Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Das März 2015 Update von Apples 13" MacBook Pro Retina Display, Modell A1502, bietet fifth-generation Intel Core i5 und i7 Prozessoren der 5. Generation und führt den Force Touch Trackpad ein.

978 Fragen Alle anzeigen

Nach Akku-Tausch: Tastatur funktioniert nicht mehr

In meinem MacBook Pro Retina 13” Early 2015 war der Akku aufgequollen.

Nach Austausch des Akkus und Wiederinbetriebnahme funktioniert das Trackpad, ABER die Tastatur nicht mehr! Das Trackpad-Flexkabel wurde mehrfach getauscht. Ohne Erfolg bei der Tastatur. - Mit externer Tastatur funktioniert das MacBook. Das ist aber lästig… Wie gewinne ich die Funktion der eingebauten Tastatur zurück?

Update (29.04.2021)


Hallo!

Mein Problem konnte zwischenzeitlich gelöst werden.

Ich habe auch erst an das Flexkabel gedacht und mehrere bestellt, ausprobiert und keinen Erfolg gehabt. Dann habe ich mein MacBook an eine freie Fachwerkstatt gegeben. Diese habe ich im Internet gefunden.

Die Leute dort haben festgestellt, dass Kontakte zwischen Flachkabel und Trackpad beschädigt waren. Nach dem Austausch des Trackpads (150 €) funktioniert jetzt wieder alles einwandfrei!

Teure Erfahrung leider! Hoffe geholfen zu haben! Viel Glück!

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 2
Einen Kommentar hinzufügen

3 Antworten

du kannst das Macbook noch it dem EIN/AUS Schalter starten ?

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Ja die power Taste funktioniert

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Ich habe dasselbe Problem. Weiß jemand, wie ich es lösen kann? Liegt es vielleicht am Flexkabel vom Trackpad?

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0

Kommentare:

Hallo!

Mein Problem konnte zwischenzeitlich gelöst werden.

Ich habe auch erst an das Flexkabel gedacht und mehrere bestellt, ausprobiert und keinen Erfolg gehabt.

Dann habe ich mein MacBook an eine freie Fachwerkstatt gegeben.

Diese habe ich im Internet gefunden.

Die Leute dort haben festgestellt, dass Kontakte zwischen Flachkabel und Trackpad beschädigt waren. Nach dem Austausch des Trackpads (150 €) funktioniert jetzt wieder alles einwandfrei!

Teure Erfahrung leider!

Hoffe geholfen zu haben!

Viel Glück!

von

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Harald Liedtke wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 3

Letzten 30 Tage: 14

Insgesamt: 193