Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

2,2 GHz (Turbo Boost bis zu 3,4 GHz), 2,5 GHz (Turbo Boost bis zu 3,7 GHz) oder 2,8 GHz (Turbo Boost bis zu 4,0 GHz) quad-core Intel Core i7 Prozessor mit 6 MB geteiltem L3 Cache.

411 Fragen Alle anzeigen

MacBook schaltet sich nicht mehr ein und läd auch nicht mehr

Hallo,

gestern ging mein MacBook Pro 15” Mid 2015 einwandfrei. Heute wollte ich es starten, doch es lässt sich nicht mehr einschalten . Was ich sonderbar findet ist, dass auch die LED auf dem MagSafe 2 - Stecker nicht mehr leuchtet. Auch bei meinen anderen Netzteilen leuchtet die LED auf dem MagSafe2-Stecker nicht.

Hatte jemand auch schon mal so ein Problem und konnte es lösen?

Viele Grüße

Andreas

Beantwortet! View the answer Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

iPhone LCD Display Fix Kits

Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

Kits kaufen

iPhone LCD Display Fix Kits

Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

Kits kaufen

1 Antwort

Gewählte Lösung

Hallo Andreas,

Versuche mal einen SMC-Reset mit der folgenden Anleitung durchzuführen.

https://support.apple.com/de-de/HT201295

Grüße - Maik

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0

Kommentare:

Hallo Maik,

hat leider nicht funktioniert. Das Macbook lässt sich danach immer noch nicht einschalten und auch das LED auf dem MagSafe-Stecker leuchtet auch nicht.

Hast Du noch eine andere Idee?

Viele GrüßeAndreas

von

@andibrueck Wenn möglich einmal versuchen das Gerät zu öffnen und den Akku abklemmen und einmal versuchen ohne Akku zu starten.

von

Ich habe jetzt den Akku abgeklemmt und siehe da er läuft wieder!

Daher schon mal vielen, vielen Dank. :-D

Hast Du vielleicht eine Idee, was die Ursache war, bzw. ist so ein Problem beim MacBook bekannt?

von

@andibrueck Die Ursache weiß ich leider auch nicht. Nur hatte ich bei meinem 2011er MBP mal ein ähnliches Problem als ich einen USB-Stick angesteckt hatte dass er dann stehen blieb und ich ihn per Powerbutton ausschalten musste. Danach ging er auch nicht mehr an und als ich den Akku abgeklemmt, und wieder angeklemmt habe war alles in Ordnung.

von

@maikp735kr Muss ich mir merken. Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe.

von

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Andreas Brück wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 2

Insgesamt: 19