Zum Hauptinhalt wechseln

Erschienen am 4. November 2017. Modell A1865, A1901. Erhältlich als GSM oder CDMA / 64 oder 256 GB / Silber oder Space Grau. (Genauso ausgesprochen wie "iPhone 10")

1209 Fragen Alle anzeigen

Nach Ladebusche austausch startet mein iPhone X die ganze Zeit neu

Ich habe meinem Gerät heute eine neue Ladebusche spendiert da die alte kaputt war nachdem ich das Handy wieder zusammen gebaut habe und alles testen wollte ging das Gerät direkt nach 3-4 Min aus und startete sich neu und das schon die ganze Zeit ich habe dann nur das Motherboard mit dem Display und dem Akku angeschlossen und das Handy angeschlatet und es passiert immer noch das gleiche, bei der Reperatur habe ich den Akku stark erhitzt damit er rauskommt ich habe ihn mit dem Plastik spachtel rausgedrückt mit kraft

Danke für die antworten im voraus

Beantwortet! Antwort anzeigen Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

3 Antworten

Gewählte Lösung

Hallo Seba,

tut mir Leid das sagen zu müssen, aber das hört sich so an, wie wenn so ziemlich alle defekt sein könnte.

Wie schafft man es eine Ladebuchse kaputt zu machen?!? Ich weiss, die Antwort darauf hilft nicht…

Genauso beim Akku, dafür braucht man keine Gewalt und i.d.R auch keinen Spachtel. An jeder Zelle sind kleine schwarze Kleber, die man vorsichtig lösen und unter dem Akku wegziehen muss. Dann löst sich der Kleber und der Akku fällt von selbst raus. Mit Gewalt kann man so ziemlich jedes Bauteil, das an den Akku angrenzt beschädigt haben. Auch die Platine sitzt direkt daneben. Da musst Du Bauteil für Bauteil überprüfen und schauen ob alle Konnektoren richtig sitzen.

Sieht nicht gut aus Buddy…

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0

1 Kommentar:

Habs schon geklärt. Bräuchte einfach nur eine neue Ladebuchse, und die Ladebuchse war ausgedängt ich weiß nicht wie aber der vorbesitzer war dran schuld, so wurde mir das Handy verkauft.

von

Einen Kommentar hinzufügen

Wenn du 3uTools nutzt, könntest dir den Crashlog anschauen, da wird immer beschrieben, was zum Neustart geführt hat. Hatte selbst schon neue Ladebuchsen inkl Flex eingebaut, jedoch war oft das Mic darauf defekt, bzw nicht erreichbar. Das führte alle 3 min zu Neustarts. Neues Flex inkl allem was zur Ladebuchse gehört tauschen, und es sollte gut sein.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0

1 Kommentar:

Danke für den Hinweis. Da die Frage schon über 3 1/2 Jahre alt ist und das Problem schon gelöst wurde, vermute ich, dass das in diesem Fall keine Rolle mehr spielt ;-)

von

Einen Kommentar hinzufügen

Mal das iPhone ohne die Sensoren vom Display (Flexkabel einfach nicht anstecken) wiederhergestellt? Einfach mal probieren. Wenn es dann normal läuft, ist nur das Kabel oder ein Sensor defekt.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung -1
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Seba wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 0

Letzte 30 Tage: 9

Insgesamt: 250