Zum Hauptinhalt wechseln

Das März 2015 Update bringt jetzt die fünfte Generation der Intel Core i5 und i7 Prozessoren in das Apple 13" MacBook Air, dadurch wird die Leistung und die Akkulaufzeit etwas verbessert.

571 Fragen Alle anzeigen

Wasserschaden nicht klar identifizierbar

Hi

Macbooc a1466 hat eine sehr geringe Menge Wasser (eigentlich Tee) in die Tastatur abbekommen. Sofort ausgeschaltet und umgedreht. Aufgeschraubt zum Trockenreiben und Säubern, augenscheinlich hat nur die Tastatur ein Wenig abbekommen. Tastatur gewechselt. Nach Zusammenbau jedoch fährt der Rechner von alleine hoch bis ca 80% progress bar und hängt , Lüfter läuft auf voller Leistung. Logic board inspiziert und absolut keine Spuren von Flüssigkeitseindrang zu finden. Diagnose ohne Trackpad, Tastatur und Batterie sowie alternativem power/audio board und ssd bringt keine Unterschiede. Kann es wirklich nur noch das logic board sein? Oder gibt es noch weitere Möglichkeiten, die Diagnose einzuschränken?

Alternative boot modes funktionieren nicht, kein startup sound, verbose bringt mich gerade bis zum Punkt wo der full screen sich einmal voll ist. Auf NVRAM und sdm resets reagiert das system nicht und bootet wie normal (bis zum crash)

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Hilfreichste Antwort

Take a look at the cpu and the gpu, the heat-conducting paste no longer works properly when it gets wet. Also look under the board, it could be that there is still some liquid residue.

Good luck

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 1

Kommentare:

Thanks for the reply. I did already take it out and check the underside, but it seems no liquid got past the backlight cover at all. I have now taken off, cleaned and put back together the heat sink but that did not solve anything, the system halts long before the gpu even gets a little warm.

von

Take out the RAM and look at the contacts, then (if there are two) you put one in first and look and if it still doesn't work the other one.

If the pc still does not boot you can try a new HDD or SSD.

Sometimes it helps to unplug everything and then reconnect and if not already done, plug the pc into the charging plug when you want to start it up.

Unfortunately, there can be many reasons why the pc won't start.

Hope I could help.

von

erm, you are really suggesting soldering off the ram? And I have replaced almost every single part, which obviously does involve plugging them out and back in again. Including the SSD (no HDD on an Air).

von

Take a look at the YouTube channel

hugh jeffreys who repairs many apple products, maybe you will find something there, i'm finished with my ideas.

von

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Alex Linkenbach wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 0

Insgesamt: 39