Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

2,2 GHz (Turbo Boost bis zu 3,4 GHz), 2,5 GHz (Turbo Boost bis zu 3,7 GHz) oder 2,8 GHz (Turbo Boost bis zu 4,0 GHz) quad-core Intel Core i7 Prozessor mit 6 MB geteiltem L3 Cache.

501 Fragen Alle anzeigen

Akku nach Tausch immer noch schlecht

Habe den Akku mit dem iFixit Kit getauscht. Das Macbook funktioniert einwandfrei bis auf die Tatsache, dass die maximale Akkukapazität nach wenigen Ladezyklen schon wieder nur mit 88% angegeben wird und der Akku nicht so lange durchhält wie das bei einem neuen der Fall sein sollte. Woran kann das liegen? Ist das ein Softwareproblem?

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

SPAR DIR DAS UPGRADE

Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

Jetzt entdecken

SPAR DIR DAS UPGRADE

Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

Jetzt entdecken

1 Antwort

Hallo Lukas,

es kann durchaus auch sein dass der Akku einen defekt hat. Lese mal über das coconutBattery Tool die Daten des Akkus aus und kalibriere den Akku einmal. Also Gerät komplett vollladen und 2-3 Stunden noch Laden lassen und dann im Akkubetrieb solange benutzen bis das MacBook selbst aus geht. Das gerne auch 2-3 mal wiederholen. Wenn es dann noch keine Besserung gibt wende dich über https://store.ifixit.de/policies/legal-n... an iFixit und schildere denen das Problem.

Gruß - Maik

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Lukas Müller wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 1

Insgesamt: 17