viele Grüße!

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Julian wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 4

Letzten 30 Tage: 20

Insgesamt: 57